Start von WinXP langsam

Dieses Thema Start von WinXP langsam im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Urban, 6. Apr. 2005.

Thema: Start von WinXP langsam Hallo, Ich wollte einmal fragen ob man den Start von WinXP beschleunigen kann? Ich habe einen neuen Laptop (Sony...

  1. Hallo,
    Ich wollte einmal fragen ob man den Start von WinXP beschleunigen kann?
    Ich habe einen neuen Laptop (Sony Vaio FS115M 1.6GHz intel centrino) und dieser braucht 1 1/2 Minuten bis ich im Windows bin.
    Kann das beschleunigt werden?

    MFG Urban
     
  2. defragmentieren oder mit tweak XP (glaub ich oder so ähnlich) oder was auch prima funktioniert Ashampoo Winoptimizer 2 Platinum Suite (kostet aber was)
     
  3. hp
    hp
    das entfernen des xp-logo´s bringt dir nichts, aber da du ja einen centrino hast, wird der versuchen, ein netzwerk zu finden, also check das mal und verwende feste ip-adressen, dann sparst du fast eine minute an boot-zeit ...

    greetz

    hugo
     
  4. Zu Vorschalg von Neophyte: Ich habe meine C: Partition schon defragmentiert und ich habe tuneup utilities ist glaub ich das selbe wie tweak XP und Ashampoo Winoptimizer 2 Platinum Suite wenn ich mich nicht täusche.

    Zu Vorschlag von DaGobert!: Winlogo entfernen bringt sicher nicht viel zeit da ich einen neuen Computer habe und er so ein winziges logo schon darladen müsste, aber thx für den Vorschlag.

    Zu Vorschlag von hp : Thx für den Eintrag -> Wie kann ich die fest ip-adresse verwenden, ich benutze ein WLAN und muss eine ip-adresse vom DHCP Server zugewiesen bekommen, da ich ansonsten nicht ins Funknetz komme. ->funktioniert da auch eine fixe ip-adresse?

    THX an alle

    MFG URBAN
     
  5. Du könntest latürnich auch die LAN-Schnittstelle/Netzwerkkarte auf Deinem Laptop entweder im BIOS oder im Gerätemanager deaktiveren ::)

    Bye,
    FreuWireless Kabel sind seltendi
     
  6. Kann ich dann LAN- im Windows wieder aktivieren, dénn das Lan brauche ich auch mit mit den kollegen Daten auszutauschen

    MFG URBAN
     
  7. kann ich nicht einfach einstellen, dass er im netzwerk nichts suchen soll?

    MFG URBAN
     
  8. hp
    hp
    du hast ja nur 2 möglichkeiten:

    1. ip-adresse automatisch beziehn oder

    2. feste ip-adresse

    bei 1. sucht der rechner einen lokalen dhcp-server, d.h. es wird eine festeingestellte zeit broadcasts verschickt, bis die kiste feststellt, daß niemand antwortet und sich eine eigene ip-adresse aus dem bereich 169.254.... vergibt. das kannst du unterbinden, indem du eine feste ip-adresse aus dem 192.168.... bereich vergibst. dann ebtfällt die sucherei, die bootzeit verkürzt sich ... hier http://www.windows-tweaks.info/html/dsl1problem.html kannst du näheres darüber lesen ...

    greetz

    hugo
     
  9. Dann hab ich ja keine andere Wahl als zu warten :mad:, da ich die ip-adresse vom DHCP server bekomme.

    Trotzem thx für eure Antworten

    MFG URBAN
     
Die Seite wird geladen...

Start von WinXP langsam - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows (WinXP Home - SP3) startet nur mit Trick Windows XP Forum 7. Mai 2011
WinXP startet langsam Windows XP Forum 13. Juli 2010
Re: WinXP SP3 Startet nicht mehr (RAID-0 ist Ausgefallen) Windows XP Forum 11. Sep. 2009
WinXP SP3 Startet nicht mehr (RAID-0 ist Ausgefallen) Windows XP Forum 5. Sep. 2009
WinXP SP3: Bluescreen bei Start Windows XP Forum 28. Jan. 2009