Standby externe Festplatte deaktivieren !?

Dieses Thema Standby externe Festplatte deaktivieren !? im Forum "Hardware" wurde erstellt von Tom111, 25. Nov. 2012.

Thema: Standby externe Festplatte deaktivieren !? Hallo, also ich habe (musste) mir mal wieder eine neue externe Festplatte zulegen, ich habe mich hierfür entschieden...

  1. Hallo,
    also ich habe (musste) mir mal wieder eine neue externe Festplatte zulegen,
    ich habe mich hierfür entschieden : 3,5 2000 GB externe Festplatte HDD Samsung USB 3.0 .

    Produktbeschreibung Festplatte:

    Bezeichnung: 3,5 SATAIII 2TB Samsung/Seagate
    Kapazität: 2000 GB/2 Terabyte
    Cache: 64MB
    Interface: SATA 600MB/s
    Geschwindigkeit: 7.200rpm
    Zugriffszeit: 8.9ms
    Temperatursensor
    Lade/Entladetechnologie
    CoolSpin-Technologie
    Voltage Efficiency Regulator Technology (HiVERT)
    Thermal Flyheight Control (TFC)
    SMART Command Transport (SCT)
    S.M.A.R.T. Technologie

    Produktbeschreibung Gehäuse:

    TOP USB 3.0 ALU-Gehäuse von Captiva / Poppstar!
    Einfacher Einbau der Festplatte
    Geeignet für SATA1/2/3 HDDs
    Unterstützt USB 3.0 Hochgeschwindigkeits-Modus (bis zu 5Gbps)
    Kompatibel mit USB 2.0 Hochgeschwindigkeit (bis zu 480Mbps)
    Kompatibel zu USB 2.0 und 1.1
    Für Festplatten bis zu 3000GB
    Plug and Play
    Übertragungsrate bis max. 480 Mbit/s mit USB 2.0
    Ein/Ausschalter am Gehäuse
    Externes Netzteil (AC Input:100-240V/50-60 Hz,DC Output:5V/12V)
    Unterstützt Windows 2000 / XP / Vista / Windows 7
    Unterstützt Mac os V8.6 oder höher(bei FAT32 Formatierung)
    für WINDOWS 2000/XP/Vista/Windows 7 und MAC ab OS 9.0 werden keine Treiber benötigt
    Stromversorgung 2 A

    Nun zu meinem Problem, Die Festplatte geht alle 5 min in den Ruhezustand und muss, um wieder darauf zugreifen zu können,
    erst einmal 3-5 sec hochlaufen. Das ist für meine Arbeit extrem störend, da ich somit einen Ein-und-Ausschaltzyklus von 20-50
    am Tag erhalte, dies ist sicherlich nicht gut für die Festplatte.

    Komischerweise geht die Festplatte aber nur in den Ruhezustand, wenn sie an den USB Port angeschlossen ist (hab beide
    Varianten ausprobiert USB 3.0 und USB 2.0 ) .

    In Windows sind alle Energiesparoptionen entweder deaktiviert oder auf höchste Leistung gestellt.

    Die USB 3.0 Energieverwaltungsfunktionen des Renesas Electronics USB 3.0 Host Controller wurden ebenfalls deaktiviert.

    Bei meiner alten 1TB Festplatte von Hitachi ist dieser Effekt nicht aufgetreten !

    Ich stehe vor einem Rätsel, kann mir da jemand weiterhelfen !?

    Gruß
    Tom
     
  2. Ursache dürfte die vom Hersteller beabsichtigte grüne Energiesparfunktion sein, bei der bei Untätigkeit die Köpfe in Parkposition gefahren werden ( und die die Platten schneller altern lässt - aua).
    Bekannt geworde ist es bei den Western Digital Green - aber auch von Samsung war die Rede ( jetzt zu Seagate gehörig)
    Abhilfe soll dies schaffen
    http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1882
    Meine Netzsuchen haben aber ergeben, dass es manchmal wohl schwierig ist.
    Mehr Lesestoff:
    https://www.drwindows.de/windows-7-...geschraenktem-konto-ohne-passwortabfrage.html
    https://www.drwindows.de/hardware-and-treiber/42881-hdd-im-notebook-betreiben.html
    ( Linknamen/Titel irreführend)
    Oder mal nach hdparm suchen......
     
Die Seite wird geladen...

Standby externe Festplatte deaktivieren !? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Standby Windows 10 Forum 1. Aug. 2015
Passwort abfrage nur nach Standby Windows 7 Forum 14. Mai 2015
Standby Modus, net.framework 3.0 Windows XP Forum 28. Juni 2014
fehler standby.exe Windows 7 Forum 18. Sep. 2011
Problem mit erneutem Standby nach Wakeup unter Windows 7 Professional 64 Bit Windows XP Forum 16. Nov. 2010