Soundprobleme mit Asus M2A VM

Dieses Thema Soundprobleme mit Asus M2A VM im Forum "Hardware" wurde erstellt von kame, 4. Jan. 2008.

Thema: Soundprobleme mit Asus M2A VM Hallo Ich habe eine REALTEK Onboard-Soundkarte ALC883. Wenn ich im Realtek HD-Audiomanager einen Soundtest mache,...

  1. Hallo

    Ich habe eine REALTEK Onboard-Soundkarte ALC883.

    Wenn ich im Realtek HD-Audiomanager einen Soundtest mache, kann ich ueber die Kopfhörer Sound hören. Wenn ich mir dann hingegen im Internet ein Video ansehe, kann ich keinen Sound hören. Woran kann das liegen?

    Braucht ihr noch weitere Details für die Beantwortung dieser Frage?

    Gruss,
    Kame
     
  2. Sollte das Video im Internet sound haben?
    Hast du sonst noch wo Soundprobleme?
    Betriebssystem und Servicepacks?

    Kannst du den Link reingeben von dem Video?

    mfg
    chevy
     
  3. Liegt nicht am Video, sondern am IMHO am Board. Wir haben auf nem Bürorechner die gleichen Probleme (seit nem halben Jahr) - Du muß jedes mal nach dem Hochfahren den Soundtreiber neu installieren. Dann funktioniert komischerweise alles.

    So weit ich das bis heute eingrenzen konnte, liegt das an einem Windows Update KB888111 (UAA-High Definition Audio-Klassentreiber Version 1.0a für Windows). Solange das nicht installiert ist, läuft eigentlich alles ohne Probleme. Irgendwie beißt sich das mit dem Realtec Audiotreiber. ASUS konnte bis heute auch keine Lösung finden. Außerdem ist die Konversation mit denen immer recht kompliziert, da die keinen richtigen Endkundensupport haben (oder ich ruf immer falsch an??)

    Frage - gibt es eigentlich eine Möglichkeit - die Installation eines einzelnen Updates auszuschließen???

    Nick
     
  4. Sollte das Video im Internet sound haben?
    Ja, könnte dir jedes beliebige Video zeigen.

    Hast du sonst noch wo Soundprobleme?
    Ja, auch zum Beispiel Real Player hat keinen Sound. Ich hab bis jetzt kaum Programme auf meinem Rechner wegen gestriger Neuinstallation.

    Betriebssystem und Servicepacks?
    Windows XP mit SP 2. Auf einer anderen Partition sitz noch Ubuntu.

    Kannst du den Link reingeben von dem Video?
    Unwichtig, weil wie gesagt ich dir jedes beliebige Video zeigen könnte.


    Zusätzlich fällt mir jetzt noch ein, dass kein Audiogerät installiert ist.
    Was hat das zu bedeuten?
     
  5. ich vermutete mal, dass kein audiogerät installiert ist.....
    systemsteuerung > sound und audio-geräte. was ist da drin?
     
  6. Installier mal den Soundtreiber vom Board und fahre den Rechner NICHT runter - dann sollte es eigentlich funzen. Sobald Du einen Neustart machst - müßte alles wieder weg sein.

    Versuch mal, die KB 888111 zu deinstallieren, dann die Treiber wieder neu drauf und das automatische Windowsupdate (so Du das aktiviert hast) deaktivieren. Bei uns hat genau das geholfen. Allerdings ist mein Herr Vater etwas unbedarft in Sachen Coumputer, so daß er die KB immer mal wieder mit installiert.

    Nick
     
  7. Wie soll ich das deuten?
    Stell dir vor du sprichst mit deiner Oma.
     
  8. dann frag ihn mal, ob seine oma dir das machen kann. ich denke mal, dass die das könnte.
     
  9. Bei der Hardware sind ein Haufen Audio-Controller drin. Aber ich will ja eh nur Kopfhörer benutzen. Sind Kopfhörer ein Audiogerät??? Ja und Nein oder?
    Ich versuche erstmal Steinhunds Rat zu folgen.
     
  10. Na ja, es ist eigentlich so ziemlich egal, ob Du Kopfhörer oder Lautsprecher anschließt. Der Soundtest mit der Realtec Software funktioniert erstaunlicherweise, allerdings nur der. Wie gesagt, eine richtige Lösung für das Problem hab ich bis heute nicht gefunden, selbst die aktuellen Treiber von Asus bringen nichts. Die o.G. Lösung haben wir mit einem netten Mitarbeiter der Hotline erarbeitet - bei denen sind solche Probleme noch nicht aufgetaucht.

    Ich selbst habe noch kein BIOS Update versucht, das letzte hab ich im Juli gemacht. Allerdings bin ich auch erst in einigen Tagen wieder inder Lage, nich um besagten Rechner zu kümmern.

    Das mit meiner Oma wird übrigens eher schwierig, es sei denn sie kommt auf Engelsflügeln geflogen.

    Solltest Du die Möglichkeit haben, das Board auf Garantie zum Händler zu bringen, würde ich die wahrnehmen, denn wenn Probleme so vereinzelt auftauchen, kann man in der Regel von einem Defekt ausgehen (O-Ton Asus).

    Nick
     
Die Seite wird geladen...

Soundprobleme mit Asus M2A VM - Ähnliche Themen

Forum Datum
Soundprobleme - Asus M4N68T LE V2 und Win XP Windows XP Forum 27. Okt. 2012
Sporadische Soundprobleme mit ASUS P5B Windows XP Forum 16. Mai 2007
Soundprobleme Hardware 29. Juli 2010
Soundprobleme mit BF2 Hardware 9. Nov. 2009
Soundprobleme über HDMI-Kabel Windows XP Forum 2. Apr. 2010