Soundproblem Windows 7

Dieses Thema Soundproblem Windows 7 im Forum "Hardware" wurde erstellt von Michah, 27. Jan. 2011.

Thema: Soundproblem Windows 7 Hallo, habe den ähnlichen Thread vom letzten Juni befolgt: neuen Soundtreiber von Gigabyte (Mainboard) runtergeladen...

  1. Hallo,
    habe den ähnlichen Thread vom letzten Juni befolgt:
    neuen Soundtreiber von Gigabyte (Mainboard) runtergeladen auf W7x64prof.
    Trotzdem ist noch dieser laute Brummton da, wenn man mal etwas lauter aufdreht.
    What's next?
    Danke
    Michah
     
  2. Ähm was meinst du bitte? Welcher Threat? Es könnte auch an deinen Boxen liegen das du so ein Brummen hast.


    Gruß Rossy
     
  3. Ich will ja gar nicht drohen (no threat)
    sondern meinte den thread vom Juni, der hieß
    Soundproblem nach Installation von Windows 7
    Die Boxen liefen unter XP astrein...
    Gruß
    Michah
     
  4. Ups da habe ich mich wohl etwas verschrieben sorry :D
    Nun fangen wir mal an. Was für eine Soundcard hast du? Welchen Treiber hast du genommen? Irgendwelche Einstellungen gemacht?


    Gruß Rossy
     
  5. Danke für die klaren Fragen, die ich aber nicht so klar beantworten kann:

    Wenn ich in Sound/Wiedergabe gehe, kommt:
    Lautsprecher Realtek HD Audio Standardgerät / Eigenschaften / Allgemein / Eigenschaften
    Allgemein: „Gerät funktioniert einwandfrei“
    Treiber: 6.0.1.6194 (gestern von Gigabyte/Mainboardhersteller heruntergeladen.)
    Das orange Lautsprechersymbol in Schnellstartleiste führt zu REALTEK HD AUDIO MANAGER


    Gigabyte schreibt zu meinem Mainboard GA-X58A-UD3R (rev. 2.0)
    [​IMG]
    "[font='&quot']Dolby Home Theater® - Genießen Sie ein reichhaltiges Home Theater Surround Sound-Erlebnis [/font]
    [font='&quot']Liefert lebhaften Surround Sound für Musik, Filme und Spiele. Verwendung von zwei bis acht Lautsprechern oder ein Kopfhörerset. Hergestellt, um automatisch das bestmögliche Hörerlebnis zu liefern. Alles was der Anwender tun muss, ist seinen Ausgang zu wählen, z.B. Kopfhörer, 2-Channel Lautsprecher, 5.1-Kanal-.Lautsprecher, etc"[/font]

    Habe den WinMediaPlayer (W7-64bit).


    Das Komische: auf meinem 3fachSpeakerSystem steht nix von REALTEK, sondern:
    CREATIVE GIGAWORKS T3 slam[/font][/size]
    Hoffe, Du kannst hiermit was anfangen.
    Gruß Michah.
     
  6. Danke.
    Entwarnung: es war das Kabel: ich benützte da eine Steckerweiche,
    um auch mein Sapphire Mischpult + Synthesizer anzuschließen, und die war hin.

    Nur noch eine Verständnisfrage:
    Ist es so, dass der Treiber für ein SpeakerSystem
    nicht von dessen Hersteller, sondern vom Mainboardhersteller
    gestellt wird? Der dafür wiederum eine Softwarefirrma namens Realtek hat?
    Und dass die Soundkarte im WinMedPlayer drin ist,
    und DAS wiederum mit der Realtek-Ware harmonieren muss?

    (Meiner bisherigen Treiberprobleme waren da einfacher zu durchschauen:
    Epson Drucker --- Epson Treiber
    Nikon Scanner --- Nikon Treiber etc. etc.

    Viele Grüße
    Michah
     
  7. Nun was für ein du brauchst ja keine Treiber für die Speaker sondern für die Soundcard damit dort überhaupt Töne rauskommen :thumbsup: .
    Meistens ist der Soundchip mit auf dem Mainboard verlötet deshalb bekommt man die Treiber schon von diesem Hersteller.



    Gruß Rossy
     
  8. Danke! Kapiert.
    Gute Grüße
    Michah
     
Die Seite wird geladen...

Soundproblem Windows 7 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Soundproblem nach Installation von Windows 7 Hardware 19. Juni 2010
SoundProblem 1.0 Windows 7 Forum 9. Nov. 2010
Soundprobleme Hardware 29. Juli 2010
Soundprobleme mit BF2 Hardware 9. Nov. 2009
Soundprobleme - Asus M4N68T LE V2 und Win XP Windows XP Forum 27. Okt. 2012