Spybot-S&D bringt lästige Warnfenster auf den BS

Dieses Thema Spybot-S&D bringt lästige Warnfenster auf den BS im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Rudolf, 16. Nov. 2005.

Thema: Spybot-S&D bringt lästige Warnfenster auf den BS Guten Abend, WT-Freunde ! Spybot-Search&D bringt neuerdings in unregelmäßigen Intervallen nachfolgend...

  1. Guten Abend, WT-Freunde !

    Spybot-Search&D bringt neuerdings in unregelmäßigen Intervallen nachfolgend beschriebene Warnung auf den BS:

    Spybot-S.&D. hat festgestellt, dass ein wichtiger Registriegungsdatenbankeintrag geändert wurde.

    Die Texte der 2 Auswahl-Felder sind abgeschnitten, sieht man also nicht. Ich klicke dmit X rechts oben weg. Daraufhin poppen dann folgende Info-Fenster rechts unten auf :

    Änderung an der Registrierungsdatenbank verboten. Resident verweigerte die Änderung. ( Es folgt eine lange Zahlen/Buchstabenkombination )  Kategorie Browser Helper Objekt.

    Hab vor ein paar Tagen im erweiterten Modus gelesen. Kann aber nicht sagen, dass ich wissentlich einen Haken weg oder dazugetan habe. Kennt jemand dieses Verhalten auch und weiß dies abzustellen ?

    Zwischenzeitlich versuche ich ein DeInstall und Neuinstall von Spybot. Vielleicht hilft das. Melde mich wieder dazu.

    Gruß vom Rudolf

    Danke für eure Hilfe
     
  2. hp
    hp
    du hast da den teatimer mit installiert, das ist ein überwachungsdienst von spybot und überwacht die zugriffe auf die registry ... hier http://www.wintotal.de/Artikel/spybot/spybot.php mehr zu spybot und hier http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,82575.0.html gab´s mal einen thread zum thema neuer teatimer. die checkbox ist ein bisschen tricky zu bedienen. steht aber im thread drin. einträge aus teatimer kannst du über die funktion einstellungen im residenten teatimer selber anschauen bzw. entfernen. mit rechte maustaste auf teatimer icon im systray klicken, dann einstellungen wählen und hier  erlaubte bzw. bloclierte reg-änderungen anklicken. zum löschen einfach das rechte schwarze kreuz anklicken. aber achtung eventuell sperrst du dann ein prog aus der registry aus. man sollte halt wissen was man zuläßt bzw. ablehnt die registry zu verändern ...

    greetz

    hugo
     
  3. Guten Tag, Hugo !

    Herzlichen Dank für deinen erklärenden Beitrag + Links. Auf diesen Teatimer hätte ich wirklich nicht getippt als Verursacher dieser lästigen Warnmeldungen.

    Deinen eingefügten Link mit den Tipps+Tricks zu Spybot habe ich mir jedenfalls zu den Favoriten in die PC-Lade gestellt.

    Hab jetzt grad Spybot neu installiert und den Teatimer rausgenommen. Erste Prüfung ist durch und nach einer Surf-Testzeit ist das Objekt des Ärgers nicht mehr aufgetaucht.

    Danke nochmals und wünsche dir einen angenehmen Tag.

    Rudolf
     
Die Seite wird geladen...

Spybot-S&D bringt lästige Warnfenster auf den BS - Ähnliche Themen

Forum Datum
Divergenz Spybot-S&D und NIS 2007 Viren, Trojaner, Spyware etc. 13. Jan. 2007
Unerwünschte Update-Vorschläge von Spybot-S&D. Viren, Trojaner, Spyware etc. 26. Apr. 2006
Exchange Offline Defragmentierung bringt nichts Windows Server-Systeme 13. Juni 2015
Thunderbird Vers. 24.0 Senden von Mails bringt Probleme Windows 7 Forum 28. Nov. 2014
Windows 8 bringt Sprachen durcheinander Windows 8 Forum 28. Jan. 2014