Softwareverteilung Benutzer - Rechner

Dieses Thema Softwareverteilung Benutzer - Rechner im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Agent Smith, 19. Mai 2005.

Thema: Softwareverteilung Benutzer - Rechner Ich verteile Software für bestimmte Benutzer über Richtlinien, welche einem übergeordneten Behälter (z.B. Domäne)...

  1. Ich verteile Software für bestimmte Benutzer über Richtlinien, welche einem übergeordneten Behälter (z.B. Domäne) zugeordnet sind. Wer welche Software bekommt, kann ich so ganz bequem über Gruppen steuern, indem ich diese Gruppen der Richtlinie hinzufüge und das Recht Gruppenrichtlinie übernehmen + Lesen setze.

    Ist ein Nutzer kein Mitglied einer bestimmte Gruppe, so bekommt er auch die Software nicht.

    Soweit so gut! Nun mein Problem:

    Kann ich irgendwie die Installation für bestimmte RECHNER ausschließen? Wie es aussieht wirken Rechte für Computer nur auf computerbezogene Richtlinien, also nicht auf meine benutzerbezogenen Richtlinien zur Softwareverteilung.

    Eigentlich wollte ich bestimmten Computern einfach das Recht Gruppenrichtlinie übernehmen verweigern. Das funktioniert für Benutzer, Computer werden aber ignoriert. Das liegt sicher daran, daß es sich um eine Benutzerrichtlinie handelt.

    Also - gibt es andere Löungsansätze? Wer hat einen Tipp?

    Sven Ahnert
     
  2. Du hast dein Problem treffend erkannt und dir die Antwort auch schon selbst gegeben ;D
    Ein Lösungsansatz fällt mir adhoc auch nicht ein, sorry.

    Cheers,
    Joshua
     
Die Seite wird geladen...

Softwareverteilung Benutzer - Rechner - Ähnliche Themen

Forum Datum
Softwareverteilung mit den SCE2007 SP! Windows XP Forum 3. Apr. 2009
Softwareverteilung - Probleme mit Installation von Acrobat Reader Windows XP Forum 8. Feb. 2007
Softwareverteilung mittels Server (MSI) Windows XP Forum 3. Feb. 2006
Softwareverteilung per GPO Netzwerk 21. Juli 2005
Softwareverteilung Windows XP Forum 4. Mai 2005