SOS pc lahmt

Dieses Thema SOS pc lahmt im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Alessa, 4. Feb. 2006.

Thema: SOS pc lahmt hallo erstmal, bin total überfordert, mein pc lahmt ohne ende und ich finde die ursache einfach nicht, als ich ihn...

  1. hallo erstmal, bin total überfordert, mein pc lahmt ohne ende und ich finde die ursache einfach nicht, als ich ihn neu bekam, so vor knapp 2 jahren lief alles wunderbar, ich war so happy und dann wurde er immer bekloppter, hat rumgespinnt, programme nicht mehr ausgeführt, einfach abgebrochen etc, er ist auch immer langsamer geworden
    langsam glaube ich echt das die pcs nach ablauf der gewährleistungsplicht einfach durchdrehen damit man sich einen neuen kauft.
    naja, hier mal so ein paar daten:
    windoof xp
    amd athlon 2400+
    512mb ddr sdram
    geforce fx 5200
    sound on board
    2x 80gb festplatten
    motherboard und cpu durchschnittlich 40-45 grad


    ich habe mir mal den task explorer installiert und habe eine ziemlich hohe speicherauslastung, die ist max. 8817kb und tatsächlich bei 7878kb, also fast ausgelastet und ich mache kaum was, bin nur im netz und der scheiß pc lahmt ohne ende und bleibt manchmal einfach hängen und braucht ca 5 sec bis ich weiter schreiben kann, das ist doch nicht normal oder?
    hilfe ich weiß echt nicht mehr weiter

    lg alessa
     
  2. Die Aussage macht keinen Sinn. 8817kb sind gerade mal 8 MB, was bei 512 MB Hauptspeicher geradezu lächerlich wenig ist.
    Folgende Informationen wären hilfreich.
    1. Welcher Task läuft mit welcher CPU Auslastung. Dies zeigt Dir der normale XP Taskmanager an.
    2. Welche Speicherauslastung hast Du wirklich? Auch das zeigt Dir der Taskmanager an.

    Wenn Tasks hängen oder der Speicher voll ausgelastet ist und Windows swappen muss, führt das Beides zu einem extrem lahmen System.


    Eddie
     
  3. taskmgr  1944k
    ieexplore  22780k
    sc_pro  17308k
    iwatch  4020k
    msmsgs  1612k
    ctfmon  1760k
    winampa  1752k
    avgnt  4348k
    spools  7020k
    scvhost  6604k
    mmsvc32  4112k
    bluefritz!  3952k
    soundman  2100k
    spoolsv  4344k
    svchost lokaler dienst  3612k
    svchost netzwerkdienst  3084k
    explorer  13976k
    smc  9260k
    svchost  15080k
    svchost  4032k
    lsass  5232k
    services  2688
    winlogon  1188k
    csrss  2900k
    smss  348k
    nvsvc32  1808k
    panapp  10536k
    avmbtservise  2060k
    avguard  16176k
    sched  2496k
    system  224k
    leerlaufprozess 20k

    das ist alles was direkt nach dem starten und öffnen des internets über sense connect läuft.
    habe antivir und die sygate firewall drauf

    snsonsten, steht bei zugesicherter speicher im tm
    insgesamt: 178121kb
    grenzwert: 887236kb
    maximalwert: 178876kb

    beim physikalischen speicher
    insgesamt: 523760kb
    verfügbar: 309862kb
    systemcache: 134688kb

    beim kernelspeicher
    insgesamt: 37992kb
    ausgelagert: 16648kb
    nicht ausgelagert: 21556kb

    wobei diese werte immer schwanken, weiß auch nicht was das alles bedeutet, wäre echt nett wenn mir das einer erklären könnte


    ich denke nicht das es an der cpuauslastung liegt, die liegt im schnitt bei ca.3 bis 25% und geht nur hoch wenn ich ein neues progg öffne oder dergleichen mache
     
  4. Daran liegt es also auch nicht.
    Dann muss ich mit der Ferndiagnose passen.

    Eddie
     
  5. schade, trotzdem danke
     
  6. Hi,

    schau mal in der Systemsteuerung-System-Erweitert-Systemleistung-Erweitert, ob die Leistung für Programme oder Hintergrunddienste optimiert ist...

    Gruß
    Sven
     
  7. da steht unter system, erweitert, systemleistung, einstellungen:

    optimale einstellung automatisch auswählen, ansonsten hab ich da noch weitere möglichkeiten:
    für optimale darstellung anpassen,
    für optimale leistung anpassen, und
    benutzerdefiniert,
    kann aber immer nur eins wählen
     
  8. Hallo Alessa,
    hast du schonmal in die Ereignisanzeige geschaut ob da irgendwas komisches auftaucht ?

    MfG
       Andy
     
  9. welche ereignisanzeige? :-[
     
  10. Start --> Einstellungen --> Systemsteuerung --> Verwaltung --> Ereignisanzeige

    oder einfach Start --> Ausführen und eventvwr eingeben.

    MfG
    Andy
     
Die Seite wird geladen...

SOS pc lahmt - Ähnliche Themen

Forum Datum
Rechner lahmt nach 2. Festplatte Windows XP Forum 4. Sep. 2010
XP lahmt unregelmäßig Windows XP Forum 24. Sep. 2009
Brenner lahmt Audio, Video und Brennen 19. Juli 2008
IE - EXPLORER LAHMT PLÖTZLICH Web-Browser 3. Juli 2008
Mein PC lahmt Windows XP Forum 12. Sep. 2007