Softwaredeinstallation

Dieses Thema Softwaredeinstallation im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Rolf Cramer, 1. Dez. 2006.

Thema: Softwaredeinstallation Hallo zusammen, ich war so unvorsichtig nach dem Erwerb meiner Terratec Cinergy Hybrid USB XS das Programm...

  1. Hallo zusammen,

    ich war so unvorsichtig nach dem Erwerb meiner Terratec Cinergy Hybrid USB XS das Programm Cyberlink Power Cinema aufzuspielen. Nun möchte ich dieses Teil wieder loswerden kann es aber nicht, weil ich beim Deinstallationsversuch immer die schöne Meldung

    Die InstallationsShield Engine (Kernel.exe) konnte nicht installiert werden. Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

    Hat jemand Erfahrung mit diesem Mist ? Ich möchte das Programm dringend loswerden. Für rasche Hilfe wäre ich dankbar.

    Gruß
    Rolf
     
  2. Hast Du schon probiert im abgesicherten Modus das Programm zu deinstallieren ?

    Walter

    ???
     
  3. hol dir mal windows install clean up. die datei heisst: msicuu2.exe.

    wenn du das programm nach installation startest, findest du in einer auflistung auch dein programm. den eintrag markieren und entfernen.
    das ist auch eine chance, programme zu installieren, die sich wegen falscher quellpfadeinträge in den installerdateien nicht neu bzw. deinstallieren lassen.

    danach kannst du den programm-ordner löschen. musst nun allerdings von hand oder mit einem prog die fehlerhaften einträge in der registry entfernen. aber du wolltest ja schnell weg haben....
    gruss
     
  4. @Walter

    Ja habe ich probiert, hat aber nur die gleiche Meldung gebracht

    .@ Werner

    habe ich gemacht. In der Liste taucht dieses dusselige Programm aber nicht auf. Dafür diverse andere.
    Schade darauf hatte ich meine Hoffnung gesetzt. Gibt es noch ähnliche Möglichkeiten ?
    Für weitere Hinweise wäre ich dankbar.

    Gruß
    Rolf
     
  5. wenn du noch weisst, wohin du das prog installiert hast, installier es nochmal und deinstallier es danach.

    vorher aber das lokale temp löschen.
    C:\Dokumente und Einstellungen\<benutzername>\Lokale Einstellungen\Temp\

    sollte auch das nicht funzen, navigierst du zu:

    C:\WINDOWS\Installer\

    und durchsuchst diesen ordner nach text, der irgendwas von diesem prog enthält. da müsste dann ein ordner mit einer tierisch cryptischen bezeichnung gefunden werden. diesen ordner löschen.
    desgleichen (vorsichtshalber) in :C:\Programme\InstallShield Installation Information\

    dann sollte sich das prog wenigstens erstmal wieder installieren lassen, um es danach dann deinstallieren zu können.

    die fehlerbeschreibung liest sich so, als hättest du die version für ein falsches system installiert.

    gruss

    btw
    willst du nur das prog oder auch die karte weghaben?
     
  6. Hallo Werner,

    dank Deiner Tipps ist es vollbracht. Also :neuinstallieren (wollte er erst auch nicht). Bei der Neuinstallation wurde die bereits vorhandene Version entdeckt und nach zwischenzeitlichem Meckern deinstalliert. Die neue Installation konnte dann ohne Probleme deinstalliert werden. So nun ist das System erst mal wieder sauber. Die Karte wollte ich übrigens nicht loswerden. Die ist soweit ganz okay. Das Power Cinema war für analogen Empfang gedacht. Das kann die Software von Terratec nun aber auch selbst. Damit war das ganze überflüssig. Zumal es eh nie funktionierte wie es sollte.

    Also dann, herzlichen Dank
    Gruß.
    Rolf