StandBy Modus - USB Stromversorgung

Dieses Thema StandBy Modus - USB Stromversorgung im Forum "Hardware" wurde erstellt von Bredi85, 17. Feb. 2008.

Thema: StandBy Modus - USB Stromversorgung Hallo zusammen, ich hatte vor einiger Zeit ein Problem und war begeistert, wie schnell hier eine Lösung gefunden...

  1. Hallo zusammen,

    ich hatte vor einiger Zeit ein Problem und war begeistert, wie schnell hier eine Lösung gefunden wurde.
    Nun steht wieder ein kleines Problem an.

    Meine Konfiguration:
    Notebook FS Amilo PI 1556
    Win XP Prof mit SP 2

    Ich habe eine Steckdosenleiste besorgt, die 4 Slave und 1 Master Stromanschluss besitzt. Zusätzlich hat sie ein USB Anschluss.
    Diese Steckdose schaltet mir alle Peripherie Geräte am Schreibtisch automatisch ab, wenn ich den Lappi runter fahre. Finde ich richtig gut.
    Leider schließe ich den immer nur das Display und er fährt, weil so gewollt, in den StandBy Modus. Allerdings schaltet die Steckdose dann die Slaves nicht ab, was mir zeigt, dass am USB Port noch Ströme fließen.

    Nun meine Frage: Kann man das ändern, sodass der USB Port deaktiviert wird im StandBy Modus?

    Ich bedanke mich schon im voraus für eure Mühe

    Bredi

    [br][blue]*Eddie: Verschoben aus "Windows XP"*[/blue]
     
  2. Wenn du weist wie viel dein Laptop im StandBy Betrieb und im Normalbetrieb verbraucht?
    Wenn nicht musst du ausprobieren.
    An der Steckdosenleiste müsste eine Stellschraube o.Ä. zu finden sein. Mit der kannst du die Einschaltschwelle (d.h. die Leistung bei der die Slaves zugeschalten werden). Wenn sie zwischen der Leistung im StandBy Betrieb und im Normalbetrieb liegt müssten die Slaves im StandBy Betrieb abschalten.

    Alternativ kannst du auch anstatt dem StandBy Modus den Ruhezustand verwenden. Dabei wird beim Ausschalten der gesamte Arbeitsspeicher auf der Festplatte gespeichert und beim Einschalten wieder abgerufen. Dauert nur ein paar Sekunden und du kannst genau da weitermachen wo du aufgehört hast.
     
  3. Hallo... die schaltung der slaves funktioniert bei meiner dose nicht über die strozufuhr zum rechner, sondern einen gesonderten Anschluss der Steckdosenleiste an einen USB Port des Lappis.

    Daher gibt es diese Schraube auch nicht.

    Mir geht es ja um die Einstellungen in Windows, dass er den USB Port deaktiviert beim StandBy. Die Lösung mit dem Ruhezustand wäre die letzte Alternative, allerdings würde ich gerne die Startzeit danach nicht haben.

    Bredi
     
  4. Ich würde da eher mal im BIOS nach einer entsprechenden Funktion suchen. Aber ob das schon prinzipiell überhaupt geht oder nicht, das weiß ich leider nicht...
     
  5. Schau mal ob du im BIOS die Funktion->Wake up on USB' oder so ähnlich ;) findest und schalte diese - falls vorhanden und eingeschaltet- mal ab.
     
  6. Ich habe das BIOS durchsucht... Ist leider recht mager und somit auch diese Einstellung nicht verfügbar.

    Gibts keine andere Lösung?
     
  7. wozu ist das ding per usb an der leiste angeschlossen? was soll der grund sein? was macht das alles ohne diesen usb-anschluss?
     
  8. Also im Standbymodus einfach den Strom wegzunehmen ist mir nicht ganz geheuer den da wartet das Gerät um sich wieder in den Normalmodus zu schalten.

    Den es gibt verschiedene Ausschaltmodus, (Herunterfahren) ganz ausgeschaltet, ( Ruhestand) ganz Ausgeschaltet mit dem Speichern der Daten von den RAM auf die Harddisk, dann (Standby) Gerät ist auf Warten mit vermindertem Strombedarf.

    Walter

    ???
     
Die Seite wird geladen...

StandBy Modus - USB Stromversorgung - Ähnliche Themen

Forum Datum
Standby Modus, net.framework 3.0 Windows XP Forum 28. Juni 2014
Re: standby modus Windows XP Forum 23. März 2012
Standby Modus Windows Vista Forum 21. März 2012
Statt Standby-Modus nur noch Ruhezustand!? Windows XP Forum 28. Feb. 2010
Standby-Modus bei Win-XP abschalten Hardware 22. Dez. 2009