ständige Abstürze Windows XP auf neuem Rechner

Dieses Thema ständige Abstürze Windows XP auf neuem Rechner im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Uruk, 12. Feb. 2007.

Thema: ständige Abstürze Windows XP auf neuem Rechner Hallo, mein Fujitsu/Siemens Amilo Pa 1538, im Internetversand bezogen Ende Januar, stürzt immer häufiger ab....

  1. Hallo,

    mein Fujitsu/Siemens Amilo Pa 1538, im Internetversand bezogen Ende Januar, stürzt immer häufiger ab. Inzwischen geht dies alle paar Minuten so, besonders wenn ich Browser (Firefox 2.0.0.1 oder Opera 9.1) benutze. Beim IE 7.0 klappte gar nichts. Der hatte offenbar die Internetverbindung (DSL) nicht erkannt. Auch Einrichten einer Breitbandverbindung nützte nichts. Um IE ist es nicht schade, wurde schon wieder deinstalliert.

    Windows XP war vorinstalliert. Verschiedene Viren-, Werbe- und Spionschutzprogramme fanden nichts. Dabei stürzt zuweilen schon der Virenscanner ab, bevor die ganze Platte durchsucht wurde.

    Bei Internetzugriffen kracht es alle 5 bis 10 Minuten. Irgendwann wird dann auch Windows zum Schutz vor Beschädigung automatisch runtergefahren. Manchmal kommen Meldungen wie: Illegaler Zugriff auf Adresse 0x0...03 oder ...05

    Woran könnte das liegen? Rechner? Peripheriegerät? Treiber? Installation?
    Was tun?
     
  2. Zur letzten Fehlermeldung:

    ntdll.dll
    Offset: 00011bf4
     
  3. Danke scareface,
    das war wohl ein guter Hinweis. Weniger unerwünsche Erweiterungen und weniger Abstürze ... mal sehen, wie lange es jetzt gutgeht.
     
  4. Krawumm ... jetzt hat's mir wieder beide Browser runtergerissen. Das hat zwar länger gedauert als vorher, aber irgendwas ist noch faul.
     
  5. Welche hast du verwendet???

    Ich tippe nämlich dennoch auf ein Virenverseuchtes System...

    Welches Service Pack ist installiert???
    Sind alle Updates gemacht???

    mfg Scar
     
  6. Moin moin,

    alle Updates bis auf IE 7.0 sind gemacht. AntiVir (+Guard im Hintergrund), Ad-Aware, SpyBot, Windows Defender. Mit Viren hatte ich bislang jahrelang nie Probleme. Ob's vielleicht doch am neuen Rechner liegt? Die erste Handlung war gleich Update und Installation der schützenden Hilfsprogramme.

    Manchmal ist das System so durcheinander, daß sich keine Programme mehr starten lassen. Von Systemsteuerung bis Virenscanner startet dann nichts mehr. (Zugriffe auf 0x000.... u.ä.)

    Nach einigen Stunden Ruhe ging es gestern wieder los mit Abstürzen in rascher Folge.

    Der nächste Versuch wäre dann wohl Datensicherung und Neuinstallation vom Windows XP. Das könnte allerdings einige vorinstallierte Sachen überbügeln.

    MfG

    Uruk
     
  7. Es geht in flottem Takt weiter mit Abstürzen:

    PFN_LIST_CORRUPT
    PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA

    Irgendwann scheint so ziemlich jedes laufende Programm betroffen zu sein.
     
  8. Was hast Du den für einen Arbeitspeicher eingebaut, den die Meldung unten könnte auch in diese Richtung gehen.

    Walter

    ???
     
  9. Selbst hab ich nichts eingebaut. Die Standardkonfiguration scheint 1 GB zu sein, und der Internethändler hat entweder selbst eine zweite Speicherbank von 1 GB eingebaut oder das Gerät schon mit 2x1 GB vom Hersteller erhalten.

    Bei den Abstürzen läuft es gewöhnlich wie folgt: Firefox, Opera oder andere Programme haben einen Fehler entdeckt und müssen geschlossen werden. Später, manchmal auch vor einer solchen Meldung, kracht es ganz.

    Die beiden letzten Absturzmeldungen:

    IRQ?_NOT_LESS_OR_EQUAL
    und das häufige
    PFN_LISt_corrupt
     
Die Seite wird geladen...

ständige Abstürze Windows XP auf neuem Rechner - Ähnliche Themen

Forum Datum
PC zusammengebaut und ständige Abstürze mit Bluescreens Windows 7 Forum 17. Dez. 2010
Ständige Abstürze und Neustart-Probleme Treiber & BIOS / UEFI 26. Juli 2008
IE7 zum verzweifeln. Plötzlich sehr große Schrift und ständige Abstürze. Web-Browser 13. Juni 2007
Ständiges Einfrieren & Windows Explorer-Abstürze Windows XP Forum 2. Apr. 2007
ständige PC-Abstürze Windows 95-2000 1. Aug. 2005