StarO.6.1Beta--MakroRecorder (i.Verb. mit OpenOffice)

Dieses Thema StarO.6.1Beta--MakroRecorder (i.Verb. mit OpenOffice) im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von cheffe, 14. Apr. 2003.

Thema: StarO.6.1Beta--MakroRecorder (i.Verb. mit OpenOffice) Hallo, Habe mir gestern, die Beta-Version, von StarOffice6.1 runtergeladen um mit dem MakroRecorder, etwas über die...

  1. Hallo,
    Habe mir gestern, die Beta-Version, von StarOffice6.1 runtergeladen um mit dem MakroRecorder, etwas über die wenig dokumentierten Makros in OpenOffice rauszufinden.
    Gibts bei Sun (http://wwws.sun.com/software/star/staroffice/beta/get.html)

    Nun wollt ich mal fragen, ob irgendwer etwas gehört/gelesen hat, was darauf hinweist, daß man Dokumente (insbesondere TabellenDokumente) besser nicht, mal mit OpenOffice1.0.1, und mal mit StarOffice6.1 öffnet, bearbeitet oder speichert.

    Derzeit trau ich mich nur an eine Kopie meiner aktuellen Arbeitsliste, bisher hab ich auch nichts gemerkt, aber bevor ich genaueres weiß, werd ichs wohl nicht draufankommen lassen.

    Also wenn irgendwas wissenswertes, alles eigentlich, was Veränderungen betrifft bekannt ist, bitte ich euch darum dies zu posten, falls mir etwas auffällt, poste ich natürlich auch...

    danke schon mal.
    Gruß
    Alex
     
  2. ok,
    Ich hab das erste merkwürdige Verhalten gefunden:

    Wenn ich in meiner OpenOffice Liste eine Spalte oder auch nur eine Zelle markiere, diese dann kopiere (mit [Ctrl]+C), und dann versuche sie, die Zelle oder Spalte, in ein StarOffice-Tabellendokument zu kopieren (mit [Ctrl]+V), dann sagt die MessageBox:
    Die ZwischenAblage konnte nicht kopiert werden.

    Wie kommt denn das? haben die Abgrenzungen der einzelnen Zellen etwas damit zu tun? Werden die im Inneren des Programms, vieleicht anders bezeichnet? Weil vieleicht ne andere Version des Compilers benutzt wird/wurde?

    Wenn das aber so ist, wie kann es sein, daß ich sonst die OpenOffice Dokumente mit StarOffice ohne weiteres öffnen konnte.

    Gruß
    Alex
     
  3. Ola,

    praktisch basieren OO und STO auf dem gleichen Code, es kann also theoretisch keine Probleme geben beim Wechselseitigen öffnen. Für das merkwürdie Verhalten hab ich keine Erklärung ...

    Wie sieht übrigens der aufgezeichnete Code aus ... nach meinen Informationen soll er mit verständlichen Programmcode nur wenig zu tun haben ...