Sporadische Fehlermeldung beim Herunterfahren

Dieses Thema Sporadische Fehlermeldung beim Herunterfahren im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Rudolf, 20. Nov. 2006.

Thema: Sporadische Fehlermeldung beim Herunterfahren Hallo WT-Freunde ! Beim Herunterfahren von Win XP-Home kommt sporadisch folgendes Insert: ccSvcHst.exe - Fehler in...

  1. Hallo WT-Freunde !

    Beim Herunterfahren von Win XP-Home kommt sporadisch folgendes Insert:

    ccSvcHst.exe - Fehler in Anwendung

    Die Anweisung in 0x00877701 verweist auf Speicher in 0x00000001.
    Der Vorgang written konnte nicht durchgeführt werden.

    Klicken Sie auf OK, um das Programm zu beenden.


    Wie gesagt, kommt es nur hin und wieder vor. XP fährt nach dem Zeigen dieses Insert herunter und ich kann beim nächsten Mal ohne Probs starten und arbeiten.
    Vielleicht ist es Zufall, dass es auch schon nach einem NIS-Update aufgetreten ist.
    Ein ander Mal wieder nicht. Kann keine eindeutige Ursache feststellen.

    Hinweise: XP und NIS sind auf top-aktuellem Stand. Als Reinigunsgprogramm verwende ich den CCleaner regelmäßig vor dem Herunterfahren.

    Eben erst passiert: beim LogIN zu Win-Total bringt er oben in der Symbol-Leiste in ROT die Einblendung: Engine-Fehler . ( Habe den IE-7 ). War auch nicht über den Taskmanager zu beenden. Hab dann neu gestartet. System läuft im Moment o.P.

    Welchen Reim macht ihr euch darauf ?  Ich bitte euch herzlich um Aufklärung.

    Schönen Gruß vom Rudolf
     
  2. hol dir mal UPHClean-Setup.msi von ms.
    offensichtlich werden bei dir einige dienste nicht korrekt oder schnell genug (schnelles herunterfahren mit xp-antispy aktiviert) entladen.
    demnach müsste deine ereignisanzeige voller gelber ausrufezeichen sein.
    gruss
     
  3. Hallo Werner !

    Danke für deinen Tipp. Hab das UPHClean-Setup.msi nun auf meinem Rechner und ist auch im Register Software mit 0,24 MB als User Profile Cleanup Servive eingetragen.

    Ist es mit der Installation alleine getan oder muss ich nun einen Job starten ?

    Danke für die nächste Info - Gruß vom Rudolf
     
  4. nein, der sorgt jetzt dafür, dass beim runterfahren die geöffneten dienste korrekt geschlossen werden und es weniger fehlermeldungen in der ereignisanzeige gibt.
     
  5. Hi, Werner !

    Danke für deine sehr positiv klingende Antwort > Dein Wort in Hr. XP`s Ohr !

    Ich werde nach einer Woche nochmals posten, ob das Fehler-Insert dauerhaft ausgeblieben ist.

    Was ich noch nachtragen möchte zu deiner obigen Frage zur Ereignisanzeige:

    Folgende Einträge fand ich VOR dem Ausführen deines Tipps:

    > Bei Sicherheit: nur gelbe Schlüssel
    > Bei System: Fehler Service Control Manager
    > Bei Anwendung: Fehler Application H.

    Dank und Gruß vom Rudolf
     
  6. tja, bzgl. dieser widerlichen anzahl gelber schlüssel in sicherheit hab ich noch keine hinweise grfunden, wo bei den einstellungen diese alarmmeldungen zu beseitigen sind.

    ich behelfe mir mit meiner bartscheibe, lösche von dort->n paar einträgchen und ruhe is.


    btw von zeit zu zeit die ereignisanzeige aufräumen ist opportun. dazu im linken fenster auf die einträge mit rechter maustaste draufklicken > löschen > nicht speichern (wozu auch, wenn man eh löscht)
    gruss

    und nachtrag:

    achte auf die datumse (um das mal deutlich von daten zu unterscheiden) bei den einträgen
     
  7. Werner, was meinst du folgenden 2 Sätzen ?  >

    behelfe mir mit meiner bartscheibe ??

    und >

    achte auf die datumse (um das mal deutlich von daten zu unterscheiden) bei den einträgen

    In meinem Eröffnungsbeitrag habe ich ganz unten einen Engine-Fehler erwähnt.
    Ist dieser Fehler auch mit dem UPHClean-Setup.msi beseitigt oder ist das eine andere Story ?

    Gruß vom Rudolf
     
  8. das erste blaue:
    ich boote meine bartxpe, starte dann den totalcommander und lösche dann in system32\config diese einträge und ruhe is. weil ich nicht weiss, wie die entstehung dieser einträge zustande kommt, ist nur auf fremden rechnern, immer welche mit lan und wlan.

    das zweite blaue:
    bei jedem start werden die neuen einträge oben, nach datum und zeit sortiert, angefügt.

    das dritte blaue:
    no comment, weil entzieht sich meiner kenntnis
     
  9. Werner, danke für deinen Support.

    Gruß vom Rudolf
     
  10. Ich muss meinen Thread wieder öffnen, da ich soeben während dem Herunterfahren des Systems nachfolgende, andere Fehlermeldung auf den Bildschirm bekam:

    ccSvcHst.exe - Fehler in Anwendung
    Die Anweisung in 0x69532047 verweist auf Speicher in
    0x00000000 . Der Vorgang read konnte nicht auf dem
    Speicher  durchgeführt werden.
    Klicken Sie auf OK , um das Programm zu beenden.


    Hatte offenbar die vergebliche Hoffnung, dass mit der Installation von UPHClean-Setup.msi alle gleichartigen/ähnlichen Fehlerinserts Vergangenheit sind.

    Momentan ärgern mich solche kleine Storys, da ich mein System bei dem kürzlich erfolgten Neu-Aufsetzen lean gehalten und einige Tools nicht mehr installiert habe.

    Hoffe auch diesmal dankend auf eure fachlichen Tipps und Erklärungen.

    Gruß vom Rudolf
     
Die Seite wird geladen...

Sporadische Fehlermeldung beim Herunterfahren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Sporadische, merkwürdige Töne Windows 7 Forum 26. Okt. 2014
Sporadische Abstürze Hardware 5. März 2013
Sporadischer Bluescreen Windows XP Forum 9. Feb. 2013
Windows 7 sporadischer Blue Screen Windows 7 Forum 7. Juli 2012
Sporadische Verbindungsabbrüche bei WLAN seit Installation von Service Pack 3 Windows XP Forum 27. Aug. 2008