Sound-Probleme nach Einbau ATI Radeon HD 4350

Dieses Thema Sound-Probleme nach Einbau ATI Radeon HD 4350 im Forum "Hardware" wurde erstellt von Ford-Prefect, 16. Nov. 2010.

Thema: Sound-Probleme nach Einbau ATI Radeon HD 4350 Hallo, vor ein paar Tagen ist meine Grafikkarte abgeraucht - Hitzetod. Ich habe einen ca. 6 Jahre alten Rechner...

  1. Hallo,

    vor ein paar Tagen ist meine Grafikkarte abgeraucht - Hitzetod. Ich habe einen ca. 6 Jahre alten Rechner (damals bei Lidl gekauft - Board usw. kann ich nicht genau benennen) der nur AGP unterstützt. Also habe ich jetzt eine ATI Radeon HD 4350 eingebaut - das war die einzige AGP Karte, die mein Händler noch vorrätig hatte.

    Seit dem habe ich Probleme mit dem Sound. Zuerst hat mein AC'97 Realtek Sound On Board gar keinen Ton mehr von sich gegegen. Dann habe ich ATI HD Audio im Gerätemanager deaktiviert und ich bekam wieder Ton. Leider geht aber mein Mikrofon-Eingang am AC'97 nicht mehr - was für Voice-Over-IP ein echtes Hindernis ist :mad:
    Also habe ich gestern rumgebastelt und das ganze verschlimmbessert... zuerst mal verschiedene potentielle Stör-Komponenten deaktiviert - und siehe da, bis zum nächsten Re-Start ging auch alles. Danach hat aber das System GAR KEINEN Audio-Adapter mehr erkannt. Daraufhin hab ich nen aktuellen AC'97 Treiber drüber gebügelt - ohne Erfolg. Das einzige Audio-Gerät, das mein Rechner jetzt noch kennt ist Line-0 Modem (Halbduplex) :|

    Hat jemand ne Idee, wie ich meinen AC'97 Realtek Audio Adapter wieder zum laufen bekommen???

    Viele Grüße, Torsten
     
  2. Hallo,

    so... ich bin ein kleines Stück weiter - wahrscheinlich steht im BIOS der Audio-Chip auf AUTO (das war zumindest die Lösung bei einem ähnlichen Problem, die ich er-google-t habe). Problem jetzt nur: ich komme nicht mehr in mein BIOS rein!!!!!!!!! Sowas hab ich noch nicht erlebt - ich habe ein ASUS K8V-F Board verbaut, das BIOS startet man normalerweise mit ENTF. Aber ich kann soviel drücken wie ich will... das Bios geht nicht auf. Ich hab ne Version 1003 vom Bios drauf. Das ist recht alt, aber ich finde auf der ASUS Homepage kein(!) BIOS für K8V-F sondern nur für K8V (ohne F). Das läßt sich jedoch NICHT installieren, die Routine bricht ab mit sorry, falsches Modell :'(

    Hat irgendwer ne Idee????

    Grüße, Torsten
     
  3. eos
    eos
    Bei dem Alter und der Vorgeschichte musst Du evtl mit dem Ableben des Boards rechnen........
    Bei mir war es mal so, dass sich das langsame Verabschieden mit einer Fehlfunktion des AC`97 ankündigte ( ich hatte es nur nicht kapiert, dass es das war).
     
  4. Erstmal vielen Dank für die Hinweise!
    Ich habe es inzwischen geschafft, ins BIOS rein zu kommen.... die Lösung war peinlich banal: Ich verwende eine USB Tastatur, die USB Treiber werden ja aber erst nach dem POST geladen - ergo: da kann ich drücken wie ich will, da passiert nix. Tastatur mit PS2 Adapter angeschlossen und schon klappts auch mit dem BIOS.
    Der AC97 war im BIOS übrigens auf ENABLED gesetzt, daran lag's dann wohl doch nicht. Ich habe mit verschiedenen Dingen rum experimentiert, Chip aus- und wieder an geschalten im BIOS, ne alte AGP Karte eingebaut, die neue wieder rein weil's dadurch auch nicht besser wurde, alle Treiber restlos deinstalliert und neu installiert, die HDMI Schnittstelle 100x deaktiviert und aktiviert...
    .... und wißt Ihr was - am Ende ging der Sound wieder !!!! mml
    Ich habe keine Ahnung warum - und erst recht nicht wie lange. Aber vorerst heißt das Motto jetzt never change a running system!.
     
Die Seite wird geladen...

Sound-Probleme nach Einbau ATI Radeon HD 4350 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Sound-Probleme nach SP2 Windows XP Forum 21. Feb. 2005
EXE-Dateien nach einer Zeit nicht mehr ausführbar Windows 8 Forum Gestern um 21:21 Uhr
Sperrbildschirm springt nach 3 min an Windows 10 Forum 18. Nov. 2016
Schwarzer Bildschirm nach Update auf Windows 10 Version 1607 Windows 10 Forum 4. Nov. 2016
nach eine Komplette Hardware-Wechsel kann ich meine Win 10Pro Lizenz wider aktivieren? Windows 10 Forum 20. Okt. 2016