Speicherort WindowsUpdate-Einstellungen

Dieses Thema Speicherort WindowsUpdate-Einstellungen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von LillaPelle, 31. Dez. 2009.

Thema: Speicherort WindowsUpdate-Einstellungen Windows XP Prof SP3 Meine Einstellung betreffend WindowsUpdate stehen auf Benachrichtigen, aber nicht automatisch...

  1. Windows XP Prof SP3

    Meine Einstellung betreffend WindowsUpdate stehen auf Benachrichtigen, aber nicht automatisch herunterladen oder installieren.
    Die Einstellung habe ich über das Windows-Sicherheitscenter vorgenommen.
    Ich möchte mich ein wenig mit der Registry beschäftigen und habe herausgefunden, dass diese Einstellung auch über

    - die Registry: HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software\ Policies\ Microsoft\ Windows\ WindowsUpdate\ AU

    oder

    - über die Gruppenrichtlinie: Computerkonfiguration\Administrative Vorlagen\Windows-Komponenten\Windows Update\Automatische Updates konfigurieren

    vorgenommen werden kann.
    (http://www.winfaq.de/faq_html/Content/tip1500/onlinefaq.php?h=tip1719.htm)

    Mit Erstaunen stelle ich aber fest, dass bei mir weder in der Registry noch in den Gruppenrichtlinien irgendwelche Einträge bestehen, was das WindowsUpdate betrifft.

    Meine Frage ist daher, wo speichert Windows den Eintrag ab, welchen ich über das Windows-Sicherheitscenter vorgenommen habe?

    Oder allgemeiner:
    Habe ich etwas falsch verstanden, wenn ich davon ausging, dass Fenster von der Systemsteuerung beispielsweise nur benutzerfreundliche Oberflächen zur Einstellung bieten, die Einstellungen selber aber immer in der Registry gespeichert werden?


    (Weiss nicht, ob der Thread am richtigen Ort angelegt wurde, denn mir geht es eigentlich mehr um eine allgemeine Antwort betreffend Windowseinstellungen und Registry, als nur konkret um diese Windowsupdates.)


    Gruss
    Pelle
     
  2. Das, was u.a. im MSKB-Artikel KB328010 (http://support.microsoft.com/kb/328010/DE/) beschrieben wird, dient vor allen Dingen der Adminstration mittels Richtlinien bzw. Einschränkungen, die man entweder über den in Windows XP Professional enthaltenen Gruppenrichtlinien-Editor, oder direkt über die Registry festlegen kann (für alle Windows (XP)-Versionen). Daher auch die Hinweise auf \Policies im jeweiligen Registry-Schlüssel.

    Die Einstellungen, die jeder Anwender (mit Admin-Rechten) über Automatische Updates in der Systemsteuerung selbst festlegen kann, finden sich dagegen im Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsUpdate\Auto Update

    Bye,
    Freudi
     
  3. Vielen Dank Freudi - das bringt mich weiter!
    Habe die Einträge gefunden und bin im Verständnis nun etwas weiter gekommen.

    Könnte man es einfach ausdrücken, dass die über die Registry unter dem Ast Policies vorgenommenen Einstellung quasi anderslautende Einstellungen, welche vom User über die üblichen Windows-Boardmittel (Systemsteuerung) vorgenommen wurden, überstimmen?
    Das würde auch bedeuten, dass ich jede Änderung in der Registry, v.a. wenn sie im Ast Policies vorgenommen werden, peinlichst genau dokumentiere, falls ich die Schritte irgendwann wieder rückgängig machen will?
     
  4. Yup :)

    Bye,
    Freudi
     
Die Seite wird geladen...

Speicherort WindowsUpdate-Einstellungen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Speicherort für Dokumente, Bilder u.a. festlegen Windows 8 Forum 4. Apr. 2016
Abfrage des Speicherorts beim Download Web-Browser 22. Dez. 2015
Standardspeicherort für Audiorecorder ändern Windows Vista Forum 20. Apr. 2015
Outlook 2010 - wie Speicherort für Mails ändern Microsoft Office Suite 15. Jan. 2015
Ändern der Speicherorte bei der Installation von Windows Windows 8 Forum 7. Nov. 2013