sp2 - netzwerkumgebung - leer nichts mehr sichtbar

Dieses Thema sp2 - netzwerkumgebung - leer nichts mehr sichtbar im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von wilby, 3. Jan. 2005.

Thema: sp2 - netzwerkumgebung - leer nichts mehr sichtbar Hallo Ich habe da ein Problem, 2pc`s (auf beiden XP prof. incl.sp1) gehen über einen router netgear ins internet....

  1. Hallo
    Ich habe da ein Problem,

    2pc`s (auf beiden XP prof. incl.sp1) gehen über einen router netgear ins internet.
    netzwerk ist eingerichtet und funktioniert einwandfrei d.h. ich kann über das netzwerk auf den drucker zugreifen usw.

    tja dann habe ich sp2 instaliert. !

    Netzwerk ade! - netzwerkumgebung - leer nichts mehr sichtbar

    keine arbeitsgruppencomuter keine symbole mehr in netzwerkverbindungen
    und das netzwerk kann auch nicht mehr eingerichtet werden da ja der netzerkistallationsassistent keine hardwear mehr findet.
    in der systemsteuerung ist die zuvor angezeigte netzerkkarte jetzt ausgeblendet ( funktion aber ok.!) und wird nur angezeigt wenn die option ausgeblendete geräte anzeigen aktiviert wird.

    was habe ich nicht alles ausprobiert:

    - alle tipps aus dem tippachiv über die problembeseitigung von sp2
    - rechner mehrmals platt gemacht und nach der neuinstallation gleich das sp2 draufgespielt
    - netzwerkkarte aus- eingebaut neueste treiber installiert.
    - vor 2 monaten windows hotline angeschrieben bis jetzt keine nachricht!
    - alle updates sind installiert

    hat vieleicht jemand ein tipp ? vielen dank im voraus


    rechner 1:
    win XP prof

    amd xp1600+
    board k7s5a vers.1.0
    grafikkarte : hercules 3d prophet 4500 64mb
    netzwerkkarte realteak rtl 8139 pci fast ethernet-nic

    rechner 2

    win XP prof
    intel 400
    asus p2b-f
    grafikkarte a-open 64mb
    netzwerkkarte realteak rtl 8139 pci fast ethernet-nic
     
  2. hp
    hp
    sp2 hat zwar mit gewisser hardware probleme, mit realtek ist aber nichts bekannt. trotzdem versuch mal eine lankarte von einem anderen hersteller. solange xpsp2 die hardware nicht erkennt, gibts logischerweise auch kein netzwerk ... oder du beläßt es vorerst bei xp mit sp1a

    greetz

    hugo
     
  3. vielen dank für den tipp.

    ich werde erst nochmal mit der istallation von sp2 warten.

    mit einer anderen netzwerkkarte habe ich das auch schon probiert
    - ohne erfolg!

    übrigens auch die netzwerkkarte im board wird dann nicht mehr angezeigt.
     
  4. danke für den tipp,

    aber das habe ich schon alles ausprobiert.
    - eine einstellung an der lankarte war nicht möglich da lankarte nicht
    mehr sichtbar
    - in der firewall auch nicht sichtbar
     
  5. Hallo,

    ich habe genau das selbe Problem und konnte bis dato keine Lösung dafür finden.

    Hat sich bei Dir @wilby irgendetwas diesbezüglich ergeben?
     
  6. Hallo Wolkenkrieger,

    Leider nein  Ich warte jetzt  mal auf alle Fälle mit der erneuten Installation von SP2 und hoffe weiterhin auf einen Tipp von den Experten
     
  7. Hi,
    ich hätte da eine kurzfristige Lösung für euch!
    Hatte das Problem bei mir auch. In der Netzwerkumgebung ist kein Rechner mehr aufgetaucht obwohl ich sie alle anpingen konnte.
    Als ich über START -> Suchen -> Nach Computern suchen direkt nach den rechnern gesucht habe wurden mir die auch im Suchergebnisfenster angezeigt und ich konnte darauf zu greifen.
    Nach dem ich einmal über das Suchergebnicfenster drauf zugegriffen hatte, tauchten dann einige (aber leider nicht alle) wieder in der Netzwerkumgebung auf.
    Wenn es Dich nervt jedesmal nach den Rechnern zu suchen, kannst Du auch auf den gefundenen Rechner in Suchergebnis-Anzeige einen Rechtsklick machen und Dir eine Verknüpfung zu dem Computer auf den Desktop legen.
    Damit ist das Problem zwar nicht wirklich gelöst aber elegant umgangen ;)

    Ansonsten gibt es unter SP2 eine neue Funktion, die sich UPnP (Universel Plug n Play) nennt und dazu dienen soll, dass sich versch. Rechner mit versch. Betriebssystemen in einer Netzwerkumgebung problemlos finden können. Leider wird dabei ein Standard verwendet, der scheinbar noch nicht so richtig hinhaut.
    Desweiteren musst Du UPnP in der Windows-Firewall als Ausnahme zulassen und event. die Funktion auch auf Deinem Router über das Interface einschalten.
    Ach ja, bei Pro (bei Home weiß ich nicht genau) gibt es bei den Ordneroptionen unter Ansicht den Punkt Einfache Dateifreigabe verwenden (empfohlen). Nimm da mal den Hacken raus, dann hast Du auch wieder den Punkt Sicherheit und kannst gezielt Rechte vergeben.

    Wenn Deine Netzwerkkarte im Gerätemanager nicht mehr auftaucht, dann öffne den mal und gehe im oberen Bildbereich auf Ansicht.
    Da klickst Du dann auf Ausgeblendete Geräte anzeigen.
    Wenn Du glück hast, steht Deine Karte jetzt wieder drin. :D

    Ich hoffe ich konnte euch n bischen helfen.
    Bis dann,
    euer Sly Wallace - Hack The Planet !!!
     
Die Seite wird geladen...

sp2 - netzwerkumgebung - leer nichts mehr sichtbar - Ähnliche Themen

Forum Datum
Netzwerkumgebung seit vorgestern leer Windows XP Forum 29. Juli 2009
Zugriff auf Netzwerk - Netzwerkumgebung leer Windows XP Forum 24. Juni 2007
SystemSteurung --> Software Netzwerkumgebung Eigenschaften sind leer Windows XP Forum 22. Aug. 2003
Explorer hängt wenn Netzwerkumgebung markiert wird Windows XP Forum 13. Apr. 2011
netzwerkumgebung Windows XP Forum 29. März 2011