[Softwarevorstellung] Neuer MP3-Player sarsamP

Dieses Thema [Softwarevorstellung] Neuer MP3-Player sarsamP im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von BrainLord2000, 14. Feb. 2005.

Thema: [Softwarevorstellung] Neuer MP3-Player sarsamP Hallo, Ich war es satt, das eigentlich jeder musikplayer hin und wieder seine macken hat, die playlist verwirft...

  1. Hallo,

    Ich war es satt, das eigentlich jeder musikplayer hin und wieder seine macken hat, die playlist verwirft oder einfach langsam war. Drum hab ich mich selbst hingesetzt und einen neuen MP3-Player geplant und nun auch umgesetzt. Nachdem viel gutes Feedback von Freunden und Bekannten kam, entschloss ich mich den Player weiter auszuarbeiten und anderen Leuten zur Verfügung zustellen. Kostenlos.
    Teilt mir doch eure Meinungen und Verbesserungsvorschläge mit. Es sind auch schon einige neue Features in Planung.
    Auf meiner Seite www.depf.net findet ihr mehr.

    Grüße
    Der BrainLord

    [blue]Betreff Softwarevorstellung angepasst
    verschoben aus Audio, Video und Brennen[/blue]
     
  2. So, dem positiven Feedback kann ich mich leider nicht wirklich anschliessen.

    Bisher überhaupt keine Konkurrenz zu den großen Freeware-Playern. Kein Kontextmenü, 8.3 Dateinamen im Installer, der Splash-Screen beim Start nervt gewaltig, die Wiedergabe startet nicht automatisch bei Anklicken einer MP3. Wenn der Player bereits von Hand einmal gestartet wurde und eine MP3-Datei angeklickt wird, dann lädt er sich ein zweites Mal. Auch wenn eine MP3 angeklickt wird, während eine Wiedergabe erfolgt lädt er sich ein zweites Mal. Wozu soll das Tray-Icon gut sein, wenn es kein Menü darauf gibt und man den Player auch nicht in den Tray minimieren kann?
    Ganz schlecht ist auch, dass die Gesamtlautstärke geändert wird anstatt der Lautstärke für mp3/Wave. Das Auslesen der Tags klappte im Test auch nicht, obwohl der Tag existierte, wenngleich nur in Version 2, vielleicht liegt aber auch genau da das Problem.

    Ändere ich auf Taskbar Eintrag, habsch trotzdem kein Kontextmenü auf dem Eintrag des Players in der Taskleiste, ich kann ihn also noch nicht mal über Rechtsklick auf den Eintrag schliessen, Aber es gibt ja grundsätzlich kein Kontextmenü (IMHO ganz schlecht). Restzeitanzeige funktioniert auch nicht wirklich, Lied ist 6:37 lang, wird in der Fileinfo des Programms auch angezeigt, aber im Player selber behauptet das Programm nun, der Track sei noch 8:30 lang. Aha.

    Also sorry, aber Beta ist das Teil noch lange nicht, da ist noch viel, viel zu tun. Ich würde den Status mal irgendwo bei Alpha ansetzen. Aber gut Ding will Weile haben. ;)
     
  3. Hallo,

    das der Player fertig ist, hab ich nicht behauptet. Aber wie schon gesagt Gut Ding will Weile haben Die nächste Version wird schon besser. aber einige von den geschilderten Fehlern kann ich nicht nachvollziehen. der player dürfte sich z.B. nicht 2mal öffnen, aber ich werds mal auf verschiedenen OS durchspielen müssen...
     
  4. Also mein Posting sollte nichts mit runtermachen oder so zu tun haben, gelle? Es sollte nur Kritik sein an den Punkten, die mir beim Anschauen aufgefallen sind.
    Und, ja richtig, du hast nie gesagt, dass er bald fertig sei, aber von einer Beta ist IMHO mehr zu erwarten. ;)

    Achja, getestet hab ich das mit VMWare unter XPSP2 mit allen Updates, ansonsten keine weitere Software installiert.

    Das Problem mit der Zeitanzeige könnte aber auch daher rühren, dass es eine VBR-Datei war und keine CBR. Damit haben einige Player schonmal Probleme.
     
Die Seite wird geladen...

[Softwarevorstellung] Neuer MP3-Player sarsamP - Ähnliche Themen

Forum Datum
[Softwarevorstellung] - TVISTA - Tuning Vista 2.0 Windows XP Forum 11. Juni 2008
[Softwarevorstellung] - BayOrganizer Pro 6 Windows XP Forum 3. Mai 2007
[Softwarevorstellung] - Microsoft Office 2007 Windows XP Forum 1. März 2007
[Softwarevorstellung] - Asbion SyncroNaut Windows XP Forum 22. Feb. 2007
[Softwarevorstellung] - Microsoft Expression Web Windows XP Forum 4. Feb. 2007