Sorge um Festplatte

Dieses Thema Sorge um Festplatte im Forum "Hardware" wurde erstellt von ACE010101, 24. Nov. 2006.

Thema: Sorge um Festplatte Hi! Habe hier das Programm HDD health laufen. Eben kam eine Meldung, das sich Raw Read Error Rate von 100 auf 99...

  1. Hi!
    Habe hier das Programm HDD health laufen. Eben kam eine Meldung, das sich Raw Read Error Rate von 100 auf 99 geändert hat.
    Jetzt steht im Programm da: Nearest T.E.C. 19.02.2007 .
    Heißt das, das meine Platte ca. am oben genanten datum ausfällt? Kann ich nicht recht glauben, sie ist ja erst 2 Jahre alt. Außerdem habe ich vor mir anfang April einen neuen PC zu kaufen.
    Also: In wie fern kann ich mich darauf verlassen, das dass Programm recht hat? Ich meine, ein einziger lesefehler ist ja nicht so bedeutent, oder? *hoff*
    Oder darf ich wirklich damit rechnen, das die HD die mücke macht? Alle anderen Werte sind übrigens OK
    Es handelt sich leider um die 80GB festplatte, nicht die 40 GB Festplatte, welche kürzlich hinzu kam. Sie ist von 2000 und dort steht noch der Wert 100 . Bei dieser wird kein T.E.C. angegeben
     
  2. von 2000 ist die fehlerhafte Platte? Wenn ja, würde ich mich mit einem austausch anfreunden. Ich mache das ca. alle 5 Jahre...die alten Platten kannman dann prima als Backupmedium nutzen oder so....
     
  3. Ne, sry. Vielleicht etwas kompliziert geschrieben. Die fehlerhafte Platte ist von 2004. Die 2000er hat keinen einzigen fehler.
    Wäre sie von 2000 wärs ja net schlimm, aber mehr als 2 jahre darf ich ja erwarten, oder?
     
  4. Tja, ich denek das kann niemand so genau sagen, es kann immer mal ne Platte ausfallen (leider). Du kannst sie noch mit Herstellertools prüfen aber du solltest auch drauf vorbereitet sein. Backup
     
  5. hmm, son mist... Gut, danke schonmal. Die 2. Festplatte wird dann mal als Backup benutzt..

    EDIT: Hmm, der S.M.A.R.T. Wert hat sich wieder auf 100 geändert, der T.E.C. wurde wieder auf N/A gesetzt. Jetzt bin ich verwirrt. Hat sich die Festplatte Getäuscht ?
     
  6. Der Wert von HDD kann - muss aber so nicht eintreffen. Solange die Platte keine Zicken macht, würde ich mir keine Sorgen machen. Regelmässige Datensicherung sollte natürlich generell obligatorisch sein.

    Gruss, Trispac
     
  7. Ok, hab zwar bisher nie Daten Gesichert, aber dann werde ich mal damit anfangen. Rein obligatorisch.
     
Die Seite wird geladen...

Sorge um Festplatte - Ähnliche Themen

Forum Datum
Netzwerktreiber sorgen für ÄRger Hardware 3. Apr. 2011
Administratorenrechte und andere Sorgen Windows XP Forum 31. Mai 2009
Vista Installationsmedium besorgen Windows Vista Forum 21. Jan. 2009
1 DSL Anschluss - zwei Netzwerke versorgen? Windows XP Forum 1. Juli 2008
Sorgen um meine externe Maxtor-HDD Hardware 10. Okt. 2004