Spontaner Verbindungsabruch - was ist kaputt?

Dieses Thema Spontaner Verbindungsabruch - was ist kaputt? im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von Prevertex, 24. Mai 2004.

Thema: Spontaner Verbindungsabruch - was ist kaputt? Standort-unabhängig verliere ich meine Internetverbindung. Nach einer variablen Zeitperiode bricht die Verbindung...

  1. Standort-unabhängig verliere ich meine Internetverbindung. Nach einer variablen Zeitperiode bricht die Verbindung einfach ab. Wenn ich neustarte ist sie sofort wieder da. Manchmal passiert es auch, das sie nach einem Neustart nicht wieder da ist, wenn ich dann den PC für 5min komplett ausschalte ist sie wieder da.

    Nen Freund von mir meinte das es an irgendnem Virus liegen könnte, aber Antivir und Adaware haben nichts gefunden.

    Hat jemand schon mal ein ähnliches Problem gehabt?
    Kann ich irgendwie die Ursache finden und/oder das Problem beseitigen?

    verschoben von Windows XP
     
  2. Was für eine Verbindung ist es denn ??
    DSL, Modem ? Über Kabel oder Wireless ??
    Etwas dürftig Deine Infos.
     
  3. Hi!

    Ich nehme mal an, dass du ein Laptop mit WLan hast!? Oder?
    Was heißt die Verbindung bricht ab?

    Hatte letztens auch mal ähnliche Probleme mit WLan!
    Doch bevor ich jetzt lange Reden schwinge, bräuchte man wie noah1 schon sagt, nähere Infos!

    P.S.: Vielleicht kann ich weiterhelfen...

    Gruß
    DerBozz
     
  4. Sorry ist ne D-Tsl Flatrate über T-DSl modem der telekom. Hab nen Desktop PC und geh über wireless Lan rein.
     
  5. Hi!

    Sorry, dass es so lange gedauert hat!

    Ich habe die 802.11x-Authentifizierung bei dem WLAN-USB-Adabter deaktiviert!
    Danach ging es bei mir!

    Gruß
    DerBozz
     
Die Seite wird geladen...

Spontaner Verbindungsabruch - was ist kaputt? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Immer wieder Verbindungsabruch Windows XP Forum 10. Nov. 2005
Verbindungsabruch? Sonstiges rund ums Internet 15. Nov. 2004