Spyware MS Windows Security Center

Dieses Thema Spyware MS Windows Security Center im Forum "Viren, Trojaner, Spyware etc." wurde erstellt von maienhoehe, 15. Nov. 2006.

Thema: Spyware MS Windows Security Center Bei den 2 letzten Scans mit <Spybot Search & Destroy>, wurden folgende, 3 rot untersetzten Einträge...

  1. Bei den 2 letzten Scans mit <Spybot Search & Destroy>, wurden folgende, 3 rot untersetzten Einträge angezeigt: 1. Microsoft Windows Security Center_disabled,
    2. MS Win Security Center.FirewallDisableNotify, 3. MS Win Security Center.AntiVirusDisableNotify.
    Was ist davon zu halten und wie ist zu verfahren?
    maienhoehe :mad:
     
  2. Hallo,

    war bei mir auch so, hatte die XP-Firewall deaktiviert weil ich die Sygate benutze. Oder kann man beide gleichzeitig laufen lassen?

    Jedenfalls kommt die Spybot-Meldung vom deaktivierten Sicherheits-Center. Siehe hier aus dem englisch-sprachigen Spybot-Forum:

    http://forums.spybot.info/archive/index.php/t-109.html

    Gruss
    Dakota
     
  3. man kann schon, muss dann aber doppelt konfigurieren und bei fehlern ist auch das suchfeld größer.

    und vom sinn her, na ja.

    so steht es doch auch in der meldung ;)
     
  4. Deswegen habe ich die Frage auch nicht als solche verstanden, denn die Antwort wurde mitgegeben.

    Stellt sich IMHO nur noch die eine Frage, ob es so gewollt ist ;)
     
Die Seite wird geladen...

Spyware MS Windows Security Center - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows Defender oder Spyware Terminator Firewalls & Virenscanner 17. März 2011
spyware.exe in win32 - Schädling? Viren, Trojaner, Spyware etc. 6. Apr. 2015
Antispyware Virus Trojaner Bitte Hilfe... Firewalls & Virenscanner 5. Mai 2010
TCP-View: seltsame verbindung, Spyware? Viren, Trojaner, Spyware etc. 22. Apr. 2011
Spyware Protection Prog ist Virus Viren, Trojaner, Spyware etc. 14. Nov. 2010