Sonderbares Verhalten im LAN unter Win2000 SP4

Dieses Thema Sonderbares Verhalten im LAN unter Win2000 SP4 im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Horatius, 26. Apr. 2006.

Thema: Sonderbares Verhalten im LAN unter Win2000 SP4 Ich habe 3 Computer (A, B und C) mittels LAN (FastEthernet) miteinander verbunden. Auf jedem Computer habe ich alle...

  1. Ich habe 3 Computer (A, B und C) mittels LAN (FastEthernet) miteinander verbunden. Auf jedem Computer habe ich alle drei Benutzer unter Einstellungen/Systemsteuerung/Benutzer und Passwörter eingetragen (Benutzername, vollständiger Name, Passwort). Alle drei haben auf dem eigenen PC Administratorenrechte. Auf allen Computern sind verschiedene Ordner freigegeben. Die Passwörter sind so eingestellt, daß sie nie ablaufen (auf PC A und PC B --- auf PC C kann ich die Einstellungen allerdings nicht ändern, da ich hier beim Zugriff auf die Sicherheitsrichtlinien lediglich die Meldung bekomme, daß die entsprechende Datenbank nicht vorhanden ist --- siehe hierzu auch mein voriges posting: Subject: Lokale Sicherheitsrichtlinien - Fehlermeldung; --- allerdings sind die in diesem posting betroffenen PCs A und B hiervon ja nicht betroffen). Ach ja: alle PCs haben eine feste IP-Nummer (198.170.100.50 - 198.170.100.52) und gehören der selben Arbeitsgruppe an. Sie gehören aber keiner Domäne an.

    Also:
    PC A: Benutzer 1 + Passwort 1 (hat Internetzugang, ZoneAlarm pro installiert).
    PC B: Benutzer 2 + Passwort 2 (kein Internetzugang und kein ZoneAlarm pro).
    PC C: Benutzer 3 + Passwort 3 (hat Internetzugang, ZoneAlarm pro installiert).

    Ich kann von PC A ohne Probleme auf alle freigegebenen Ordner von PC C zugreifen.
    Ich kann von PC C ohne Probleme auf alle freigegebenen Ordner von PC A zugreifen.
    Ich kann von PC B ohne Probleme auf alle freigegebenen Ordner von PC C zugreifen.
    Ich kann von PC C ohne Probleme auf alle freigegebenen Ordner von PC B zugreifen.

    Wenn ich allerdings von PC A auf PC B und umgekehrt zugreifen möchte, muß ich zuerst immer Benutzername und Passwort eingeben!

    Woran liegt es, daß beim Zugriff zwischen A und B immer Benutzername und Passwort abgefragt werden? Welche Einstellung muß ich auf A bzw. B vornehmen, damit auch hier ein Zugriff ohne Abfrage von Benutzername und Passwort erfolgt?

    mfG
    Horatius



    :'( :'(
     
  2. hp
    hp
    schalt mal überall den gastaccount frei und versuchs mal so ...

    greetz

    hugo
     
  3. Ich tippe mal auf nicht identischen Benutzernamen.
    Vllt ein kleiner Schreibfehler :?
     
  4. Verhalten wird immer sonderbarer. Ohne mein Zutun konnte ich heute von PC A auf PC B zugreifen, ohne Abfrage von Name und Passwort. Bei einem Zugriff von PC B auf PC A werde ich allerdings nach wie vor nach dem Hochfahren der beiden PCs einmalig nach einem Benutzernamen und dem Passwort gefragt! Das verstehe mal einer.

    @Hugo
    Auf beiden PCs waren die Gastaccounts bereits freigeschaltet (auch bevor es zu dem jetzt berichteten Verhalten kam)

    @Stefan
    Beide Schreibweisen sind absolut identisch.

    Werde wohl mit dieser Unzulänglichkeit leben müssen, auch wenn es ein wenig lästig ist. :-\

    mfG
    Horatius
     
Die Seite wird geladen...

Sonderbares Verhalten im LAN unter Win2000 SP4 - Ähnliche Themen

Forum Datum
sonderbares Netzwerk-Problem: 2 PCs finden sich *fast* nicht Windows XP Forum 1. Mai 2010
Seltsames Verhalten von Startmenü-Einträgen. Windows XP Forum 18. Okt. 2011
Verhalten beim runterfahren modifizieren Hardware 31. Aug. 2011
Artikel - Das neue Verhalten des Boot-Managers von Windows 8 Windows XP Forum 26. Mai 2013
Startverhalten optisches Laufwerk Windows 7 Forum 26. Okt. 2012