Startdiskette???

Dieses Thema Startdiskette??? im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Nix verstehen, 3. Feb. 2006.

Thema: Startdiskette??? Hallo, habe seit heute einen neuen Rechner und muss nun erstmal Windows 95 installieren. Soweit ich das in...

  1. Hallo,
    habe seit heute einen neuen Rechner und muss nun erstmal Windows 95 installieren.

    Soweit ich das in Erinnerung hab braucht man ja eine Startdiskette damit man mit der Installation von CD beginnen kann.

    (Ersztmal kucken ob ich die überhaupt noch irgendwo hab)

    Aber das Problem ist: Der neue Rechner hat überhaupt kein Diskettenlauwerk. Da müsste ich zuerst mal eines einbauen.

    Jetzt meine Frage:
    -Brauch ich womöglich gar kein Diskettenlaufwerk zum Installieren? Ich meine: Bootet der Rechner vielleicht automatisch vom CD-Rom-Laufwerk sobald ich die Windows95-Installations-CD einlege?

    -Oder ist das heutzutage auf CD drauf (also statt Startdiskette eine Start-CD)?

    -Oder muss ich irgendwelche Befehle unter MS-Dos eingeben damit die Installation startet?
    Grüsse,
    Christian
     
  2. Warum willst du eigentlich auf einem neuen Rechner Windows 95 installieren, zumal er noch nicht mal ein Diskettenlaufwerk hat. Nimm Windows 98 SE, dessen CD ist bootfähig. Gibt's bei Ebay.
    Ansonsten bleibt nichts anderes übrig, als ein Diskettenlaufwerk einzubauen. Wie man eine Windows 95-CD bootfähig macht, kann ich jetzt aus dem Hut nicht sagen. Möglich ist es schon, mit Nero.

    Alle Programme, die unter Windows 95 laufen, laufen auch unter Windows 98.
    Das große Problem dürften die Treiber sein. Für die neue Hardware dürfte es wohl kaum Treiber für Windows 95 geben. Windows 98 kann man dagegen auch unproblematisch auf neuen Rechnern installieren. Die Hardware wird zwar nicht voll ausgenutzt, aber sonst läuft alles.
     
  3. mit nero kannst du eine bootfaehige cd brennen und anschliessend das setup mit dem befehl
    setup.exe
    auführen ...
    alterntiv gibt es auch möglichkeiten über lan oder durch das kopieren der cd auf eine andere partition das ganze zu bewerkstelligen, ist aber mehr fummelarbeit ;)
     
  4. O.k. Danke für die Antworten.

    Dann wirds wohl darauf rauslaufen das ich ein anderes Windows brauche. Dachte mir: Ach das Win95 tuts doch. Wieso sich was Neues anschaffen? Das die Hardware damit womöglich nicht voll ausgenutzt wird, das hätte ich jetzt nicht gedacht. Hätte eher gedacht, weil die älteren Versionen ja viel kompakter sind rennt der Rechner los wieSau. Bei den aktuellen Win. Versionen wirds mir ja schwindelig was die so an Festplattenspeicher brauchen. Die packen da bestimmt ne menge Datenmüll mit drauf damit es die Rechner ausbremst und die Leute sich leistungsfähigere Rechner kaufen müssen.

    Gibts auch irgendwelche älteren Windows-Versionen die man umsonst runterladen kann? Z.b. Win98 oder so? Sollte natürlich unbedingt eine bootfähige CD sein.
    Grüsse,
    Christian
     
  5. hast du den rechner aktuell neu gekauft oder von jemanden bekommen? wenn du mal mehr angaben zu der ausstattung machen könntest, kann man dir genaueres empfehlen ;)
    microsoft betriebssysteme sind kaeuflich zu erwerben ...
    aber wenn du vor alternativen wie linux nicht zurückschreckst, kannst du diese kostenlos einsetzen, für anfaenger ist z.b. linux suse gut geeignet ...
     
  6. Also das Motherboard ist von ASRock siehe hier:

    http://www.asrock.com/product/K8NF4G-SATA2.htm

    Dazu noch ne Festplatte (glaub 40GB oder so) und ein DVD-Brenner. Das war es schon. Später soll für den Internetzugang noch ne Netzwerkkarte rein.
    Grüsse,
    Christian
     
  7. Vor Linux und so schrecke ich eher zurück. Ich will auch mal irgend ein spezielles Programm verwenden. Und da ist nunmal Windows (so schlecht es auch sein mag) der Standard. Es gibt sicher so manche spezielle Programme die nur unter Windows laufen.
    Grüsse,
    Christian
     
  8. So, hab mal kurz nachgeschaut:



    MAINBOARD:  ASrock K8NF4G-SATA2  (ASUS)

    CPU: AMD Sempron64 2800+ 800MHz FSB 64 bit 

    Arbeitsspeicher:   512 MB DDR-RAM 400

    Grafik: Integrated NV44 graphics DX9.0 VGA
    Max. shared memory 128MB
    Pixel Shader 3.0

    Festplatte:   80 GB mit 7.200 U/min

    DVD-Brenner:    Samsung Writemaster   

    Sound: Realtek ALC850 7.1channel AC'97 audio codec onboard 

    Netzwerk: onboard 10/100 Ethernet LAN  (wusste gar nicht das da schon eine drin ist *freu*  :))

    Anschlüsse: 4 x USB 2.0 + 2 x Front-USB
     
  9. Auf diesem Rechner würde Windows XP auch laufen. Ich möchte es sogar empfehlen.
    Windows 95 würde ich auf keinem Fall verwenden, da allein schon USB nicht funktioniert. Das geht erst ab Windows 98 SE, das unterstützt wohl aber nur USB 1.1 und noch nicht 2.0. Glaub ich jedenfalls.

    Wie schon erwähnt, kann man Windows-Betriebssysteme nicht downloaden, zumindest nicht legal. Bei Ebay kommt man da aber schon kostengünstig dran.
     
  10. Hi !
    Am besten hol dir eine SB Version --->SB=Systembuilder<--- einziger Unterschied zur Vollversion du hast keinen Windows Support (kostenlose Anfragen) aber alles andere ist wie bei der Vollversion, dafür aber wesentlich billiger.
    Hier kannst ja mal schauen --->http://www.wintotal.de/evendi/index...di.de/jsp/wintotal/product.jsp?p=16157<---
    und hier die Home --->http://www.wintotal.de/evendi/index...di.de/jsp/wintotal/product.jsp?p=29719<---
    Greetz Uwe :)
     
Die Seite wird geladen...

Startdiskette??? - Ähnliche Themen

Forum Datum
"startdiskette" auf usb-stick oder externe festplatte? Windows XP Forum 26. Juni 2006
BeOS Startdiskette Linux & Andere 2. Apr. 2006
Win98 Startdiskette bleibt hängens Windows 95-2000 4. Sep. 2005
aus 6 Startdisketten WindowsXP SP2 bootfähige CD erstellen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 21. Aug. 2005
Startdiskette/Problem/WIN98SE Windows 95-2000 7. Aug. 2005