Speicher oder Mainboard defekt?

Dieses Thema Speicher oder Mainboard defekt? im Forum "Hardware" wurde erstellt von Shepp, 23. Okt. 2005.

Thema: Speicher oder Mainboard defekt? Hi... habe folgendes Problem! Ich habe mir ein neues Spiel gekauft, will es starten, und dann, nach einiger Zeit...

  1. Hi...
    habe folgendes Problem! Ich habe mir ein neues Spiel gekauft, will es starten, und dann, nach einiger Zeit kommt ein Bluescreen, aber ohne Text. Danach fährt der Rechner neu hoch.

    Hab zuerst gedacht, es liegt an der Grafikkarte, aber dem konnte nicht so sein, da andere Spiele einwandfrei laufen.

    Hab mir dann mal eine Linux CD geschnappt, (bin trotzdem Windowsnutzer) und habe den Memtest durchlaufen lassen. Dieser meldete dann auch einen Fehler meiner 2x512Mb Riegel im Dualchannel Modus. Nun wollte ich testen, welcher davon vielleicht einen error verursacht. 1 Riegel raus, und nochmal Memtest durchlaufen lassen. Kein Error. Ok. Riegel raus, und den anderen alleine mit Memtest durchlaufen lassen. Wieder kein Error. Hmm..seltsam. Egal wie ich meine beiden Riegel, ob in Dualchannel modus, oder normal Modus, immer wieder schmeisst der Memtest, wenn ich beide auf dem Board habe, einen Error raus.

    Liegt das ganze jetzt am Mainboard, oder ist es doch einer der beiden Speicherriegel?

    Mein System:
    AMD AthlonXp 3000+ nForce2
    Mainboard Abit NF-S 7 Rev2
    1024 MB Ram Corsair XMS
    ATI Radeon 9800 XT

    Ps.: Wenn ich das Spiel, das ich vorhin erwähnte mit nur einem 512 MB Speicher betreibe, kommt kein Bluescreen. Allerdings isses dann auch nimmer wirklich Spielbar. ^^

    Wäre um jede Meinung dankbar.

    Shepp
     
  2. Um welches Spiel geht es denn?
     
  3. Was für ein Netzteil hast du?
     
  4. @Ford_Fairlane: Es geht um das Spiel F.E.A.R. Allerdings habe ich da schon den Patch installiert, aber selbst der behebt den Fehler nicht. Nun hab ich mal im Bios den Ram eingestellt, auf 5,2,2,2.0 aber das hat nur zufolge, das des spiel für nen kurzen augenblick läuft, aber dann von Windows selber eine Fehlermeldung kommt, : FEAR.exe hat einen Fehler festegestellt. Allerdings kommt jetzt kein Bluescreen mit neustart mehr.
    Ist es vielleicht auch möglich, das die Speicherriegl mit dem Board nicht kompatibel sind? Hab sowas ähnliches schon in anderen Foren gelesen, wie bei zB.: GTA SA
    Nur läuft GTA SA bei mir ohne Probleme. Sowie jedes andere Spiel auch.
    Sollte ich aus Verdacht viielleicht auch mal die Speicherriegel tauschen gehen, weil garantie hab ich noch.

    @Schwimmi: Ich habe ein Netzteil von BeQuiet! Wieso?
     
  5. Ich hatte vorher auch ein NF-7 mit Corsair RAM, lief ohne Probleme. Könnte auch an den Grafikeinstellungen oder Grafikkartentreiber liegen.
    Welchen Treiber hast du denn da drauf?
     
  6. Hab die allerneusten Catalyst drauf...hab quasi gesehen alles neu gemacht. nForce treiber neu, Bios neu, Grakatreiber neu, Windows sogar auch neu drauf gemacht, da das system vorher auch schon recht instabil lief...aus welchem grund auch immer...vorher nie probs gehabt...
     
Die Seite wird geladen...

Speicher oder Mainboard defekt? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Arbeitsspeicher: Dual Channel aktiv... oder doch nicht? Hardware 28. Juli 2012
Speicher oder Dimm 2 defekt? Hardware 5. Mai 2012
Dateien öffnen oder speichern klappt nicht Windows XP Forum 23. Feb. 2012
USB oder anderer Datenspeicher an Windows 98 Laptop Windows 95-2000 23. Jan. 2011
Re: Dateitypeneinstellung - Möchten Sie Öffnen oder Speichern? - deaktivieren Windows XP Forum 28. Okt. 2010