Sondkarte macht Knackgeräusche

Dieses Thema Sondkarte macht Knackgeräusche im Forum "Hardware" wurde erstellt von SimonXP, 2. Juni 2004.

Thema: Sondkarte macht Knackgeräusche Ich hab ne Creative SoundBlaster 5.1, Bulk-Version Nun habe ich das Problem 1. dass sie seltsame, mehr oder...

  1. Ich hab ne Creative SoundBlaster 5.1, Bulk-Version
    Nun habe ich das Problem

    1. dass sie seltsame, mehr oder weniger, rhythmische Knackgeräusche von sich gibt, sobald ich eine Audiodatei mit Winamp (v.2.78) wiedergebe.

    2. Mit dem CD-Player von Win98 ist das nicht so

    3. CDs werden in schlechter Qualität und linkslastig wiedergegeben.

    4. Mein PC ist jetzt nicht geerdet, weil die Soundkarte sonst fürchterlich brummt.


    Liegt das etwa alles an der Karte? Muss sagen, sie war sehr billig.
     
  2. Hat denn niemand ne Idee? :'(
    Ist wirklich echt nervig, dieses geknacke!
     
  3. steuerst Du einen externen Verstärker an?

    So liegt das an den verschiedenen Erdungen hierdurch entsteht eine Brumspannung. Mal Google danach absuchen es gibt lösungsmöglichkeiten für sowas.

    Aber auch schlechte Kabel können Schuld sein, ein schlechtes Netzteil ebenso.

    Gruß
    Michi
     
  4. Ich hab den Audioausgang am AUX meiner Stereoanlage angeschlossen.
    Die Anlage ist geerdet. Hab schon alle Varianter ausprobiert aber so (Anlage geerdet, PC nicht) brummts nicht.
    Nas Netzteil ist tatsächlich ein billiges, aber ich glaub nicht , dass es daher kommt.
    Nun noch zu dem mysteriösen Knacken? Weiss jemand Rat?
     
  5. Du hast Dir die Antwort doch schon selbst gegeben. Und ich habe Dir einen Rat gegeben wo Du im Internet suchen mußt !!!

    Ich weiß den Link zwar nicht auswendig aber es gab eine Elektronikseite die sich mit diesem Problem beschäftigt hat.

    Ich tippe aber trotzdem auf billige bauteile, weil auch ich einen externen Verstärker ansteuere (Denon).

    Also das Problem liegt daran das Du zweimal unterschiedliche Erdungen hast, dadurch entsteht eine Brummspannung?

    Wie hast Du es geschafft den Rechner einmal ohne Erdung zu betreiben?
    Ich tippe nach wie vor auf das Netzteil das dies schlecht geerdet ist.

    Die Peripherie INNERHALB des Rechners hat nämlich keine Erdung mehr. Das erledigt das Netzteil.

    Also es gibt mehrere möglichkeiten :

    - Die Eingangsempfindlichkeit der Anlage runterschrauben
    - bessere Kabel
    - besseres Netzteil
    - Mantelstromfilter

    Und ich möchte Dich nochmal warnen vom PC die Erdung wegzulassen, das Gehäuse ist aus Metall und steht somit unter Umständen unter Strom, könnte sogar Deinen Geräten schaden.
    Ich würde mich für den Mantelstromfilter entscheiden, guck mal bei Conrad.

    Liebe Grüße
    Michi
     
  6. Manchmal hilfts da schon, einfach den Netzstecker eines der beiden Geräte in der Steckdose umzudrehen.
     
  7. Das Problem hat sich erledigt indem ich XP installiert hab (hatte vorher Win98). :D
    Aber danke trotzdem!
     
  8. Interesannt aber wenns hilft. :)

    Gruß
    Michi
     
Die Seite wird geladen...

Sondkarte macht Knackgeräusche - Ähnliche Themen

Forum Datum
HotSpot selbst gemacht? Netzwerk 6. Mai 2016
PC macht keinen Neustart Hardware 15. März 2016
USB 3 macht Probleme Windows 7 Forum 13. März 2016
Was macht WIN 10? Windows 10 Forum 14. Aug. 2015
Windows Updates werden rückgängig gemacht... Windows 7 Forum 6. Apr. 2015