Ssh, Terminal, Putty? Neuling

Dieses Thema Ssh, Terminal, Putty? Neuling im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von July, 29. Sep. 2011.

Thema: Ssh, Terminal, Putty? Neuling Hallo Forum Ich hoffe ich bin hier richtig gelandet da ich seit neuerem mich für ssh, Terminal, Putty usw....

  1. Hallo Forum

    Ich hoffe ich bin hier richtig gelandet da ich seit neuerem mich für ssh, Terminal, Putty usw. interessiere. Ich bin ein absoluter neuling in dem Gebiet und ich würde mir gerne ein wenig wissen anneignen. Was ist ssh? Was kann ich damit machen? Wie benutze ich es... usw.
    Ich wäre sehr froh um ein bisschen aufklärung :)
    Liebe Grüsse
    July

    [br][blue]*PCDpan_fee: Verschoben aus "Windows XP"*[/blue]
     
  2. hp
    hp
    ssh (secure shell) ist ein sicheres netzwerkprotokoll und dient zur sicheren (verschlüsselten) netzwerkverbindung, im gegensatz zu telnet, zwischen einem rechner auf dem der ssh als dienst läuft und einem client von dem aus via ssh auf den rechner zugegriffen wird. ssh arbeitet mit verschlüsselung (rsa, dsa verschlüsselung). hier wird ein schlüssel generiert mit dem man sich gegüber einem ssh server authentifizieren kann. erst wenn der schlüssel sowohl vom client als auch vom server übereinstimmt und akzeptiert wird kommt eine verbindung zustande. zu ssh gehören einige andere dienste bzw. programme wie scp (secure copy) und sftp (secure ftp). putty ist ein programm (ssh client) mit dem man auf einen ssh server zugreifen kann. mehr dazu in wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Secure_Shell

    gruß

    hugo
     
  3. Hallo Hugo

    Erstmals vielen Dank! :)
    Aber was kann ich dann genau damit machen? Und wie geht das? Ich habe mir mal Putty runtergeladen aber immer wenn ich meine ip adresse eingebe heisst es: Network error: Connection refused. Was heisst das und was kann ich dagegen machen?
    Schonmal danke :1
    Liebe Grüsse
    July
     
  4. hp
    hp
    ssh wird meist zum verwalten von unix/linux servern genutzt (hier ist ssh als client/server standardmäßig dabei), und weil putty eine konsole bietet (ähnlich wie die cmd unter windows) wird sie gerne von admins zum administrieren bevorzugt. unix/linux administriert man selten über eine graphische oberfläche. telnet nimmt man nicht, weil telnet unverschlüsselt alles überträgt, aslo auch useraccount und password (wie oben im 1. post beschrieben). du brauchst also einen ssh-server um mit putty arbeiten zu können. einfach nur putty auf deinem rechner zu starten bringt nichts (ich gehe mal davon aus dass du windows einsetzt). einer der großen vorteile von ssh ist, dass man schlüssel (public key) unter servern im internet/intranet austauschen kann und man sich damit automatisch über skripts an rechner anmelden kann, ohne ein password einzugeben. das wird sehr oft zum automatisierten datenaustausch unter servern genutzt (via sftp, scp etc.). für den normalen user der lokal mit seiner eigenen kiste arbeitet, bringt ssh also nicht viel. wenn du allerdings daten auf einen webserver ins internet stellen willst, würde sich ein ssh-client schon anbieten, dann können die bösen buben nicht so einfach deine privaten daten wie useraccount und password klauen ... hier http://wintotal.de/softwarearchiv/?id=3636 ein ssh server für windows. mit dem kannst du mal ein bisschen experimentieren, um zu lernen wie ssh funktioniert ...

    gruß

    hugo
     
  5. Hallo Hugo :)

    Danke für deine Antwort. Habe jetzt das free server dings da runtergeladen aber ich blicke da nicht so ganz durch ???. Was kann ich machen und wie?
    Liebe Grüsse
    July
     
  6. Hallo Hugo

    Ich habe mich jetzt anhand einiger tutorials in meinen server einloggen können nur wenn ich jetzt drin bin was kann ich machen? Brauche ich ein extra programm um sachen downzuloaden per sftp oder so? Kann ich auch irgendwie denn computer abstellen oder so?
     
  7. Hallo Hugo nochmals :D

    Wieso funktioniert der ls Befehl nicht? es heisst falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden?
     
  8. Hallo hugo schonwieder :D

    Viele der Linux befehle funktionieren auf putty nicht. Wieso?
     
  9. hp
    hp
    läuft der ssh server auf einem rechner unter linux? greifst du mit putty auf einen linux-server zu? denke du hast windows im einsatz, oder? dann hast du nur die befehle in putty die im cmd auch gehen zur verfügung. ich frage mich überhaupt was das ganze soll? ssh ist kein neues betriebssystem dass dir tools und software zum anwenden bietet, es ist nur ein netzwerkprotokoll dass sichere verbindungen also verschlüsselt zwischen rechneren a (der einen ssh server hat) und b der mit putty als client auf server a zugreift, mehr nicht ...

    nochmal was zu putty aus wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/PuTTY

    gruß

    hugo
     
  10. Hallo Hugo

    Tut mir leid ich bin ein völliger Newbie... :( Ich danke dir aber trotzdem ich denke um dich nicht weiter zu verärgern werde ich den weg alleine weiter bestreiten...
    Liebe Grüsse
    July
     
Die Seite wird geladen...

Ssh, Terminal, Putty? Neuling - Ähnliche Themen

Forum Datum
Net.EXE hängt bei Terminal Server Windows XP Forum 26. Feb. 2013
Terminalserver Bildaufbau langsam Windows XP Forum 25. Juni 2012
Suche Service Pack 6 Deutsch für den NT 4.0 Terminal Server Windows-Updates 15. März 2012
Terminal Sitzung Windows XP Forum 9. März 2011
Terminalprogramm mit integrierter Suche Windows XP Forum 30. Jan. 2011