spielekiste?

Dieses Thema spielekiste? im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von medionschreck, 31. Okt. 2005.

Thema: spielekiste? hi leute, möchte mir in nächster zeit einen neuen pc zusammen stellen lassen. dieser sollte nicht mehr als 800 euro...

  1. hi leute, möchte mir in nächster zeit einen neuen pc zusammen stellen lassen.
    dieser sollte nicht mehr als 800 euro kosten. dvd, cd- brenner sowie atx-miditower ist vorhanden. habe mich schon bei einem haendler in der nähe schlau gemacht und ein angegot für 700 euro machen lassen. da mir dieses nicht gefällt, habe ich schon einiges verändert und liege so bei 800 euro. vielleicht könnt ihr mir scheiben, ob die teile überhaupt zusammen passen oder nicht?

    hier meine vorstellung:

    asus               A8N-sli premium            169,-
    sapphire        X800GTO                        187,-
    samsung       sp2504 250gb sata2         113,-
    elexir             2 mal 512 pc400              92,-
    amd              3200+                           136,-
    cpu-kü.        arc.-sil kk/fan 80/f.             9,-
    nt                  420W/20+4                    29,-

    kann man das so lassen???

    [blue]verschoben von Hardware[/blue]
     
  2. Hi

    Die CPU evtl Boxed nehmen, dann ist die mit Kühler, denn ein CPU Kühler für 9? wird kaum besser sein.

    Gruß, Michael
     
  3. Ich habe vor kurzem ein Asus A8N-E verbaut mit einem 3000+ AMD Athlon 64 und einer Powercolor X800GT.
    Als RAM nahm ich 2 * 512 MB Kingston ValueRAM PC400. Das System läuft 1a. Da deine Kombination ähnlich aussieht, gehe ich von einem unproblematischen Betrieb aus.
    Beim Netzteil solltest du aber darauf achten, dass es einen 24poligen ATX Stecker hat. Mit einem nur 20poligen dürfte es zwar auch gehen (wie bei dem von mir angesprochenen System), aber optimal und im Sinne des Erfinders ist es sicher nicht.

    Gruß
    Blaster
     
  4. ATHL.64 V3200+B  -  das ist gleich mit org.kühlkörper und lüfter (boxed), oder?  das kostet  aber 15? mehr, lohnt sich das? wo siehst du den vorteil?

    das mobo habe ich wegen der passiven kühlung gewählt, da ich schon oft von kühlerausfällen gelesen habe.

    das mit dem netzteil klingt logisch, reichen mir 400W?
     
  5. denke schon, ich hab selbe ein 380 (glaub ich jetzt mal) und ich hab 4 festplatten, 2 laufwerke, etc drinnen (3,2gbz cpu, 9800pro graka).

    ich persönlich steh nicht auf die boxed lüfter, aber das is geschmackssache. früher waren die boxed recht laut, ka wie das heute ist. ich hab nen zalman auf da cpu und bin bei 45° im sommer bei last. aber wie gesagt, geschmackssache ...

    ps: hau dir auch noch 2 gehäuse lüfter rein, damit die luft durchzieht. vorallem wenn das mobo passiv is
     
  6. Also was das Mainboard angeht

    Die A8N Serie ist der krängste Hammer den ich je gesehen habe !!
    einfach nur geil :D :D

    wenn du alle Übertaktungsmöglichkeiten nutzt hast du eine unglaubliche menge an Möglichkeiten !!!!!!!!!!!!!!!!

    Ich bringe meinen 3800+ auf bis zu 3322 Mhz und das system läuft noch absolut stabil (WaKü+Öl+2 Radiatoren)

    bei dem A8N-E SLI musst du daraf achten ,dass das board richtig rum eingebaut ist
     
  7. habe mich nun doch komplett umentschieden. werde für das a8n sli prem. ein gb k8n ultra-9 nehmen. als graka, asus ax850pro.

    kann mir jemand sagen, ob G.E.I.L. cooling class empfehlenswert ist??? bin mir beim arbeitsspeicher nicht so sicher.