"Speichern unter" Dialog per Makro OOo1.0.1

Dieses Thema "Speichern unter" Dialog per Makro OOo1.0.1 im Forum "StarOffice, OpenOffice und LibreOffice" wurde erstellt von Bianca7, 13. Sep. 2002.

Thema: "Speichern unter" Dialog per Makro OOo1.0.1 HI weiß jemand wie man mit mit OOo 1.0.1 einen Speichern unter Dialog aufruft oder zumindest wie man ein Dokument...

  1. HI
    weiß jemand wie man mit mit OOo 1.0.1 einen Speichern unter Dialog aufruft oder zumindest wie man ein Dokument per Makro speichert ??


    Bianca7
     
  2. HaHa

    habe entlich raus wie es funzt.
    Also wen es interessiert aufgepasst!!!

    Nun der Code:

    Sub Main

    Dim sTargetPath as String
    Dim TypeNames(0,2) as String
    Dim oMasterKey as Object
    Dim oTypes() as Object
    Dim sName as String

    oMasterKey = GetRegistryKeyContent(org.openoffice.Office.TypeDetection/)
    oTypes() = oMasterKey.Types
    TypeNames(0,0) = oTypes.GetByName(writer_StarOffice_XML_Writer).UIName
    TypeNames(0,1) = *.sxw
    TypeNames(0,2) =
    REM sName = Test REM Dateiname
    sTargetPath = StoreDocument(oDocument, TypeNames(), sName & .sxw, WorkPath, 1)
    If sTargetPath <> Then
    DlgFormDB.EndExecute()
    End if

    End Sub

    Viel Spaß damit

    Bianca7
     
  3. Hallo Bianca,
    ich bin neu bei OpenOffice und komme mit der Programmierung noch nicht so ganz klar. Ich habe bisher Excel und Access sowie Delphi udn VisualBasic programmiert, aber bei OpenOffice fehlt mir bisher irgendwie der Befehlssatz. Welcher Programmiersprache ist OpenOffice eigentlich ähnlich? Wie kommst du zu deinen Befehlen? Kannst du mir vielleicht ein paar Einsteigertipps oder Web-Links geben?

    Gruß
    Bernd
     
  4. Hi Bernd,
    diesem Code bin ich gekommen in dem ich mir mal die mitgelieferten Makros von OOo angeschaut habe.

    Dass mit den Einsteigertips is'n bissel schwierig nach denen suche ich auch noch vergebens.

    Die Programmiersprache die bei OOo verwendet wird heist Starbasic.

    Bianca7
     
  5. Mein Problem ist Folgendes:
    Ich habe heute WIndows 7 nochmal neu installiert weil es mir 1. zu voll war und 2. ein paar Virus geschichten vorhanden waren!

    Nun taucht aber das Problem auf, dass nachdem ich den ATI Grafikkartentreiben für meine HD6850 installiert habe, nach jedem Neustart ein Bluescreen auftaucht
    Siehe :

    Deswegen hab ich erst mal mit dem Abgesicherten Modus gestartet und die ATI Treiber entfernt denn mit den WIndows default VGA treibern oder so ähnlich funktioniert es ja... nur halt in einer schlechten Auflösung!!! :S
    Die Grafikkarte hatte ich vor ungefair 4 Wochen neu eingebaut (dort war bereits WIndows 7 mit der 1. Installation drauf), davor hatte ich eine Nvidia.

    Ich habe schon viel wegen dem Problem rumgegoogelt aber bis jetzt keine funktionierende Lösung gefunden... ;(

    EDIT: Ich habs mit der Treiber Version von der GraKA CD Probiert und mit der neusten CCC Version aus dem I-Net!

    Edit (Lennox1058 siehe 3 Post!)
     
  6. Deinstalliere mal den Treiber - Neustart, anschließend deaktivierst Bildschirmschoner und sonstige Energieoptionen.
    Führe erstmal Windows Update aus, es sollte ein WHQL-Treiber '(optional) angeboten werden.

    Auch ein (veraltetes) Bios kann schuld dran sein.

    Viel Erfolg!

    Gruß

    Bytehawk
     
  7. Hast du mal die Nutzerlizenzbestimmung gelesen ? Die du Ja Akzeptiert hast ?
    Deine Bilder sollst du auf den Server Hochladen und nicht bei Bildhoster!

    Ebenfalls sind andere Smilies vom andern Forum nicht gestattet!
    Ich editiere das eben mal für dich.
    In Zukunft daran halten ;)

    Gruß Lennox
     
Die Seite wird geladen...

"Speichern unter" Dialog per Makro OOo1.0.1 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Speichern unter trotz Adminrechten nicht möglich Windows 7 Forum 1. Mai 2015
Word "Speichern unter" Standardpfad Windows 7 Forum 31. Jan. 2011
Ordnervorgaben bei "speichern unter .." Windows XP Forum 6. Nov. 2010
Öffnen, Speichern unter Dialoge: Anwendungen stürzen ab Windows XP Forum 19. Okt. 2010
nach Makro Ausführung "speichern unter" vorgeben Microsoft Office Suite 20. Apr. 2010