Ständig neue Norton-AutoUpdates in letzter Zeit

Dieses Thema Ständig neue Norton-AutoUpdates in letzter Zeit im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von scorpion8020, 8. Juni 2003.

Thema: Ständig neue Norton-AutoUpdates in letzter Zeit Schöne Pfingsten zusammen, ich hab mal ne Frage bezüglich Norton Antivirus 2002. Seit knapp einer Woche kommen...

  1. Schöne Pfingsten zusammen,

    ich hab mal ne Frage bezüglich Norton Antivirus 2002. Seit knapp einer Woche kommen täglich neue AutoUpdates. Ist ja alles schön und gut aber irgendwie wird es mir langsam unheimlich. Jedesmal über 400 kB Virenidentifikation. Sonst passiert das nur alle Wochen ca. 2 Mal aber jetzt täglich?
    Hat das jemand auch so beobachtet?
     
  2. Das wird wohl an den ständig erneuerten Updates für den Bubbear B Virus liegen, der sich in den letzten Tagen rasant verbreitet hat.
    Nebenbei kamen noch zwei andere Viren, Sobig C und noch einer, irgendwas mit Dialer.....

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Nein - kann ich aber auch nicht haben - ich hab von allem, wo es geht, die Autoups abgestellt - weil ich es einfach nicht leiden kann, wenn hinter meinem Rücken und ohne meine direkte Kontrolle etwas passiert - was mich ja dann auch noch vor dem CommonClient-Update gerettet hat! Und wenn dann - so wie z.Zt. Meldungen ( die sich ja meist schnell verbreiten!) über neue Würmer/Viren etc kommen - guck ich eben mal extra nach Updates - sonst etwa alle Woche............
     
  4. Na ja ist nicht direkt AutoUpdate in dem Sinne. Ich bekomme vorher immer eine Meldung das neue Updates von Norton zur Verfügung stehen und ich die jetzt installieren möchte oder nicht. Also die Entscheidungsmacht liegt noch ganz allein bei mir denn sonst hab ich ja auch alle AutoUpdates deaktiviert - besonders wenn es um Microsoft-Patches betrifft sonst hätte ich mir mein System sicher schon öfter verhunzt.
     
  5. Hab zwar nicht Norton, aber Nod32 beglückt mich auch eigentlich täglich derzeit mit Updates der Virensignatur. ;)
     
  6. Ist mir auch aufgefallen, dass in letzter Zeit täglich neue Updates zur Verfügung stehen. Aber ist das nicht eigentlich positiv, dass sofort an Updates gearbeitet wird?

    Greetz,

    CrAzymAn
     
  7. Ich würd mich an deiner Stelle drüber freuen. Schließlich zeigt das ja, dass die bei Symantec ihre Verantwortung wahrnehmen und die User was fürs Geld bekommen. Zumind. was die Virenupdates betrifft - bei den anderen Programmkomponenten lassen sie sich mit der Fehlerbereinigung ja deutlich mehr Zeit.
     
  8. Bin ja auch erfreut auf der einen Seite aber für User die keine Flat haben (ich zum Glück gehöre ja nicht dazu) ist es sicher nicht wünschenswert jedesmal was zu downloaden. Aber okay, viel kB sind es ja nie die Symantec da ausgibt. Aber wie ist es immer so schön: wenn man den Teufel ruft... seitdem ich hier dieses Thema angesprochen habe, ist erstmal Ruhe mit den Updates... 8)
     
  9. Ob Flatrate oder nicht - gerade bei der Aktualität des Virenscanners würde es mir auf ein paar Cent nun wirklich nicht ankommen.....

    Cheers,
    Joshua
     
  10. Ist ja richtig @ Joshua aber es denken nicht alle so.
     
Die Seite wird geladen...

Ständig neue Norton-AutoUpdates in letzter Zeit - Ähnliche Themen

Forum Datum
Ständig neue Netzwerkverbindung bei Vista ( ... und Netzwerkstandort festlegen ) Windows Vista Forum 17. März 2010
PC legt selbständig neuen Benutzer an Windows XP Forum 15. Nov. 2009
Wie kann ich verhindern dass sich mein DSL Router ständig eine neue IP holt? Sonstiges rund ums Internet 29. Mai 2006
Ständig neues temporäres Benutzerprofil Windows XP Forum 4. Jan. 2006
WLAN-USB-Stick...ständige neue "LAN-Verbindung x,y,z..." Windows XP Forum 30. Okt. 2005