Spyrware

Dieses Thema Spyrware im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von Engel39, 30. Sep. 2004.

Thema: Spyrware Seit einigen Tagen fällt mir auf, dass mein Rechner extrem langsam läuft. Also lies ich Ad-aware durchlaufen und...

  1. Seit einigen Tagen fällt mir auf, dass mein Rechner extrem langsam läuft. Also lies ich Ad-aware durchlaufen und mußte feststellen, das sich allerhand Spyrware auf meinem Rechner befindet. Nun tue ich dies täglich und bin erschüttert darüber, wieviele Objekte mir immer und immer wieder angezeigt werden.

    Ich lösche zwar immer den ganzen Kram, allerdings wird das Zeug doch immer in einer Art Quarantäneliste gesichert.....kann ich den Inhalt der Quarantäneliste bedenkenlos löschen?

    Ich werd euch mal ein paar Dinge herschreiben, die meine ad-aware immer so findet:

    Hersteller// Typ// Kategorie

    DyFuCA// Reg.Schlüssel// Malware
    Istbar// Reg.Schlüssel// Malware
    VX2// Reg.Schlüssel// Data Miner
    IPInsight// Reg.Wert// Data Miner
    IPInsight// Datei// Data Miner
    Tracking Co..//Datei// Data Miner
    DyFuCA// Verzeichnis// Malfare
    DyFuCA// Datei// Malware


    So nun nochmals meine Frage....darf ich das Zeug bedenkenlos löschen?Ich meine damit total löschen.....auch aus der Quarantänesicherung?

    Gruß Engel39
     
  2. Die Quarantäneliste würde ich nach dem nächsten Neustart löschen, da Du ja dann auch ohne diese Produkte starten konntest.
    Ich habe es bisher zwar noch nicht erlebt das nach einem Löschvorgang das System nicht mehr gestartet wurde, allerding wird ja da auch nicht allzu viel an Speicherplatz benötigt.

    Surfe mal eine Woche mit Firefox und Du wirst sehen das Ad-Aware arbeitslos ist ;)

    Den IE benötigst Du nur um dein System zu aktualisieren oder einen eventuell benötigten Onlinescan nach Viren zu machen, da dabei ActiveX benötigt wird.
     
  3. Was ist Firefox? Ich hab auf meinem Rechner Ad-Aware6.0 und Norton Anti-Virus? Dachte immer das reicht aus... :(
    Was ist nun wieder Firefox?, verträgt es sich mit Norton Anti Virus? Auch hab ich schon was über Spybot gelesen, ist es ratsam auch das auf seinem Rechner zu haben? Ich kenne mich leider mit diesem ganzen Kram viel zu wenig aus, will aber das mein Rechner wieder richtig läuft und ich nicht ständig solchen Mist einfange.

    Engel39 ???
     
  4. Firefox ist ein Browser der nicht ActiveX unterstützt.
    Du kannst ihn ja mal probieren.
    http://www.wintotal.de/softw/?id=1702

    Dort kannst Du ja erstmal die gepackte ausführbare Version nehmen.
    Diese wird nicht installiert und schreibt deswegen auch nichts in die Registry.

    Spybot und Ad-Aware ergänzen sich, m.E. sollte man beide Programme haben und nacheinander anwenden.

    Dies wird m.E. nur gelingen wenn Du einen alternativen Browser benutzt der kein ActiveX unterstützt, wie z.B. der Firefox.
    Wenn Du deinem IE so einstellst das er ActiveX und Scripte blockt, wirst Du ihn kaum noch benutzen können.

    Bei Interesse kannst Du dir ja mal die folgende verlinkte Seite durchlesen.
    http://www.heise.de/security/dienste/browsercheck/