standby beim laptop

Dieses Thema standby beim laptop im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von golfer, 29. Jan. 2006.

Thema: standby beim laptop hallo erstmal, hoffe ich bin im richtigen forum hab immo zwei Probleme: 1. Wenn ich den laptop in den standby...

  1. hallo erstmal,

    hoffe ich bin im richtigen forum

    hab immo zwei Probleme:

    1. Wenn ich den laptop in den standby modus gefahren hab, springt er sofort wieder an, wenn man die Maus bewegt. Ich weiss aber leider nicht, wo man das abstellen kann. Bei den Energieoptionen steht es leider nicht. hat jemand ne Ahnung?


    2. Jetzt das größere Problem. Klingt vielleicht komisch, aber der Rechner geht allein an. Wenn ich ihn komplett runtergefahren hab und abends nach hause komme blinkt die standbyanzeige. das jemand dran war ist ausgeschlossen. Sass auch selber schon daneben: runtergefahren, zu gemacht und nach 5 min war er wieder an. Ziehe jetzt immer den Netzstecker. Weiss jemand, was es damit auf sich hat und wie man das abtsllen kann.

    vielen dank
     
  2. Hi golfer,

    geh doch mal in den Geraetemanager unter  Mäuse. Dort gibt es unter Eigenschaften der Maus noch einen Reiter Energieverwaltung. Wenn da ein Häkchen drin ist -->  entfernen.

    Zum zweiten Problem. Hängt das Laptop am Netz und ist bei dir WakeOnLan aktiviert ? (Auch mal im Bios nachsehen)

    MfG

          Andy
     
  3. also das erste problem ist gelößt. :)

    der Rechner hängt am Netzwerk. W-Lan ist deaktiviert. (steht zumindest bei Netzwerkverbindungen in der systemsteuerung.
    In der sog. Wireless Console steht auch, dass es ausgeschaltet ist. Wo steht das denn mit dem Wake up lan?

    lg
     
  4. Ich meinte nicht über W-Lan sonder über Netzwerkkabel ?

    Das mit dem WakOnLan steht im Bios, jedoch je nach Bios an unterschiedlichen Stellen. Oft auch bei den Energieeinstellung. Dort kann es z.B auch eine Option geben das er zu einer bestimmten Zeit hochfahren soll oder bei PCI Aktivität etc. 

    MfG
    Andy
     
  5. jup, der rechner ist mit dem netzwerkkabel verbunden, auch wenn er ausgeschaltet ist. kann es auch daran liegen?
     
  6. Könnte schon, aber dann müssten noch andere Rechner in den Netzwerk sein die deinen Rechner aufwecken, oder dein Router kann WOL  evtl auch ISDN bei einem Anruf. Im Bios nix gefunden ?
    Steck doch mal alles ab wenn du das nächste mal ausschaltest....

    Du müsstest eigentlich in der Ereignisanzeige genau sehen wann er hochfährt (vielleicht auch warum)

    MfG
        Andy
     
  7. hab gestern abend mal das netzwerkkabel abgezogen. Er ist nicht mehr angegangen. Kann man diesen Zugriff irgendwie abstellen?

    Hab auch im Bios nachgesehen, hab aber nichts brauchbares gefunden.

    mfg
     
  8. also es ist definitiv: liegt am netzwerk. wenn das Kabel abgezogen ist, schaltet er sich auch nicht mehr ein.

    hat jemand nen tip?
     
  9. Na da haben wir ja den Schuldigen :)
    Ich nehme mal an der Netzwerkanschluss ist eigebaut ?
    Was für ein Laptop bzw. Bios ist das denn ?

    MfG
    Andy
     
  10. Moin, ja Netzwerkanschluss ist eingebaut.
    Netzwerkkarte heißt Marvelle Yukon Gigabit Ethernet 10/100/1000Base T-Adapter, Copper RJ 45.
    Ist ein Asus Pro60vc (1,5 Ghz, 512 MB, 60 GB, Xp Home).
     
Die Seite wird geladen...

standby beim laptop - Ähnliche Themen

Forum Datum
Erhalte keine Warnmeldung beim Standby, wenn Clients connected sind Windows XP Forum 18. Okt. 2010
Rechner (Notebook) geht beim Anmeldeschirm in Standby (auch 7RC). Windows XP Forum 29. Sep. 2009
TFT Monitor schaltet in Standby beim Starten von Spielen Hardware 13. Sep. 2004
Standby/Ruhezustand beim Booten Windows 95-2000 1. Apr. 2004
Standby Windows 10 Forum 1. Aug. 2015