Soundprobleme wenn beliebige Taste gedrückt

Dieses Thema Soundprobleme wenn beliebige Taste gedrückt im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Rafael, 21. Mai 2008.

Thema: Soundprobleme wenn beliebige Taste gedrückt Hallo zusammen. Nach erfolglosen Suchen über Google hoffe ich auf hilfreiche Tips von Euch. Hin und wieder habe ich...

  1. Hallo zusammen.
    Nach erfolglosen Suchen über Google hoffe ich auf hilfreiche Tips von Euch.

    Hin und wieder habe ich das Problem, dass, sobald Sound meine Boxen verlässt und ich eine beliebige Taste auf der Tastatur drücke, der Sound stottert und zum Teil laute Spitzen auftauchen. Um das mal zu demonstrieren, bitte ich Euch, folgende Datei, die ich dabei aufgenommen habe, anzuhören: http://www.stud.fh-dortmund.de/~rkane/soundprobleme.ogg

    In diesem Fall habe ich einfach nur Strg festgehalten. Ich weiß nicht wieso das mal da ist und mal nicht! Hier noch n paar Specs zu meinem Rechner:
    Athlon XP 2600
    Asus K7N8X-E (interne Soundkarte deaktiviert)
    Soundblaster Audigy ZS 2

    Hat schon jemand evtl. ein ähnliches Problem gehabt oder eine Lösung für obiges?
    Schon mal einen dicken Dank im Voraus.

    Grüße,
    Rafael
     
  2. Hallo

    eine Lösung, mhh eher eine Eingebung von vor 5 Jahren.

    Wenn der Computer ziemlich voll ist, oder sehr viele Programme beim Windows Start hoch gestartet werden, oder wenn er mehrere Stunden an ist, kann es vorkommen, das der Ton ruckelt.

    Was sagt denn der Task-Manager dazu, bzw wieviele Prozesse sind sofort am Start?
     
  3. Also viele Tasks laufen da nicht, da an sich auch nicht allzu viel drauf ist. Die CPU ist auch nicht ausgelastet. Das Problem tritt auch nur sporadisch auf. Vorhin gings nach dem 3. Anlauf wieder normal, ich hab keine Ahnung wieso!
    Hm, was mir noch einfällt... wenn ich zB Winamp laufen hab und dann Daten von meiner S-ATA Platte auf IDE kopiere, oder die S-ATA Platte an sich beschäftigt ist, dann hab ich ein ähnliches Problem, da rauscht der Sound auch viel. Vielleicht haben beide Phänomene was gemeinsam.

    Gruß,
    Rafael
     
  4. Hallo

    Ich weiß was du meinst, aber das ist das was ich sage,

    Wenn man was kopiert, Festplatte zu Festplatte, dann arbeitet der PC, auch wenn der CPU nicht ausgelastet ist, bzw geringfügig.
    Das ist das selbe, wenn man ein Programm öffnet, und hat Musik am laufen, kommen ruckler.

    Bei der Kopie, Festplatte zu Festplatte, dort werden beide Festplatte in Anspruch genommen, auch wo die Musik drauf liegt, (auch wenn du nicht die Musik dateien kopierst) dabei ist der Datenstrom zum Winamp oder Windows Media Player zu gering und es kommt zum ruckler.

    Das ist normal, so verhält sich das auch bei einer Taste.

    Selbst ich habe als Zweit-PC einen Athlon64 3800+, auch dort sind ruckler, wenn ich Musik höre und zum Beispiel nur ein Programm Winword aufrufe.

    Ich hab zwar jetzt eine Athlon64X2 6000+, dort ist es nicht, weil die beiden Core (2x3000) sich die Arbeit teilen.

    Ich würde mir nicht weiter Gedanken machen.
     
Die Seite wird geladen...

Soundprobleme wenn beliebige Taste gedrückt - Ähnliche Themen

Forum Datum
Soundprobleme Hardware 29. Juli 2010
Soundprobleme mit BF2 Hardware 9. Nov. 2009
Soundprobleme - Asus M4N68T LE V2 und Win XP Windows XP Forum 27. Okt. 2012
Soundprobleme über HDMI-Kabel Windows XP Forum 2. Apr. 2010
Soundprobleme mit Win 7 Windows XP Forum 2. Sep. 2009