SSD klonen

Dieses Thema SSD klonen im Forum "Hardware" wurde erstellt von bascon, 28. Okt. 2015.

Thema: SSD klonen Ich habe im Rechner eine HDD 500GB mit WIN8.1, Programmen und Daten. Für schnelleren Zugriff habe ich eine SSD...

  1. Ich habe im Rechner eine HDD 500GB mit WIN8.1, Programmen und Daten. Für schnelleren Zugriff habe ich eine SSD gekauft, von HDD gespiegelt, eingebaut und im BIOS die SSD als Startplatte eingestellt. Die SSD habe ich den Buchstaben C:/ gegeben und die HDD hat jetzt D:/. Sonst nix gemacht, also WIN8.1 ist noch auf der HDD.

    Problem: der Start erfolgt noch immer von der HDD, in der Datenträgerverwaltung sind SSD und HDD als Systemplatte aufgeführt, aber Startpartition ist nach wie vor die HDD.

    Der Systemstart dauert jetzt 10 Minuten – auch das runterfahren!

    Wie kann ich die SSD zur Startplatte machen?
     
  2. hp
    hp
    Wurde der Bootsektor/Startsektor auch auf die SSD übernommen oder ist der noch auf der alten Systemplatte (jetzt D). Wenn ja, stimmt die Bootrehenfolge im Bios? Da sollte die SSD als 1. Bootplatte drinstehn und im Bootmanager sollte dann auch die SSD als Startplatte eingetragen sein ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Okt. 2015
  3. Hallo,
    im Bios muss AHCI eingestellt werden, sonst wird die SSD nicht als Bootplatte erkannt. Der AHCI-Treiber ist oft noch nicht installiert. Dazu muss in der Registry die Installation erzwungen werden. Wie das geht, findest du bei Google z.B. unter "AHCI aktivieren"

    Gruß
    Charly
     
Die Seite wird geladen...

SSD klonen - Ähnliche Themen

Forum Datum
SSD Platte auf neue SSD Platte klonen Hardware 13. Feb. 2016
Windows 7 auf kleinere SSD klonen - 3 gescheiterte Versuche, Hilfe! Windows 7 Forum 7. Dez. 2013
32-bit bootet, 64-bit bootet nicht nach FP klonen Windows XP Forum 20. Jan. 2012
Sysprep, Klonen von Festplatten Windows 7 Forum 21. Nov. 2011
Systhempartition mir Noton Ghost Klonen Windows 7 Forum 7. Juli 2011