sporadische Abstürze des Systems

Dieses Thema sporadische Abstürze des Systems im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von webhai, 3. Juni 2005.

Thema: sporadische Abstürze des Systems Ahoi, vielleicht kann mir ja jemand hier helfen. Mein System stürzt in unregelmäßigen (nicht verifzierbar)...

  1. Ahoi, vielleicht kann mir ja jemand hier helfen.
    Mein System stürzt in unregelmäßigen (nicht verifzierbar) Abständen mitten bei beliebiger Arbeit ab. Diverse Vorschläge zur Fehlersuche haben mich leider nicht weiter gebracht. Der Treibertest von Microsoft (mehrfach als Such-/ Lösungmöglichkeit propagiert funktioniert auf meinem System irgendwie nicht (System hängt sich dabei immer beim Start schon auf).

    Ich habe mit WinDbg die jeweiligen Crash-Dumps analysiert und bekomme immer die Fehlermeldung POOL CORRUPTION

    Abei mal den Auszug des WinDBG-Berichts


    1: kd> !analyze -v
    ****************************************
    * *
    * Bugcheck Analysis *
    * *
    ****************************************

    DRIVER_CORRUPTED_EXPOOL (c5)
    An attempt was made to access a pageable (or completely invalid) address at an
    interrupt request level (IRQL) that is too high. This is
    caused by drivers that have corrupted the system pool. Run the driver
    verifier against any new (or suspect) drivers, and if that doesn't turn up
    the culprit, then use gflags to enable special pool.
    Arguments:
    Arg1: 00000000, memory referenced
    Arg2: 00000002, IRQL
    Arg3: 00000001, value 0 = read operation, 1 = write operation
    Arg4: 805509e9, address which referenced memory

    Debugging Details:
    ------------------


    BUGCHECK_STR: 0xC5_2

    CURRENT_IRQL: 2

    FAULTING_IP:
    nt!ExDeferredFreePool+162
    805509e9 893b mov [ebx],edi

    DEFAULT_BUCKET_ID: DRIVER_FAULT

    LAST_CONTROL_TRANSFER: from 80550ac7 to 805509e9

    STACK_TEXT:
    f7ab0b40 80550ac7 00000001 00000000 f7ab0be0 nt!ExDeferredFreePool+0x162
    f7ab0b80 805503e3 84cf5e58 00000000 f7ab0b9c nt!ExFreePoolWithTag+0x47f
    f7ab0b90 f74b1764 84cf5e58 f7ab0bbc f74e2446 nt!ExFreePool+0xf
    f7ab0b9c f74e2446 f74cede0 84cf5e58 e49b3008 Ntfs!ExFreeToPagedLookasideList+0x1e
    f7ab0bbc f74d6cb4 84045290 f7ab0705 e49b3038 Ntfs!NtfsDeleteScb+0x191
    f7ab0bd4 f74b17a9 84045290 e49b30d0 00000000 Ntfs!NtfsRemoveScb+0x88
    f7ab0bf0 f74d6a9b 84045290 e49b3008 00000000 Ntfs!NtfsPrepareFcbForRemoval+0x52
    f7ab0c38 f74b1759 84045290 e49b30d0 e49b3268 Ntfs!NtfsTeardownStructures+0x5b
    f7ab0c64 f74d46eb 84045290 009b30d0 e49b3268 Ntfs!NtfsDecrementCloseCounts+0x9e
    f7ab0ce8 f74dce13 84045290 e49b30d0 e49b3008 Ntfs!NtfsCommonClose+0x397
    f7ab0d7c 804e23b5 00000000 00000000 86fc17a8 Ntfs!NtfsFspClose+0xe3
    f7ab0dac 80574128 00000000 00000000 00000000 nt!ExpWorkerThread+0xef
    f7ab0ddc 804efc81 804e22f1 00000000 00000000 nt!PspSystemThreadStartup+0x34
    00000000 00000000 00000000 00000000 00000000 nt!KiThreadStartup+0x16


    STACK_COMMAND: .bugcheck ; kb

    FOLLOWUP_IP:
    nt!ExDeferredFreePool+162
    805509e9 893b mov [ebx],edi

    SYMBOL_STACK_INDEX: 0

    FOLLOWUP_NAME: Pool_corruption

    SYMBOL_NAME: nt!ExDeferredFreePool+162

    MODULE_NAME: Pool_Corruption

    IMAGE_NAME: Pool_Corruption

    DEBUG_FLR_IMAGE_TIMESTAMP: 0

    FAILURE_BUCKET_ID: 0xC5_2_nt!ExDeferredFreePool+162

    BUCKET_ID: 0xC5_2_nt!ExDeferredFreePool+162

    Followup: Pool_corruption
    ---------



    Vielleicht hat ja jemand schon mal so ein Problem gesehen oder einen prinzipiellen Lösungsansatz welcher Treiber / Peripherie die Ursache sein könnte. Wenn zusätzliche Angaben zum System benötigt werden einfach anfordern.

    Danke - Webhai
     
  2. hp
    hp
    sorry, der debug-bericht ist eher was für ms und zeigt ja leider den faulten treiber nicht an. schalt mal auf jedenfall das automatische rebooten ab, dann sollte beim nächsten absturz ein blue screen erfolgen. den mal komplett reinposten, vor allem den treiber nicht vergessen (datei mit endung .sys) falls er angegeben wird. und in die ereignissanzeige mal einen blick werfen, im gerätemanager mal schaun ob interruptkonflikte angezeigt werden. eventuell kannst du feststellen was den irq 2 nutzt etc.

    greetz

    hugo
     
  3. beim Absturz steht keinerlei Angabe zu den besagten Themen, weshalb ich ja den Debugger überhaupt eingesetzt hatte (war auch eine Empfehlung aus diesem Forum)

    lediglich: Halt an ...<kryptische, immer andere Zeichenfolge>

    Vielleicht hat ja so jemand noch eine Idee.
    Der IRQ ist laut Gerätetreiber-Liste gar nicht belegt !??

    Webhai
     
  4. Ergänzung:

    In der Ereignisanzeige steht gar kein Absturz notiert, sondern nur ein regulärer Neustart als ich den Rechner danach wieder einschalte.

    Wie gesagt suche ich schon eine Weile und hatte diverse im Forum schon gefundene Tipps auch ausprobiert ohne der Ursache der Crashs auf die Spur zu kommen.

    Webhai
     
  5. hp
    hp
    schick mal so´n dump zum auswerten an ms ... die haben die sourcen und sollten anhand dieser rausfinden können welcher treiber den absturz hervorruft. alles andere ist rumgerätselt und du kommst nie dahinter ...

    greetz

    hugo
     
Die Seite wird geladen...

sporadische Abstürze des Systems - Ähnliche Themen

Forum Datum
Sporadische Abstürze Hardware 5. März 2013
sporadische abstürze Windows XP Forum 11. Feb. 2007
Sporadische, merkwürdige Töne Windows 7 Forum 26. Okt. 2014
Sporadischer Bluescreen Windows XP Forum 9. Feb. 2013
Windows 7 sporadischer Blue Screen Windows 7 Forum 7. Juli 2012