ständig Datenverlust !

Dieses Thema ständig Datenverlust ! im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Hanns, 14. Aug. 2006.

Thema: ständig Datenverlust ! Hallo... habe da ein echt fieses Problem mit meinem Windows 98... es läuft ja seit einigen Jahren stabil, doch in...

  1. Hallo... habe da ein echt fieses Problem mit meinem Windows 98...

    es läuft ja seit einigen Jahren stabil, doch in letzter Zeit habe ich ständig Datenverluste. Das äußert sich dann so,
    daß ganz plötzlich in irgendwelchen Unterverzeichnissen keine Dateien mehr sind, sondern nur noch Unterverzeichnisse mit
    komischen ASCII Namen. Einsehen oder löschen kann man die dann auch nicht. Es bleibt meist nichts anderes übrig, als Scandisk zu
    starten, der dann Unmengen von verlorenen Clustern findet. Danach ist dann einiges an Daten weg.

    Habe schon Viren und Würmer gesucht bis zum geht nicht mehr... scheint sauber zu sein...
    und auch daran gedacht, ob die HD mittlerweile schlapp macht... aber die läuft gut...
    Irgendwo in einem Forum hatte ich gelesen, daß so etwas bei Verwendung von USB Geräten passieren kann.. da hab ich so für
    eine Woche mal keine USB Geräte angeschlossen. Es ist aber trotzdem wieder passiert !

    Vielleicht hat jemand einen guten Rat ... wäre echt super, denn sonst muss ich wohl XP draufspielen (würg)

    H I L F E !

    Gruß
    Hanns
     
  2. Warum bist Du so überzeugt das die Harddisk keine Probleme hat ?

    Mfg. Walter

    ???
     
  3. Hast Du die Festplatte bereits mit einem entsprechenden Herstellertool geprüft?
     
  4. Die HD ist erst 2 Jahre alt.. was aber eigentlich nix heißen muß...
    Auf der 2. Partition der Platte gabs nur ganz wenig Errors... doch vielleicht sollte ich die Platte nochmal checken...

    Gruß
    Hanns
     
  5. Stimmt leider!

    Was die Errors angeht - da würde mich JEDER sehr stutzig machen. Für mich hört sich das an, als würde Deine Platte sich bald verabschieden.
     
  6. @Hanns

    wenn auch nur wenige Fehler auf einer Festplatte sind - der sicherste Weg ist der Austausch. Es kann schnell gehen und die HD gibt ganz den Geist auf.

    Gruß, Norbert
     
  7. Alleine 2 jahre sollten an sich wirklich noch nichts bedeuten, meine festplatten sind mindestens 8-jährig ;)

    Was sagt der ScanDisk, wenn du den oberflächentest machst? (Besser im DOS booten und dort machen, hat eine bessere darstellungsart, als die Windows-version.)

    Allenfalls ein anderes antivirus-programm ausprobieren. Ich habe in der letzten zeit wiederholt gehört, es könne auch bei namhaften produkten vorkommen, dass sie nichts mehr finden können und wenn mans mit einem andern versucht, kommt doch noch einiges zum vorschein; muss aber auch einer von den wirklich guten sein (siehe z.b. hier oder hier oder hier), es gibt nämlich auch betrüger-sicherheits-software, die in einem schnelltest eine unmenge von fehlern vorgaukelt, um den benützer zum kauf einer vollversion zu bewegen, die allerdings i.d.r. genauso nutzlos ist).
     
Die Seite wird geladen...

ständig Datenverlust ! - Ähnliche Themen

Forum Datum
KB 958559 / Eigenständiges Windows Update-Installationsprogramm Windows 7 Forum 30. Okt. 2016
alter Drucker wird ständig neu installiert Windows 7 Forum 4. Mai 2016
Ständige Internet-Verbindungsabbrüche Hardware 20. Feb. 2015
Gigabyte H97-HD3: Bootreihenfolge ändert sich selbständig Treiber & BIOS / UEFI 11. Feb. 2015
Beim Umschlagdruck ist die Adresse unvollständig Microsoft Office Suite 20. Jan. 2015