Standard-Freigaben im Netz

Dieses Thema Standard-Freigaben im Netz im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von dolormin, 20. Sep. 2006.

Thema: Standard-Freigaben im Netz Hallo, mir ist eine Sache etwas unklar. In einer Win2k.Domäne sind verschiedene XP-Rechner. Wenn ich nun testweise...

  1. Hallo,
    mir ist eine Sache etwas unklar. In einer Win2k.Domäne sind verschiedene XP-Rechner. Wenn ich nun testweise eine Maschine an das Netz klemme, die nicht in der Domäne angemeldet ist, um Freigaben etc. zu überprüfen, dann fällt mir auf, dass es hier merkwürdige Unterschiede gibt. Einige Rechner zeigen die Standard-Freigaben Drucker und Geplante Tasks, wenn ich sie in der Netzwerkumgebung anklicke, andere nicht - diese antworten mit einem Anmeldefenster Falsches Kennwort oder unbekannter Benutzername für.... Womit hängt das zusammen (die Maschinen sind eigentlich ähnlich konfiguriert) und wie kann ich diese freigegebenen Drucker/Tasks-Ordner netzweit loswerden (das Anmeldefenster wäre mir deutlich lieber) ?
     
  2. eigentlich ähnlich konfiguriert? Das kann ja auch so ziemlich alles heißen. ;D

    sind die jeweiligen User auf den clients dort als Benutzer bzw. Hauptbenutzer eingetragen?
    Ist auf alle eine firewall oder auch nicht?
    einfach Dateifreigabe bei eingen bei anderen nicht?
    Gastkonto aktiviert oder auch nicht?
    Zufällig gleicher Username bei den kisten die eine Freigabe sehen?

    Fragen über Fragen! ???
     
  3. OK, mehr Einzelheiten ;)
    Welche jeweiligen User sind gemeint ? In der Regel arbeiten alle mit einem eigenen Account als lokale Admins, da Softwareentwicklung.
    Die Rechner, um die es geht, haben keine Firewall.
    Eine einfache Dateifreigabe gab oder gibt es auf nahezu allen Maschinen.
    Gastkonto ist grundsätzlich deaktiviert.
    Der gleiche Username scheint mir der springende Punkt zu sein: Wenn auf den Rechnern im Netz ein User Test existiert und nun ein Benutzer Test von einer anderen Maschine zugreift, kann er offensichtlich Freigaben sehen, wenn das Passwort auch identisch sein sollte - richtig ? Ist das Passwort nicht identisch, kommt eine Abfrage, oder ? Trotzdem hätte ich gerne diese Drucker/Tasks-Freigabe netzweit entfernt.
     
  4. Jupp, das ist richtig; zumindest bei mir hier im privaten Netzwerk. gleicher User = gleiches passwort = Freigaben sichtbar.
    Ich bin jetzt gerade nicht unter WinXP, aber kannst du die Druckerfreigabe nicht einfach abschalten?
    Habe da so ein bild vor Augen in der Netzwerkumgebung. Rechts klick Netzwerkumgebung - eigenschaften - LAN-verbindung - eigenschaften - dann müßtest du doch da sein, wo man auch feste IP-vergeben kann.
    Da war doch auch immer was von wegen Drucker-Freigabe.
     
Die Seite wird geladen...

Standard-Freigaben im Netz - Ähnliche Themen

Forum Datum
Internetzugang per LAN funzt nicht mehr Netzwerk 11. Okt. 2016
Bilder von Karte automatisch ins Netzwerk kopieren. Womit? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 2. Okt. 2016
immer wieder fehlende Netzwerkverbindung Windows 10 Forum 27. Sep. 2016
Netzwerk/Internetverbindung zu Spieleserver Firewalls & Virenscanner 19. Sep. 2016
zu schwaches Netzteil? Windows 10 Forum 17. Sep. 2016