Sound wird über Lichtleiter-Schnittstelle „abgeschnitten“

Dieses Thema Sound wird über Lichtleiter-Schnittstelle „abgeschnitten“ im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von martl28, 21. Nov. 2008.

Thema: Sound wird über Lichtleiter-Schnittstelle „abgeschnitten“ Sound wird über Lichtleiter-Schnittstelle „abgeschnitten“ u. lässt sich über S/PDIF Lautstärkeregler d....

  1. Sound wird über Lichtleiter-Schnittstelle „abgeschnitten“ u. lässt sich über S/PDIF Lautstärkeregler d. Windows-Fußleiste nicht regeln.


    Hallo,
    ich habe ne Gigabyte 965P-DS4 Hauptplatine mit BIOS F8, WinXP SP3 u. über optische Schnittstelle ein Lautsprechersystem angeschlossen. Bisher über analoge Schnittstelle war alles ok. Bei optischer Schnittstelle wird ein Teil des Sounds förmlich „abgeschnitten“. Beim Windows-Start hört man somit d. Anfang der Windows-Start-Sounds nicht. Weiterhin lässt sich Lichtleiter-Schnittstelle über Lautstärkeregler d. Windows-Fußleiste nicht regeln. (SPIF-Regler ist nicht anklickbar. Beim Realtek-Audiomanager habe ich unter S/PDIF-Ein- und Ausgangseinstellungen 44,1 KHz u. Ausgang: Digitale Audioquelle gewählt, da nur bei diesen Einstellungen Sound hörbar ist.
    Was kann ich tun ?

    Danke
    martl
     
Die Seite wird geladen...

Sound wird über Lichtleiter-Schnittstelle „abgeschnitten“ - Ähnliche Themen

Forum Datum
Audio Interface wird nicht als Sound input erkannt Windows 10 Forum 12. Nov. 2016
Es wird kein Sound "produziert" Windows Vista Forum 24. Dez. 2014
Soundkarte wird nicht erkannt. Hardware 27. Juli 2009
Sound "Windows wird beendet" fehlt Windows 7 Forum 21. Apr. 2011
Sound-Treiber wird nicht erkannt Windows XP Forum 25. Okt. 2009