SQL-Server auf Windows Home Server

Dieses Thema SQL-Server auf Windows Home Server im Forum "Linux & Andere" wurde erstellt von wiwatech, 14. Jan. 2011.

Thema: SQL-Server auf Windows Home Server Hallo, ich möchte eine SQL-Datenbank auf einem Windows-Home-server arbeiten lassen. Also ich habe ein Programm,...

  1. Hallo,

    ich möchte eine SQL-Datenbank auf einem Windows-Home-server arbeiten lassen. Also ich habe ein Programm, welches einen SQL-Server für die datenbank benötigt und es soll von einem oder mehreren Clients auf die Datenbank zugegriffen werden.

    Weiß jemand ob das mit dem Windows Home Server geht??

    Danke!
     
  2. Welcher SQL-Server soll zum Einsatz kommen?
     
  3. Ein Sybase SQL-Server.
     
  4. Heisst irgendwie AAPTIVER SERVER Anywhere 7.0

    Kann man auf dem Server denn Software und Einstellungsmäßig (ODBC-Datenquellen) alles einstellen wie bei WIndows XP Pro z.B.??[br][br]Erstellt am: 14.01.11 um 22:54:39[hr][br]ADAPTIVER SERVER natürlich, sorry!
     
Die Seite wird geladen...

SQL-Server auf Windows Home Server - Ähnliche Themen

Forum Datum
windows vista dienste (SQL-Server) löschen - wie?? Windows Vista Forum 29. Sep. 2009
Windows SBS 2003 und SQL-Server sichern ? Windows Server-Systeme 8. Sep. 2004
Keine Verbindung zum SQL-Server Firewalls & Virenscanner 10. Feb. 2010
Fehler beim starten des SQL-Servers 2005 Windows XP Forum 30. Mai 2009
Suport Teil 3 - MySQL-Server 4.1.x [TUD] Windows XP Forum 28. Sep. 2008