Softwaresuche: komplettes Serverbackup + schnelles Restore

Dieses Thema Softwaresuche: komplettes Serverbackup + schnelles Restore im Forum "Linux & Andere" wurde erstellt von magic_halli, 11. Juli 2007.

Thema: Softwaresuche: komplettes Serverbackup + schnelles Restore Hi, wir haben hier 2 Suse10.1 Server am laufen. Nun bin ich am recherchieren, welche guten Backuplösungen es gibt....

  1. Hi,

    wir haben hier 2 Suse10.1 Server am laufen. Nun bin ich am recherchieren, welche guten Backuplösungen es gibt. Die grundsätzlichen Anforderungen an die Software wären:
    - komplettes Serverbackup inkl. Betriebssystem, Datenbanken, Treiber, Patches, Konfigurationen
    - schnelles Aufspielen eines Serverbackups im Falle eines Totalschadens vom Server
    - zeitgesteuertes Backup (Jobs)
    - evtl. Sicherung über Netzwerk

    Ansonsten würde mich interessieren, welche Software ihr in euren Unternehmen im Einsatz habt, um im Falle eines Servercrashs einen schnellen Einsatz wieder zu gewährleisten bzw. welche Backuplösungen die oben genannten grundlegenden Anforderungen erfüllen.

    Danke und Gruß.
     
  2. Hallo,

    privat setze ich Acronis TrueImage über TFTP Boot ein, so kann ich jeden PC im Netzwerk mittels Netzwerkboot und TrueImage auf meinen Fileserver sichern. Damit kann ich im Fehlerfall einen PC innerhalb weniger Minuten restaurieren.

    Für die tägliche Datensicherung verwende ich rsync.

    TSM ;)

    Gruß
    Sven
     
  3. Aha, ich habe mir auch schonmal den->Acronis TrueImage 9.1 Server (für Linux)' angeschaut... das ist dann wohl noch eine Klasse drüber? Muss ich mir das mit Acronis so vorstellen, dass wenn ich ein komplettes Systembackup gemacht habe und der Server schmiert ab (unstartbar und somit Ausfall) - das ich dann hergehe und mit Acronis auf den Rechner ein 1:1 Abbild meines vorherigen Systems einspiele? Danach ist dann der Server wieder bootbar und es geht weiter wie gehabt?
    Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass solch ein Restore nur wenige Minuten dauert - das zieht sich doch dann sicherlich über Stunden, oder?

    Gruß.

    PS: TSM - ist das eine Softwarelösung im kommerziellen Sinne, oder was muß ich mir darunter vorstellen?
     
  4. Hi,

    hmja, TrueImage Server ist ne Stufe über TrueImage.
    TI erstellt von deinen Festplatten Images, welche sich dann natürlich recht zügig wiederherstellen lassen. Somit hast Du immer eine 1:1 Kopie deines Systems.

    Nachteil bei Rechnern/Servern in einer Domäne: Nach X-Wochen (in der Regel zwei bis vier) musst Du die Rechner erneut in die Domäne aufnehmen, da dann das Domänenkennwort des Comuterkontos abgelaufen ist.

    Bei mir dauert das Sichern meines Linux-Servers übrigens genau 22 Minuten - bei 14-15GB Daten. Restore musste ich zum Glück noch nicht ausprobieren ;)

    TSM, auch bekannt als Tivoli ist die Backuplösung von IBM. Siehe auch: http://www.ibm.com/software/de/tivoli/

    Gruß
    Sven
     
  5. Ok, danke erstmal für die Antwort.

    Hilfe, was ist das für eine Aussage?!?! Du machst mir Angst ??? . Meinst Du, die WinXP-Clients gehören irgendwann nicht mehr zur Domäne, weil ein Kennwort abgelaufen ist??? Das versteh ich nicht! Welches Kennwort läuft wo ab und wie kann man das verhindern??? Bitte dringend um Hilfe bzw. Antwort!

    Danke.
     
Die Seite wird geladen...

Softwaresuche: komplettes Serverbackup + schnelles Restore - Ähnliche Themen

Forum Datum
Komplettes Backup von Windows8 Tablet Windows 8 Forum 28. Aug. 2014
IE11 zeigt komplettes eBay nur als Text-Seite!!!??? Virus? Web-Browser 26. Dez. 2013
Firefox: komplettes Speichern mehrerer offenen TABS auf Festplatte Windows XP Forum 17. Juli 2010
Komplettes Laufwerk freigeben Windows XP Forum 13. Juli 2010
Outlook 2007 unter Vista 32: komplettes Backup erstellen Windows XP Forum 2. Apr. 2009