SoftMaker Office 2012 Professional für Windows

Dieses Thema SoftMaker Office 2012 Professional für Windows im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Dieterrrr, 25. Jan. 2013.

Thema: SoftMaker Office 2012 Professional für Windows Hallo, da ich momentan sehr happy mit meiner neuen Office-Suite bin, möchte ich Sie Euch kurz vorstellen. Hatte...

  1. Hallo,

    da ich momentan sehr happy mit meiner neuen Office-Suite bin, möchte ich Sie Euch kurz vorstellen.

    Hatte früher Micrososft Office (teuer, viele Funktionen die kein Mensch braucht, Speicherfresser), stieg dann um auf OpenOffice / später LibreOffice (gratis, aber langsam, viele alte Microsoft-Office-Dateien nicht zu öffnen oder Formatierungen stimmen nicht), und bin seit nunmehr drei Monaten bei SoftMaker Office 2012 Professsional für Windows gelandet.

    Kostet zwar was im Gegensatz zu open-/LibreOffice, aber ERHEBLICH weniger als Microsoft Office, sehr preiswert und fair für drei Lizenzen inklusive kostenlosem Telefonsupport, wo man sogar gleich durchkommt! Hat alle wesentlichen Funktionen von MSO und noch ein paar Gute dazu (Option ohne Installation vom USB-Stick aus zu nutzen, direkter PDF-Export), aber keine nervigen Ribbons, sondern nett gemachte, übersichtliche Menüstruktur, liest PERFEKT alle meine alten MSO-Dateien, wenn ich sie bearbeite und wieder z.B. als Doc(X), PPT(X) oder XLS(X) speichere, kann sie meine Freundin (die nach wie vor MSO nutzt) wiederum PERFEKT weiternutzen. Im Gegensatz zu Open-/LibreOffice funktioniert also der Datentransfer zwischen dem Quasi-Standard MSO sehr, sehr gut. Darüber hinaus ist das Office verdammt schnell und braucht nur sehr wenig Speicherplatz.

    Kommen noch diverse nette Fetaures dazu: Neben Textverarbeitung TextMaker, Tabellenkalkulation PlanMaker und Präsentationsprogramm SoftMaker Presentations ist der eM Client 5 Professional enthalten (beste mir bekannte Outlook-Alternative, Termine, Kontakte, chatten...), die Makrosprache BasicMaker zum Automatisieren von Operationen, der duden-Korrektor (perfekte Rechtschreibprüfung), vier Langenscheidt-Fremdsprachenwörterbücher (perfekte Übersetzung) und zwei weitere Duden-Werke.

    Nach drei Monaten kann ich sagen: Ich bin absolut begeistert. Habe mir auch schon das SoftMaker Office Mobile für Android gekauft, auch hier gilt: Nach Rumprobieren mit Quockoffice, Office Pro, Polaris, Documents To Go und konsorten (alle nicht vergleichbar mit einer Desktop-Office-Suite) ist das SoftMaker Office Mobile die mit Abstand beste Wahl.

    Da ich so zufrieden und überzeugt bin, SoftMaker aber noch nicht den Bekanntheitsgrad hat, den die Firma verdient, sei Euch deren Office wärmstens ans Herz gelegt.

    Gibt's übrigens neben Windows und Android auch noch für Linux. Googelt mal nach SoftMaker, da findet Ihr mehr Infos und Reviews.

    Beste Grüße
     
  2. ...man sollte vielleicht noch ergänzen, dass es auch noch eine abgespeckte Freeware-Version für Win und Linux gibt. Download hier: http://www.freeoffice.com/de/ Anscheinend ohne den E-Mail-Client. Ausprobierer sollten prüfen, ob die kostenlose Variante nicht eine Vorgängerversion der jeweils aktuellen Verkaufsversion darstellt.

    Davon abgesehen kann ich Dieterrrr's Darstellung nur zustimmen.

    Software aus Nämberch halt :1
     
  3. Bei uns unter Vorstellungen auch zu finden ...
    http://www.wintotal.de/vorstellung/...ternative-fuer-microsoft-office-anwender.html

    pan_fee
     
Die Seite wird geladen...

SoftMaker Office 2012 Professional für Windows - Ähnliche Themen

Forum Datum
[Vorstellung] - SoftMaker Office 2012 - Eine Alternative für Microsoft-Office? Windows XP Forum 3. Juni 2012
[Vorstellung] - Immer auf den Kleinen: SoftMaker Office 2010 im Netbook-Test Windows XP Forum 27. März 2011
Softmaker Windows XP Forum 1. Juli 2003
Open Office Datei direkt versenden funktioniert nicht .... Windows 10 Forum 31. Okt. 2016
Welches ist das letzte kaufbare Office und Fehler beim Scrollen in Word: Text verdoppelt sich Microsoft Office Suite 14. Juli 2016