Software Windows 98 -> Windows XP

Dieses Thema Software Windows 98 -> Windows XP im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von maximumfun, 12. Jan. 2012.

Thema: Software Windows 98 -> Windows XP Hallo zusammen, habe hier ein Win98 System auf welchem eine Software installiert ist. Nun möchte ich das Win98...

  1. Hallo zusammen,
    habe hier ein Win98 System auf welchem eine Software installiert ist. Nun möchte ich das Win98 System aber durch ein XP oder besser noch Windows 7 System ersetzen. Da ich die Disketten nicht mehr habe und der Hersteller nicht mehr existiert, habe ich keine Setup-Dateien. Ob das Programm überhaupt unter XP lauffähig ist, weiß ich nicht.

    Es gibt ja diverse Programme wie PC-Mover aber ob diese was taugen, weiß ich nicht ? Hat jemand Erfahrungen mit solchen Programmen oder Anregungen, was ich machen kann.

    Habe das System erst mal in eine VM gepackt, was zumindest mal sicherstellt, dass das System auch bei Hardwaredefekt erhalten bleibt.

    Danke
     
  2. Bei Fragen nach Kompatibilitäten für spezifische Programme ist es von enormen Vorteil, wenn man das betroffene Programm auch kennt. Vielleicht ergeben sich dadurch ja noch alternative LÖsungswege oder -ansätze... :)
     
  3. Ein Update im eigentlichen Sinne wird bei einer Installation von XP nicht gemacht. Es wird ein neuer Windows-Ordner angelegt, eine neue Registrierdatenbank angelegt (gabs die schon bei 98?).

    Man kann hoffen, daß die xyz-Software (vielleicht nennst du sie mal) auch ohne Installation läuft.
    Dazu kopierst du einfach den Ordner auf einen Wechseldatenträger und probierst es an einem XP-Rechner aus.
     
  4. Schreiber-Recycling 6.0

    Nein, läuft nicht ohne Installation.

    ActiveX Component can not create Objekt. Habe schon versucht .Dll und Sonstige Dateien zu kopieren. [br][br]Erstellt am: 12.01.12 um 15:05:00[hr][br]Minimalkonfiguration
    WINDOWS 95/98/NT 32 MB Hauptspeicher
    30 MB freier Plattenspeicher; CD-Laufwerk; Farb-Monitor


    Windows starten

    SCHREIBER-RECYCLING-6.0 CD einlegen


    · WinUpdate\Dcom98.exe starten (Rechner wird für Setup vorbereitet W95/W98)
    · WinUpdate\W95euro.exe starten (EURO-Zeichen einbauen, nur W95)
    · RecySetup\Setup.exe (Verarbeitungsprogramm installieren)
    · Recyaus\Setup.exe (Auswertungsprogramm installieren)
     
  5. Also mir sind leider keine weiteren Lösungswege bekannt, wen es ohne Installation und auch mit dem Kopieren des Ordners nicht funktioniert. Du sagst aber, dass das System (und damit auch das besagte Programm) nun in einer VM läuft - wäre das denn nicht eine dauerhafte Lösung auf einem XP-System?

    Ansonsten bleibt vielleicht der Weg, nach einer alternativen Software und/oder einem Nachfolger zu schauen...
     
  6. Habe noch mal versucht ein Upgrade von Windows 98 auf Windows XP durchzuführen. Bekomme aber immer die Meldung:
    Windows XP Setup unterstützt die Aktualisierung von Microsoft Windows 98 nach Microsoft Windows XP Professional nicht.

    An was liegt es ?

    An Windows 98, an Win XP Pro oder an was sonst ?

    Kann man ein Upgrade erzwingen ?

    Danke MAX
     
  7. Die Antwort, an was es liegt, hast Du eigentlich schon selbst gegeben:

    Es ist schlichtweg nicht vorgesehen, ein Upgrade von Windows 98 zu XP zu vollziehen. Das hat sicherlich auch technologische Gründe, da die beiden Systeme schlichtweg zu unterschiedlich sind.

    Und nein, ein Upgrade kann man da nicht erzwingen.
     
  8. For Win 98, 98SE, and Me users, you can upgrade to either XP Home or Professional versions.

    -----------------------------------------------------------------------------------------
    win 98 auf XP RC1 upgraden --> ein Erfahrungbericht ;)

    --------------------------------------------------------------------------------

    Gestern kam per Post die Win XP CD.
    Mit einem flauen Gefühl im Magen machte ich mich daran, XP über Win 98 zu spielen, natürlich ohne jegliche Datensicherung vorweg.
    Zuerst ließ ich die Hard- und Software auf Inkompatibiltäten checken. Der vom System ausgeworfene Bericht war sehr exakt, sodaß ich mein Risiko ganz gut abschätzen konnten.
    Also los, Startknopf zur Installation gedrückt.
    Die Installation läuft nach Eingabe des Produktkeys ohne weiteres Zutun ab. Ca. 1h später bootete das System erstmals unter Win XP. Besser gehts nicht.

    Apropos mein System:
    Es handelt sich um einen ca. 1Jahr alten Billigrechner von Comtech (1.000,- DM) mit AMD K6-500, 64MB Ram, integrierter Grafik- Soundchip. Zwecks XP-Upgrade habe ich dem Rechner lediglich weitere 128 MB Ram (79,- DM) spendiert.

    Mit drei Komponenten gibt es leichte Problem:
    1.) HP Laserjet 3100 (all-in-one)
    2.) Agfa Snapscan 300
    3.) AVM Fritz! PC2 ISDN-Controller

    zu 1.) lade ich den WIN-NT Treiber
    zu 2.) den WIN 98 Treiber !!!
    zu 3.) die WIN 2000 Treiber

    zu meinem Erstaunen laufen alle 3 Geräte einwandfrei.
    Bei der installierten Software habe ich auch noch keine Probleme festgestellt.

    Mit dem WIN XP eigenen DSL-Treiber war ich nach 2 Minuten online.

    Apropos Online-Registierung: In vielen Foren DAS Reizthema. Ich denke, in Zeiten von Clone-CD o.ä. muß man die Softwarehäuser verstehen, wenn diese andere Wege zum Produktschutz gehen. WIN XP scheint ein wirklich gutes Produkt zu sein, daß sein Geld wert ist -- warum will es jeder umsonst haben ?

    FAZIT:

    Microsoft wirbt nich zu Unrecht mit dem besten Windows, was es je gab. Die Installation ist kinderleicht und das System sehr treibertolerant (frißt fast alles).
    Der Bootvorgang ist nicht spürbar kürzer als vorher auch. Die Programme starten nach meinem Empfinden spürbar schneller. Insgesamt scheint die Performence gegenüber WIN 98 besser.
     
  9. Das war jetzt aber keine Upgrade. Du hast eine Neuinstallation des Betriebssystems gemacht. Und dieses greift jetzt nicht auf 98 zurück. Oder?

    Eine 2 vergessen, also 21 Jahre?
    Mit 192MB RAM wirst du keine Freude haben, sie reichen einfach nicht zum vernünftigen Arbeiten. Wo soll z.B. ein gescanntes Bild im Speicher abgelegt werden, wenn XP alles verbrät. Sieh mal mit dem Taskmanager nach, wieviel Speicher noch frei ist.
    Da du Internet hast, solltest du alle Updates installieren.

    Es gibt eine Auslagerungsdatei in XP, dorthin wird der Arbeitsspeicher ausgelagert. Du hast zusätzlich ständig Schreib- und Lesezugriffe auf die Festplatte, die eher was fürs Antiquariat ist. Sorry. Wie groß ist die eigentlich?


    PS: Auf einem IBM-Notebook mit 800MHz und 384MB RAM läuft XP ohne Probleme. Mit dem vielen graphischen Schnickschnack im Internet macht es aber keinen Spaß mehr. Reines Office, einfache Bildbearbeitung oder DVD schauen steckt er spielend weg.
     
  10. Wenn ich das richtig verstehe, wurden Upgrades durchgeführt.

    Hier steht es auch

    1 Insert the Windows XP CD into the computer.

    2 Click Install Windows XP and select Upgrade.

    3 Click the Accept button for the license agreement and enter your product ID key.

    4 Press Next to begin the automated upgrade of Windows 98 to Windows XP.


    http://marksxp.mvps.org/WindowsXP/upgrade.php

    Windows 98/98SE and Millennium Edition

    All three of these operating systems can be upgraded to XP Home or Professional using Upgrade kits. From these operating systems its also possible to uninstall XP. You may require updated drivers for your hardware devices if updated versions are not included on the Windows XP CD-Rom (See the update advisor at the bottom of this page), also you may need to upgrade utilities like Norton Antivirus if you have the Windows 9x version. Disk tools designed to work in MS-DOS may not work with Windows XP. Such applications should be removed before upgrading to Windows XP to ensure the upgrade process is as trouble free as possible.




    Read more: How to Update Windows 98 to Windows XP | eHow.com http://www.ehow.com/how_6589374_update-windows-98-windows-xp.html#ixzz1jtsyZ933
     
Die Seite wird geladen...

Software Windows 98 -> Windows XP - Ähnliche Themen

Forum Datum
Programme in Windows 7 in der Software-Liste fehlen. Windows 7 Forum 5. Sep. 2014
[SUCHE] Windows 7 Software ähnl. wie für Internetcafe um es für Renter zugänglich und einfach zu mac Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 15. Sep. 2011
Alte Software in Windows 7 integrieren Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 18. Sep. 2010
Alle Software neu installieren wenn Windows 7 da ist? Windows 7 Forum 9. Juni 2009
Microsoft Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software Windows XP Forum 14. Juli 2013