Ständig "verschwinden" Wiederherstellpunkte in Win7 64bit

Dieses Thema Ständig "verschwinden" Wiederherstellpunkte in Win7 64bit im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von Manni7777, 5. Feb. 2010.

Thema: Ständig "verschwinden" Wiederherstellpunkte in Win7 64bit .......wie es die Überschrift bereits besagt. Habe ich nun schon mehrer Male beobachtet, dass es immer nur einen...

  1. .......wie es die Überschrift bereits besagt.

    Habe ich nun schon mehrer Male beobachtet, dass es immer nur einen einzigen Punkt zu sehen gibt, ohne dass ich die absichtlich lösche.

    Das System scheint den jeweils Aktuellen stets mit dem Neueren zu ersetzen statt hinzuzufügen.

    Soweit ich es sehen kann ist in Optionen alles richtig eingestellt.

    Hat jemand bitte`n Typ für mich?

    MfG
     
  2. Vielen Dank Spitzwegerich für Deine schnelle Antwort!

    Ich vergaß dazuzufügen, dass es sich tatsächlich um ein Dualsystem handelt.

    Der Link den Du angegeben hast, klingt etwas schwierig für mich, weil....

    ..........auf dem PC wurde als Erstes das WinXP prof 64bit installiert, und zwar naturgemäß auf C. Als ich dort alles zum Laufen hatte, installierte ich wiederum Win7 ultimate 64 bit dazu, was komischerweise auch auf ein C ging. *grübel*

    Läuft nun der PC unter der früheren Version XP, befindet sich laut Explorer das XP-System auf C und auf D liegt Win 7.

    Starte ich mit Win7 liegt alles von dem System NUN auf C und XP ist auf D.........da komme ich nicht ganz mit?!

    Die unter dem Link angegeben Änderungen in der Registry scheinen mir leicht riskant zu sein, oder bin ich zu ängstlich?
     
  3. Na, dann warte mal besser auf unsere Registry-Expertin pan_fee. Sicher ist sicher.
     
  4. OK danke, ich warte :)
     
  5. Muss man keine Angst vor haben - ich hab das so gemacht.......man sollte aber kontrollieren, ob es auch wirklich klappt - bei mir tat es das nicht immer.
    Ausführliche Infos auch hier
    http://support.microsoft.com/?scid=kb;en-us;926185&x=7&y=8
    Anmerkung dazu:
    da steht immer driver statt drive............
    ( deutsche Version ist maschinell übersetzt und ein Witz)
    http://support.microsoft.com/?kbid=926185
    Die Registry-Einträge aber bitte nur unter XP anlegen.
    Zusätzlich kann man auf dem schnellen Weg Wiederherstellungspunkte erstellen
    http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1753
     
  6. Hallo Kieler,

    Du schreibst: Die Registry-Einträge aber bitte nur unter XP anlegen.

    Komischerweise werden die Punkte bei XP 64 NICHT gefegt! Die sind alle da.

    Und nun soll ich das in XP umändern?

    Muss das nicht eher in win7 gemacht werden???
     
  7. Es sollen ja doch nur die Wiederherstellungspunkte von W7 geschützt werden............
    alles andere ist ja doch ok
    JA
    NEIN

    Zusatzinfos wegen der Laufwerksbuchstaben
    http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1635
    http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1318

    Bei meinen Dualbootsystemen ist jeweils das gebootete System C und das andere D..........
     
  8. Hallo kieler,

    danke für Deine Mühe!

    Du schreibst: Bei meinen Dualbootsystemen ist jeweils das gebootete System C und das andere D.......... das kann ich so bestätigen, ist bei mir genauso.

    Hab den Kasten in XP 64 mal angeknippst.
    Auf der Suche nach dem String: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\MountedDevices\Offline
    komme ich nur bis MountedDevices..........dahinter ist KEIN Ordner Offline, sondern nur ein Standard, dann 8x Volume-Dinger sowie 8x DosDevices (für die Partitionen und Brenner und DVD)

    Offline habe ich nicht. ???
     
  9. http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1529
     
Die Seite wird geladen...

Ständig "verschwinden" Wiederherstellpunkte in Win7 64bit - Ähnliche Themen

Forum Datum
KB 958559 / Eigenständiges Windows Update-Installationsprogramm Windows 7 Forum 30. Okt. 2016
alter Drucker wird ständig neu installiert Windows 7 Forum 4. Mai 2016
Ständige Internet-Verbindungsabbrüche Hardware 20. Feb. 2015
Gigabyte H97-HD3: Bootreihenfolge ändert sich selbständig Treiber & BIOS / UEFI 11. Feb. 2015
Beim Umschlagdruck ist die Adresse unvollständig Microsoft Office Suite 20. Jan. 2015