Speicherstick + Programme wie unter Windows nutzen !

Dieses Thema Speicherstick + Programme wie unter Windows nutzen ! im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Freshmeat, 15. Sep. 2005.

Thema: Speicherstick + Programme wie unter Windows nutzen ! Hallihallöle Da ich jetzt letzten Monat mit BG Fachrichtung Datenverarbeitung angefangen habe, habe ich nur relativ...

  1. Hallihallöle
    Da ich jetzt letzten Monat mit BG Fachrichtung Datenverarbeitung angefangen habe, habe ich nur relativ viele Computer orientierte Fächer und welche in denen der PC einfach nur gebraucht wird.
    Die Schule besitzt Laptops welche von Schülern während des Unterrichts genutzt werden können, es wurde aber empfohlen sich ein Laptop zu kaufen.
    Da ich bzw. meine Eltern schlicht und ergreifend nicht das Geld dazu haben mir ein Laptop zu kaufen werde ich mit einem Speicherstick vorlieb nehmen müssen auf dem meine Daten gespeichert sind, da das speichern von persöhnlichen Daten auf den Schul-Laptops ein Problem ist.
    Nun zur Frage, ist es möglich verschiedene Programme (Deplhy,ICQ,Opera,ITunes usw. ;) ) von einem 1 GB Speicherstick auszuführen, oder gibt es irgendeine Möglichkeit solche Programme ohne Windows Registry auf dem Laptop auszuführen ?
    Da ich so die Persöhnlichen Sachen eben auch auf einem Schulpc nutzen kann.

    Wäre euch über Antworten sehr dankbar !

    Gruss Freshmeat
     
  2. Sagt Dir das Tool PE-Builder etwas, oder Part-PE?

    Das ist ein Tool, mit dem man ein eine bootfähige CD oder DVD erstellen kann. Ist eine Art Mini-Windows.
    Da kann man auch Programme wie Firefox oder ICQ und so einrichten.
    Im Prinzip erstellt das Tool ein CD-Image in das vorinstallierte Programm mit einer kleinen Windows-Version erstellt wird.

    Zutaten:
    - Eine WinXP-CD (Verzugsweise mit Service Pack 1 oder 2)
    - Einen PE-Builder (gibt's hier -> http://www.nu2.nu )
    - Die benötigten Programme (vorinstalliert) als Plug-Ins
    - Einen CD-Brenner (und natürlich einen CD-Rohling)

    Das Ding ist aber etwas kompliziert und mit viel Aufwand verbunden. Da mußt Du Dich richtig einarbeiten

    Kurze Zusammenfassung:
    Du mußt Dir die gewünschten Programme als sogenannte Plugins einbinden. Also wenn Du beispielsweise das ICQ als Tool auf der CD (oder auch USB-Stick) nutzen willst, mußt Du wissen, welche Dateien Du in den Plugin-Ordner kopiern mußt und welche Registry-Einträge Du in die INI-Datei eintragen mußt. Am Ende mußt Du mit dem PE-Builder das CD-Image erstellen und anschließend brennen. Mit der gebrannten CD kannst Du dan das System hochfahren und hast Deine eigenen Programme, ohne ein anderes System zu belasten.

    Du kannst Das Ganze auch auf einen USB-Stick packen, ist aber auch aufwändig. Es kann sein, daß Du es dann soweit hast, und feststellen mußt, daß Du von dem USB-Stick nicht booten kannst, weil er nicht bootfähig ist, oder das BIOS es nicht zuläßt.

    Ich weiß also nicht, ob sich der Aufwand für Dich lohnt, ist aber eine interessante Sache, wie ich finde.

    Ich hoffe, ich konnte Dir helfen.

    Zweistein
     
  3. Joa hat mir erstmal weiter geholfen..
    Bekommen wahrscheinlich heute den Stick und werde des dann mal ausprobieren.
    Aber andere Tipps sind auch noch gerne Willkommen, trotzdem schonmal Danke an Zweistein !

    Gruss freshmeat
     
  4. Servus

    im Prinzip würde ja schon eine Art Live CD (bootbar, wie z.B. Knoppix) ausreichen oder ?
    :)
     
  5. Er möchte aber eigene Software nutzten. Ich weiß nicht, ob beim Knoppix sowas wie ICQ, FireFox und so dabei ist.
     
  6. Knoppix 4 DVD mit Homeverzeichnis auf USB Stick ist völlig ausreichend.
    Bei rund 9 GB Software muss bestimmt nichts nachinstalliert werden.
     
  7. Aba ich glaub mein Stick ist mit 9 GB etwas überfodert. ;D

    Gruss Freshmeat
     
  8. Die 9 GB liegen ja auch komprimiert auf der DVD und die Anwendungen werden nur bei bedarf in den Arbeitsspeicher geladen.
    Der Stick dient dann nur zum Speichern von Einstellungen und Anwendungsdaten (Dokumente, Configurationen etc.)
     
  9. Achso, OK Danke !

    Gruss Freshmeat
     
Die Seite wird geladen...

Speicherstick + Programme wie unter Windows nutzen ! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Vorbildlicher Diebstahl: Reuiger Dieb schickt Laptop-Daten auf Speicherstick zurück Windows XP Forum 17. Okt. 2010
Zugriffproblem auf Netzwerkspeicher=USB Speicherstick an fritz.box 7270 Windows XP Forum 11. Aug. 2009
USB-Speicherstick Windows XP Forum 4. Nov. 2006
Problem mit USB-Speicherstick Treiber & BIOS / UEFI 19. Aug. 2005
Dateien mit bestimmten Programmen öffnen, z.B. pdf oder jpg Windows 10 Forum 10. Nov. 2016