Soundprobleme

Dieses Thema Soundprobleme im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Angie, 21. März 2004.

Thema: Soundprobleme Hallo WinTotal-Gemeinde, momentan nervt mich die Kiste wieder so daß ich euch hier mal wieder ein nettes...

  1. Hallo WinTotal-Gemeinde,

    momentan nervt mich die Kiste wieder so daß ich euch hier mal wieder ein nettes Problemchen zum lösen geben möchte:

    Mir wurde vor längerem das Motherboard ausgetauschst und der Techniker meinte damals, ich solle froh sein da es ein neueres Modell sei.
    Ich bin aber nicht mehr froh, da seitdem oft (sehr oft) beim hochfahren einfach der Sound nicht mitkommt. Es wird keinerlei Fehler über Auswertungstools angezeigt, es ist einfach nirgends der Sound zu hören.
    Ein Reboot (oder mehrere) bringen dann wieder Abhilfe, es ist also reine Glückssache ob der Sound gleich beim ersten Starten da ist oder erst nach mehrmaligen Booten.
    Das habe ich mittlerweile hingenommen (ich habe es lange nicht auf das Motherboard geschoben da es ein Garantiefall war und das alte Motherboard nicht mal den 2.Tag überlebt hatte, so daß ich keinen Vergleich hatte).

    Da ich jetzt ein Game habe, bei dem ich durch langes Ausprobieren den Sound als Ursache herausgefunden habe möchte ich das Problem mit eurer Hilfe lösen.
    Ein Bekannter (jaja, immer diese Bekannten.... ::) ) meinte nach langer Suche, es könne fast nur noch an der IRQ-Belegung liegen (hier ist sein Wissen auch am Ende).
    Der Sound ist bei mir auf dem IRQ11, zusammen mit anderen Dingen und da könnte es sich wohl beissen.

    Folgendes ist auf dem IRQ11:
    Realtek PCI-Fast-EthernetAdapter
    Realtek AC97 Audio
    ACPI IRQ-Holder für PCI-Steuerung
    SCI-IRQ belegt von ACPI-Bus

    Meint ihr, es kann wirklich daran liegen?
    Wenn ja, ich habe mittlerweile herausgefunden, wo man die Belegung im WinME ändern kann (System-Gerätemanager-Ressourcen), hier kann ich zwar die Häkchen von automatischer Zuweisung auf manuell setzen, danach kommt aber die Meldung, daß ich die Zuweisung nicht ändern kann (ein warum steht leider nicht dabei).

    Bin ratlos und denke warum immer nur bei mir.... :'( ;) )

    System ist WinME, Soundkarte ist die AC´97 onboard, mein Status ist geupdatet von guter Dibge auf hilflos ;)

    danke im voraus

    Angie
     
  2. hp
    hp
    vielleicht ist das ein chipsatz-prob, besorge dir die neuesten chipsatztreiber und installier die mal auf deiner kiste...

    greetz

    hugo
     
  3. Ok, ich bin jetzt total ratlos.
    Um mein Gesicht etwas zu wahren, ich kann normale Updates (Grafikkarte, Games etc.) ohne Probleme machen, aber hier jetzt kenn ich mich gar net aus.

    Bin mal auf die Seite http://www.viaarena.com/?PageID=2 gegangen und nun rätsel ich herum was ich wohl downloaden soll, mein Teil finde ich da nirgends.

    Mein MotherboardChipsatz ist VIA VT8366A Apollo KT266A,
    ich lese auf der Seite aber nur was von Via Hyperion und dort habe ich KT2 nicht gefunden.
    Unter der Rubrik AudioDrivers geht es mir genauso.

    Benötige ich beide Updates? Ich update nicht so gerne Sachen wenn ich mein Teil nicht darunter aufgeführt finde, eventuell schließen aber gewisse Hinweise meine Teile mit ein.
    Könnte da evtl. bitte jemand mit Erfahrung mit drüberschauen?
    Bitte bitte... :-*

    Angie
     
  4. Hi Hägar,

    danke für den Link, ich habe mich mittlerweile allerdings total verlaufen in dem Dschungel.
    Habe hier eine tolle Situation, daß duch den Motherboardaustausch in der Garantiezeit mein Manual anscheinend auf ein anderes Mainboard verweist (logisch, das alte natürlich; allerdings scheint das Neue gleich von einer anderen Firma zu sein).
    Lt. Analysetool habe ich den vorher geposteten MotherboardChipsatz KT266A.
    Das Handbuch verweist nun auf K7T266Pro, ok, ich glaube dem Tool eher als dem Handbuch.
    Nun bin ich über den Via-Link unter AudioDrivers auf die Stelle gekommen, wo man sich informieren kann wenn man keine Ahnung hat (http://www.viaarena.com/?PageID=17).
    Hierüber habe ich die ApolloKT266A ausgewählt und stand vor dem nächsten Problem, welche Firma ich nun auswählen soll.
    Nachdem in dieser Auswahl zu der Apollo nur Acorp zur Verfügung steht bin ich dort mal hin.

    Nächstes Problem dort (http://www.acorp.com.tw/Products_information/pro-default/7KT266A.htm):
    Biosdownload und Driversdownload wird angeboten, ab da steh ich dann total im Wald.
    Habe ich mich jetzt total verfranzt und reicht der von dir beschriebene Update völlig aus oder ?
    Wächst mir jetzt total über den Kopf das Ganze :-[

    Angie
     
  5. So, jetzt bin ich mehr zufällig auf einen neuen Hinweis gestossen, vielleicht hilft das ja den Fachleuten hier, um der armen Angie weiterhelfen zu können :'(

    Habe in der Taskleiste so ein Lautstärkensymbol.
    Wenn die Kiste hier ganz normal mit Sound hochfährt habe ich folgende Schieberegler dort im Angebot:
    - Lautstärke
    - Wave
    - SW-Synthesizer
    - CD Player
    - Line In

    Wenn die Kiste hier ohne Ton hochfährt und weiterwerkelt, dann habe ich nur folgende Schieberegler vorhanden:
    - Wave
    - SW-Synthesizer
    - CD Player

    Ich hoffe, dies ist der entscheidende Hinweis.... :-*

    Angie
     
  6. Hallo Angie,

    das Hauptproblem ist, das wir die genaue Bezeichnung (Typ/Hersteller) von deinem Mainboard nicht wissen.

    Generell wäre Interessant, was vorher im PC war und was jetzt. :eek:
    Ich habe meine Befürchtungen....... :p
     
  7. Hi Hägar,

    was vorher drin war kann ich nur anhand des alten Handbuches sagen:
    K7T266 Pro (MS-6380) ATX Mainboard AMD

    Was jetzt drin ist lt. Analysetool:
    Motherboard Chipsatz: VIA VT8366A Apollo KT266A
    Motherboard Hersteller: Microstar International , Produkt MS-6380
    Motherboard Id: 10/29/2001-VT8366-8233-6A6.....usw
    Bios: Award Modular Bios v.6.00PG vom 10/29/01

    Und du nährst meine Angst mit deinen Befürchtungen...
     
  8. Beruhig Dich erstmal.
    Das Handbuch passt zum aktuell eingebauten Mainboard, soll heissen, Du bist nicht über den Tisch gezogen worden. Beruhigend, oder ? :)

    Bei MSI-Computer habe ich alle Treiber für dein Mainboard gefunden:
    http://www.msi-computer.de/produkte/produkt.php?Seite=Treiber&Prod_id=154
     
  9. Schönen Abend Hägar,

    ersteinmal vielen Dank für deine Bemühungen.
    Vielen Dank für den Link, leider ergeben sich doch noch ein paar Fragen, die mir durch Studieren der Seite entstanden sind:

    Wird hier nicht mein altes Teil (K7T266 Pro...) beschrieben?
    Lt. Tool habe ich jetzt Apollo KT266A in der Kiste.
    Müsste ich nicht richtigerweise auf die Auswahl von Apollo KT266A (gefunden ausgehend von dieser Seite: http://www.msi-computer.de/produkte/main2.php?Typ=1&CpuInfo=7 - ganz unten) gehen? Allerdings irritiert mich dort das KT Combo-Sätzlein..., das paßt auch wieder nicht so ganz zusammen.

    Und prompt noch eine Frage:
    auf deiner geposteten Seite habe ich einen Update für den VIA AC´97 Sound gefunden mit Version 1,5 von Anfang 2002 mit ca. 3,7 MB.
    Über Google habe ich am Wochenende einen Update für AC97
    von Realtek AC97 Audio mit knappen 9 MB aufgespielt, Datum nagelneu.
    Handelt es sich hierbei wirklich um ein und das selbe oder sind die Treiber für 2 paar verschiedene Stiefel? Der MB-Unterschied ist doch enorm....

    Ich hoffe du verlierst jetzt nicht den Mut ;)

    Was meintest du mit über den Tisch gezogen? Ob der Kundendienst wirklich so frech gewesen wäre, mir ein altes Motherboard einzubauen? Ich traue ja manchen Firmen schon Schlechtes zu, aber sowas? Müssen ja mit schneller Entlarvung rechnen wenn sie an einen Wissenden geraten (ok, bei mir nicht gerade...).

    Angie
     
Die Seite wird geladen...

Soundprobleme - Ähnliche Themen

Forum Datum
Soundprobleme Hardware 29. Juli 2010
Soundprobleme mit BF2 Hardware 9. Nov. 2009
Soundprobleme - Asus M4N68T LE V2 und Win XP Windows XP Forum 27. Okt. 2012
Soundprobleme über HDMI-Kabel Windows XP Forum 2. Apr. 2010
Soundprobleme mit Win 7 Windows XP Forum 2. Sep. 2009