Ständig Scandisk

Dieses Thema Ständig Scandisk im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von mati, 12. Apr. 2003.

Thema: Ständig Scandisk Hallo zusammen, habe seit gestern folgendes Problem mit XP Home SP1, 2.6 PIV, 526 MB Ram, 1 Festplatte. c:\ 10 GB...

  1. Hallo zusammen,
    habe seit gestern folgendes Problem mit XP Home SP1, 2.6 PIV, 526 MB Ram, 1 Festplatte.
    c:\ 10 GB NTSF
    d:\ 130 GB NTSF
    e:\ 10 GB Fat32
    Desweiteren Auslagerungsdatei deaktiviert, Programm- und Temp-Verzeichnisse auf d:\
    Nach einer veränderten Reg-einstellung fuhr XP nicht mehr hoch und blieb beim Anmeldebildschirm stehen. Dachte mir, kein Problem, hast ja eine Systemsicherung vorher gemacht. Also System zurückgespielt und neu gestartet. Seitdem will er immer das Laufwerk D: mit Scandisk überprüfen. Hab es schon x-mal durchlaufen lassen und sogar intensive Kontrolle gemacht. Alles ohne Erfolg. Bevor ich die Partion neu formatiere, wollte ich Euch erst mal fragen, ob jemand einen Tip hat. Ich könnte die Scandiskfunktion abschalten, aber es muß ja eine Ursache haben.
     
  2. Dann formatiere mal lieber neu - bevor du jetzt ewig brauchst um das Problem zu finden kannst du in der Zwischenzeit alles sichern und neu aufspielen.
    Denn: Auffrischung tut XP immer gut - leider...
     
  3. aktiviere die Auslagerungsdatei wieder, hat XP anscheinend gar nicht gern, jedenfalls wurde es mir so gesagt ;D
     
  4. Setz mal kurzzeitig die Temp-Verzeichnisse auf C zurück, Neustart, und dann wieder auf D.
     
  5. Danke für alle Tips. werde sie mal ausprobieren. Melde mich wieder. :D
     
  6. Also das mit dem Temp-Verzeichnis und der Auslagerungsdatei hat nicht geholfen. :'(
     
  7. Also ich habe das gleiche Problem und bis jetzt keine Lösung gefunden...ich habe auch das Gefühl das dieses Problem immer öfters vorkommt...kann es sein das du eine Seagate HD hast ???

    P.S sogar formatieren von der Partition wo WinXP drauf ist hat bei mir nichts gebracht...
    P.S II die HD ist 100% in ordnung ...
     
  8. Start-->ausführen-->Regedit
    Dann nach folgendem Schlüssel suchen HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Contro
    l\Session Manager
    Dann rechts den Wert von BootExecute ändern
    Also z.b autocheck autochk /K:D *(verhindert Scandisk auf D:\)
    Bei mehreren Laufwerken einfach den LW-Buchstaben anhängen
    Z.b. autocheck autochk /K:CD *

    Wenn Du die Norton Utilities hast, lass mal den Disc Doctor drüberlaufen, das ist die Vollversion von Scandisk. Der zeigt wesentlich mehr Fehler an. SpeedDisk oder etwas vergleichbares kann auch nichts schaden. Besser wäre Diskeeper oder O&O Defrag. Noch besser wäre das Diagnosetool Deines Festplattenherstellers.

    Einige LEute meinen das zu schnelles Herunterfahren bei einem ACPI Board die ntuser.dat beschaedigt und dadurch scandisk immer wieder einsetzt, versuchs mit einer wiederherstellung dieser datei..

    nunja alles keine richtige lösung des problems aber zumindest einen versuch wert

    gruss w00dy
     
  9. Bei mir ist es wohl ein ziemlich hartnäkiges Problem denn selbst das ändern vom BootExecute hat nichts dran geändert bzw. am Anfang schon aber jetzt ist es wieder das selbe ... starten...booten...scanen....

    Was deinen 2 Vorschlag betrift so habe mich meine HD mit Diagnosetool meines Festplattenherstellers getestet (über 12 Stunden) und kein Fehler wurde gefunden ???

    Also wer mal das gleiche Problem hatte der soll sich bitte melden
     
  10. ob der Tipp von w00dy so gut ist! :-\
    damit deaktivierst du nur den Scandisk.

    Microsoft-Support Quelle,
    ausserdem geht auch einfacher mit der Eingabeaufforderung: chkntfs /x c: d: e: f:
    natürlich nur die Laufwerke, die vorhanden sind. Der Befehl ändert einfach den oben erwähnten Registry Schlüssel von w00dy.
    Aber ich würde das nicht mache :p

    pan_fee
     
Die Seite wird geladen...

Ständig Scandisk - Ähnliche Themen

Forum Datum
KB 958559 / Eigenständiges Windows Update-Installationsprogramm Windows 7 Forum 30. Okt. 2016
alter Drucker wird ständig neu installiert Windows 7 Forum 4. Mai 2016
Ständige Internet-Verbindungsabbrüche Hardware 20. Feb. 2015
Gigabyte H97-HD3: Bootreihenfolge ändert sich selbständig Treiber & BIOS / UEFI 11. Feb. 2015
Beim Umschlagdruck ist die Adresse unvollständig Microsoft Office Suite 20. Jan. 2015