Spy.Goldu.FT.1.A

Dieses Thema Spy.Goldu.FT.1.A im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Gunne, 18. Apr. 2006.

Thema: Spy.Goldu.FT.1.A Folgendes Problem: Auf meinem Zweit-PC haben sich plötzlich ständig IE-Fenster geöffnet und der Hintergrund zeigte...

  1. Folgendes Problem: Auf meinem Zweit-PC haben sich plötzlich ständig IE-Fenster geöffnet und der Hintergrund zeigte das (übliche) You are infected!-Gefasel an. Also erstmal AntiVir drübergezogen, das hat auch viele Viren, Tojaner usw gefunden und gelöscht. Beim Neustart (jetzt mit AniVir-Guard) meldete Guard in 3 Fenstern, dass die Datei WINNT/system32/sndu32.dll der Trojaner TR/Spy.Goldu.FT.1.A sei. Löschen gewählt, und schon öffnete sich ein neues usw.
    Nachdem ich erfolglos einige Programme ausprobiert hab um Goldu zu entfernen, hat es der Guard nach zahllosen Versuchen anscheinend doch geschafft, Goldu zu entfernen, da nach einem Klick keine neuen Meldungen kamen. AntiVir-Scan: Nichts gefunden.
    Aber ein Problem ist immer noch da: Es öffnen sich ständig IEs mit allen möglichen Seiten. AntiVir findet wie gesagt nichts, und WinUpdate hat auch nichts gebracht. :|

    Nachtrag: Beim letzen Suchlauf hat AntiVir wieder welche gefunden, auch Goldu. Aber anscheinend hatte es diesmal keine Probleme sie zu löschen. Ich nehm den PC mal weg vom I-NET^^

    Betriebssystem: Win2000 SP4
     
  2. mal das HaxFix drüber laufen lassen .....

    HaxFix für Haxdoor Family (sndu32):
    http://forum.hijackthis.de/showthread.php?t=14523

    pan_fee
     
  3. Hab ich gemacht, aber es werden immer noch IEs geöffnet. Hat vielleicht gar nichts mit Goldu zu tun (AntiVir meldet ihn auch nicht mehr). Im TuneUp Process Manager hab ich außerdem einen Prozess entdeckt, der mir unbekannt ist: DGomExt. Wenn ich ihn beende erscheint nach kurzer Zeit der Prozess guard (hat nichts mit AntiVir zu tun). Weiß jemand was über diese Prozesse? Nach einem Neustart ist jetzt keinDGomExt mehr da, aber ein WONTRUST... ???