Start > Systemsteuerung > Software

Dieses Thema Start > Systemsteuerung > Software im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von chiLLdog, 9. Mai 2007.

Thema: Start > Systemsteuerung > Software Hallo, Alle kennen bestimmt Start > Systemsteuerung > Software. Daort stehen Programme wie z.B. Icq. Kann ich diese...

  1. Hallo,
    Alle kennen bestimmt Start > Systemsteuerung > Software. Daort stehen Programme wie z.B. Icq. Kann ich diese Programme löschen OHNE das Programm ganz vom Pc zu deinstallieren? Also sprich das jenes Programm dort nicht mehr angezeigt wir aber schon noch auf dem Pc ist.

    mfG und danke im Vorraus chiLLdog :)
     
  2. Nein, die Systemsteuerung-Software gehört zum Deinstallieren vorhandener Programme:
    d. h. wenn Du ein Programm damit entfernst, wird es komplett deinstalliert!!!!
    Leider bleiben manchmal doch Reste in der Registry oder Verzeichnissen zurück (die kann man dann mit einem RegCleaner entfernen.
    Grüsse v. thore.xxl
     
  3. Ist machbar, erfordert aber Eingriff in die Registry.

    Manche Programme tarnen sich auf diese Art.
     
  4. Es gibt eine Ausnahme. Wenn Du das Betriebssystem neu aufspielst, ohne dabei die Partitionen zu formatieren, dann behälst Du alle Programme. Die meisten funktionieren aber nicht, weil sie auch dafür entsprechende Registryeinträge benötigen. Ein paar Beispielprogramme, die funktionieren: Firefox, Thunderbird, Spybot, CCleander. Normalerweise kannst Du auch durchs Enfernen von bestimmten Einträgen in der Registrierungsdatenbank Programme aus der Software-Liste löschen. Aber welche Einträge es genau sind und ob die Programme dann einwandfrei laufen werden, kann ich Dir nicht sagen.
     
  5. Hab noch eine andere Methode gefunden ladet einfach das Programm Tuneup Utilities 2007 runter dann unter verwalten und kontrolieren und dann auf unistall manager dann den gewünschten eintrag auswählen und eintrag löschen!
     
  6. Mal so als Frage - welchen Grund hast Du denn, die installierten Programme aus der List zu entfernen???? Der Tip mit TUU2007 ist schon richtig. Was ist denn aber, wenn Du in ferner Zukunft ein Programm deinstallieren möchtest, dem ein eigener Zugriff aus die Deinstallationsroutine (z.B. Startmenü/Progr. Bla bla/bla bla deinstallieren)???? fehlt???

    Nick
     
  7. Ach dann brauch man das prozedere nicht mit deinstallieren und so, Ordner löshen fertig aus, REG Säubern und das wars, hast aber schon Recht, sollte man nicht tuen!

    Wahrscheinlich darfs die Frau nicht wissen das er chattet ;)
     
  8. Na ja, wenn man das Spielchen mit der REG kann, braucht man auch den ganzen Quark mit TuneUp etc. auch nicht, dann kann man auch die entsprechenden Uninstall-Einträge löschen.

    Bei mir steht in der Liste auch ein Haufen Zeugs, aber wen stört's?

    Und zum Thema icq. Der verhält sich dermaßen auffällig auf dem Rechner, das man den sowieso bemerkt, bevor man auf die Idee kommt, in die Liste zu schauen.

    Ich denke aber, daß sich das Thema hier erledigt, die Lösung mit den TUU ist ja ausreichend. Es sei denn, chiLLdog will uns doch noch verraten, warum die Einträge verschwinden sollen.

    Schönes WE

    Nick
     
Die Seite wird geladen...

Start > Systemsteuerung > Software - Ähnliche Themen

Forum Datum
Einstellungen in Systemsteuerung werden nach Neustart ignoriert Windows 7 Forum 14. Sep. 2013
Systemsteuerung lässt sich nicht mehr starten (Windows 7) Windows 7 Forum 26. Juli 2010
"Systemsteuerung - Software" lässt sich nicht mehr starten Windows XP Forum 30. Dez. 2006
Systemsteuerung -> Software starten dauert ewig Windows XP Forum 19. Okt. 2006
Startmenü - Systemsteuerung, andere Ansicht Windows XP Forum 11. Apr. 2006