Sortierreihenfolge / is it a bug or a feature?

Dieses Thema Sortierreihenfolge / is it a bug or a feature? im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von hajo_9, 26. Juli 2004.

Thema: Sortierreihenfolge / is it a bug or a feature? Hallo, wir benutzen schon seit mehr als 2 Jahren Dameware NT Utilities in unserer Firma zur Administration von über...

  1. Hallo,
    wir benutzen schon seit mehr als 2 Jahren Dameware NT Utilities in unserer Firma
    zur Administration von über 300-400 PC's und sind echt zufrieden damit!!

    Alle Maschinen sind schön eingetragen in Folders unter
    Non-Browsable Machines aber was mich seit Jahren echt total abnervt ist
    hier diese Sortierreihenfolge.
    Ich adde ein Netz von 192.168.115.1 - 192.168.115.254 und er sortiert nicht wie man
    annehmen sollte im Zehnersystem wie 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11
    sondern nach der Vorgängerstelle.... oder Nachfolgerstelle? Oder Aufzählungszahl?
    Fakt ist, für mich u. meine Kollegen absolut unbrauchbar!

    Das sieht dann so aus:
    192.168.115.1
    192.168.115.10
    192.168.115.100
    192.168.115.101
    192.168.115.102
    192.168.115.103
    192.168.115.104
    192.168.115.105
    192.168.115.106
    192.168.115.107
    192.168.115.108
    192.168.115.109
    192.168.115.11
    192.168.115.110
    192.168.115.111
    192.168.115.112


    Kann ich das irgendwie umgehen bzw. einstellen denn milde gesagt, geht mir das
    höllisch auf den Wecker! Bei ca. 30 Subnetzen sich nach dieser, etwas mehr als
    anderen Art der Reihenfolge zu gewöhnen.... :mad: :mad: :mad: :mad:

    Für Eure Hilfe/Vorschläge/Anregungen bin ich jetzt schon dankbar....

    bye
     
  2. Hallo,
    nein bene nicht,
    selbst mit der neuen 4.4'er Version geht das nicht!

    Added man alle Rechnere, schliest u. öffnet dameware wieder,
    ist die schöne Reihenfolge wieder hinfällig, mal getestet?

    Abgesehen davon ist die 4.4'er mit ABSTAND die zuschnell
    und daher fehlerhafteste Version jemals!


    Mal probiert mit DMMRC auf einen Rechner mit RDP zu gehen (Server 2003),
    und anschliessend wieder normal auf die Konsole?
    geht nicht!, Fehlermeldung, dass dieses Szenarion nicht unterstützt wird! haha!

    Wenn man auf einen Server normal mit Dameware geht, kommt man manchmal
    nicht auf die Konsole, sondern in eine RDP-Session eines Users!
    was ist das fürn shit?

    Irgendjmd. Erfahrung damit gemacht oder bin ich der einzigste dem sowas auffällt
    bzw. der Dameware auch nutzt und nicht nur 1 Host in seinem Private-Lan
    administriert? ;)
     
  3. Hallo,

    bitte mit Screenshots und genauer Fehlerbeschreibung an support@dameware.de senden. Ich kann dieses Verhalten nicht nachstellen.
     
  4. Dann sind wir wohl schon zu zweit. So sehr ich mich anstrenge das angesprochene hajp_9-Szenario nachzuspielen... es gelingt mir einfach nicht, der Software die angesprochene (oder irgendwas ähnliches) Meldung zu erzeugen. Anstatt dessen tut es ungeachtet der Weisungen von hajo_9 einfach das, was jeder andere erwartet, nämlich funktionieren. So´n Mist :)
    Werde wohl noch einige Testszenen ins Drehbuch schreiben, bis es endlich klappt :)

     
  5. Hi!

    Ich werde das mal dokumentieren...

    Die Sortierreihenfolge:

    Ich habe ein Verueichnis unter Non-Browsable Machines erstellt.
    Dann habe ich eine Range erstellt, siehe http://62.225.117.246/dw_shot1_range.jpg

    Soweit.... sogut! http://62.225.117.246/dw_shot1_list1.jpg

    Jetzt schliesse ich Dameware und öffne es anschliessend wieder
    und tataaaa..... http://62.225.117.246/dw_shot1_list2.jpg

    Dann bin ich wohl wieder allein. Brauche mich garnicht anzustrengen um diese
    Phänomen darzustellen! So oft ich es probiere, die Software tut leider immer das was
    sie nicht tun sollte, nämlich nicht funktionieren!

    Zu der RDP-Problematik...

    Dameware Mini Remote ist bei uns auf einem Server (Windows2003) installiert.
    Gehe ich auf diesen Server per RemoteControl funktioniert das bestens.
    Ich disconnecte wieder...

    Anschliessend gehe ich per TS-Client (XP-Client, neuste Version) auf den Server.
    [hier fällt mir auf, dass das Dameware-Icon i.d. Symbolleiste erscheint, im Ereignisprotokoll
    kommt folgende Meldung: http://62.225.117.246/dw_shot1_event1.jpg
    Dameware Mini Remote Control wird immer gestartet, sobal man sich per TS-Client auf den
    Server verbindet. Habe schon die Registry durchsucht aber nirgendwo einen Eintrag gefunden,
    wo oder wie es gestartet wird. Im Autostart steht es auch nicht.]

    Während ich in dieser TS-Session bin, gehe ich mit DWMRC auf diesen Server und
    siehe da, ich bin nicht auf der Konsole des Server sondern in der TS-Session,
    die ich soeben geöffnet habe.
    Diese feature ist meiner Meinung nach absolut sensationell, kein Tool ausser die
    M$-Terminaldiensteverwaltung kann eine RDP-Session überwachen/steuern!!!
    Aber... wer braucht das wenn es absolut unkontrollierbar ist und ich keine Wahl
    bei der Verbindung auf den Server habe?
    Diese Wahl wäre das Highlight schlechthin, beim connecten einfach
    die Session auswählen nach dem Motto wohin möchtest du denn allgöttlicher Admin?

    - Tor1 mit der Konsolensession?
    - Tor2 RDP-Session zu Benutzer:%username% oder doch lieber
    - Tor3 RDP-Session zu Benutzer:%username%?

    ..scherz beiseite... ;D ;D

    So, nun beende ich meine DWMRC-Session und trenne (trennen, nicht abmelden!)
    meien TS-Session zu dem Server.

    Jetzt bzw. eine Stunde später will ich wieder auf den Server auf die Konsole.
    Die TS-Session besteht ja immernoch, niemand hat diese beendet.
    Ich verbinde mich mit DWMRC und bekomme folgende Meldung...
    http://62.225.117.246/dw_shot1_event1.jpg


    P.S.:
    Der DMWRC-Dienst läuft permanent auf diesem Server, er wird nicht gestartet/gestoppt
    beim connecten/trennen einer DWMRC-Session. Wenn ich hier in diese Post von
    DWMRC spreche, verbinde ich micht mit Dameware immer auf den DWMRC-Client,
    niemals per RDP-Session.


    So, dies sind meine 2 Probleme und ich kann bis jetzt noch nicht verstehen,
    dass ich (anscheinend) mal wieder der allererste Mensch auf der ganzen Welt bin, der
    dieses Produkt in Verbindung mit einem Windows Server 2003 einsetzt und
    dem solche Sachen auffallen.


    Bin für jede Hilfestellung dankbar, falls noch Fragen zum Testablauf aufkommen,
    immer zu, ich schaue hier mehrmals täglich rein....


    bye
     
  6. Hallo,

    ##################################################

    Die Sortierreihenfolge ist goldrichtig.

    Der Import findet in der Reihenfolge des Imports statt ;-) und wird dann numerisch sortiert.
    Und da kommt nunmal die 1 vor der 2 vor der 3 vor der 4 ...

    Auch wenn

    http://62.225.117.246/dw_shot1_list1.jpg

    sinniger scheint, so ist jedoch

    http://62.225.117.246/dw_shot1_list2.jpg

    richtig sortiert. Es liegt kein Fehler in der Software vor imho.

    Die Sortierung bezieht sich auch nicht auf IP-Adressen, sondern auf Namen und diese werden nach einem krummen Import, anschliessend richtig alphabetisch sortiert dargestellt.

    Ich erkenne jedoch an, daß

    http://62.225.117.246/dw_shot1_list1.jpg

    für IP-Adressen-Import sinniger ist. Schicke mir bitte eine PM, dann kann ich Dich für den Feature-Request im CC aufnehmen.

    ##################################################

    Den zweiten Teil, werde ich dann ebenfalls weiterreichen und Dich CCen. Das geht dann als gesonderter Bug-Report raus.

    ##################################################

    Und in der Tat, Fragen zum Windows 2003 Server habe ich über eMail-Support bisher nicht erhalten. Dort bewegen sich die meisten Sachen immer noch im Bereich Windows NT4 Server, selten Windows 2000 Server.

    Vielen Dank für die sehr ausfürhliche Schilderung des Problemes. Sowas hat man im Support äußerst selten.
     
  7. ...schön zu wissen, dass ich mit meiner Ansicht nicht ganz falsch liege...

    Verstehe trotzdem nicht, warum SiebertH dieses Szenario nicht nachspielen
    kann...


    was ist bitte CC? Command&Conquer? ComputerChaos?

    danke, danke... ich profitiere ja nur davon, wenn ich o.g. Probs genaustens erläuere ;)


    naja, ich werde mich hier mal registrieren und dir eine PM schicken...


    bye
    /ra
     
  8. Das ich das nicht nachspielen konnte liegt vieleicht daran, das ich nach den umfangreichen Erläuterungen nun feststellen kann, das wir total unterschiedliche Voraussetzungen haben.
    Ich habe in meiner Umgebung nur NT4 und W2K eingesetzt, belasse den Dienst niemals auf der Kiste und hätte auch nicht daran gedacht, TS in mehreren Sitzungen laufen zu lassen. Vieleicht liegt das auch an unseren extrem hohen Sicherheitsanforderungen :)

    Und die IP-Listings kann ich natürlich schon nachspielen, aber die empfinde ich als vollkommen normal, da ich die Adressen lieber nach Namen auflöse, da diese in DHCP-Umgebungen für mich viel aussagekräftiger sind und unsere Namenskonventionen sehr streng objektorientiert sind :)
     
Die Seite wird geladen...

Sortierreihenfolge / is it a bug or a feature? - Ähnliche Themen

Forum Datum
IE9 RC und die Favoriten (Sortierreihenfolge) Windows XP Forum 27. Feb. 2011
Windows XP und Sortierreihenfolge bei Ordnern Windows XP Forum 6. Juli 2007
Excel-Feature gesucht Microsoft Office Suite 11. Okt. 2016
hiiilfe: Unter "Programme und Features" werden fast keine Programme mehr angezeigt! Windows 8 Forum 19. Apr. 2014
Artikel: Neue Sicherheitsfeatures für Microsoft Accounts Windows XP Forum 31. Okt. 2013