starten herunterfahren 2003 server

Dieses Thema starten herunterfahren 2003 server im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von marwin, 10. Jan. 2004.

Thema: starten herunterfahren 2003 server hi!! hab ein problem mit meinem server (win + exchange, 2003): er braucht zum starten ca. 5 min. bei...

  1. hi!! hab ein problem mit meinem server (win + exchange, 2003): er braucht zum starten ca. 5 min. bei netzwerkverbindungen werden vorbereitete blabla und beim herunterfahren denk ich immer er hängt sich auf aber nach 15 min. gehts dann doch aus. was habe ich installiert? in letzter zeit nix neues ansonsten nur dns ac iis und exchange. bitte helft mir!!!!!!
     
  2. Das liegt am Exchange Server - der macht unter Win2k3 ein paar Problemchen.....

    Beende mal vorm Herunterfahren manuell ALLE Exchange-Dienste, dann fährt dein Rechner in einem Bruchteil der Zeit herunter. Das Hochfahren sollte allerdings nicht so lange dauern, wirf mal nen Blick in die Ereignisanzeige und poste mal die Fehler, die beim Hochfahren da geloggt werden - ich tippe auf DNS-Probleme.

    Cheers,
    Joshua
     
  3. du hattest recht lag am exchange server
    aber warum braucht der so lange? fehler macht er keine
     
  4. hp
    hp
    hast du dir mal die struktur des exchange in verbindung mit ads mal angesehn? da steckt eine relationale datenbank mit transaktionslogging und mehrern onlineagenten dahinter, die ja alle beim beenden sauber ihre daten in die exchange bzw. ads db zurückschreiben müssen, es wird dann noch die db auf konsistenz geprüft, das dauert dann und auf die größe der db kommts natürlich auch an.

    greetz

    hugo
     
  5. @hp:
    Prinzipiell sind deine Ausführungen richtig - Fakt ist aber (leider), das der W2k3-Server mit dem Exchange-Server so seine Problemchen hat. Ein W2k-Server benötigt bei installiertem Exchange wesentlich weniger Zeit zum Herunterfahren/Neustarten.....
    Irgendwo ist das auch in der MSKB dokumentiert.

    Cheers,
    Joshua
     
  6. hab mal genau nachgeschaut, folgende fehlermeldungen beim herunterfahren

    Prozess MAD.EXE (PID=4604). Alle verwendeten Domänencontroller-Server reagieren nicht.Fehler bei LDAP Bind-Operation im Verzeichnis für DN->'. Das Verzeichnis hat den Fehler [0x34] Nicht verfügbar zurückgegeben.
    Fehler bei LDAP Bind-Operation im Verzeichnis für DN->'. Das Verzeichnis hat den Fehler [0x51] Server heruntergefahren zurückgegeben.
    Fehler bei LDAP Bind-Operation im Verzeichnis für DN->'. Das Verzeichnis hat den Fehler [0x51] Server heruntergefahren zurückgegeben.
    Der Win32 API-Aufruf->DsGetDCNameW' hat den Fehlercode [0x862] Angegebene Komponente konnte in der Konfigurationsinformation nicht gefunden werden zurückgegeben. Der Dienst konnte nicht initialisiert werden. Stellen Sie sicher, dass das Betriebssystem einwandfrei installiert wurde.

    also insgesamt 5 fehlermelundgen beim herunterfahren. was ist denn da falsch? klar das die ldap bind-operation nicht mehr klappt wenn der server4 gerade herunterfährt?
     
  7. Jetzt hab ich ihn mal 20 min. beim runterfahren hängen lassen, aber dann doch rebootet weil gar nix mehr ging.
    das muss doch irgendwie behebbar sein?
     
  8. Hallo Marvin,

    [...]
    >klar das die ldap bind-operation nicht mehr klappt wenn der server4 gerade herunterfährt?

    das Du u.a. einen NT4-Server (auch noch gleichzeitig) herunterfährst hast Du uns bislang vorenthalten.

    Schau Dir die Netlogon.dns an dort wird ein Fehler zu finden sein.
    Ansonsten deutet dies auf ein DNS-Problem hin. Scheinbar kann er den DN nicht auffinden (das wär schlecht!). Damit funktioniert das AD nicht u. es wundert mich überhaupt nicht, da? der ewig braucht... Sieht so aus, als hättest Du nur einen DC laufen? Kontrolliere die Host- u. Service-Einträge im DNS. Gewährleiste dynamische Aktualisierung der Zonen (auch Reverse!), sonst mußt Du man. eintragen! Beende den Netlogon-Dienst u. starte ihn neu, der DC wird nun veranlaßt die SRV-Einträge erneut zu registrieren! Schau ob er jetzt vernünftig bootet. Wenn nicht, starte den DC neu um die Einträge zu gewährleisten o. verwende netdiag /fix aus den Supporttools auf dem DC und wiederhole das Beenden u. Starten vom Netlogon.

    Gruß, Frank

    Btw: Weshalb gilt der Thread als geschlossen??
     
  9. danke für die antwort wenn ich alle exchange dienste vor dem runterfahren beende geht alles wunderbar!!!

    ich frage mich nur wie kann ich den server neustarten (alle dienste) ohne einen reboot machen zu müssen?? kann man auch sow irgendwie wie du schreibst netlogon neu starten?

    Wo finde ich diese Einstellung?
     
  10. Hallo Marwin,


    >danke für die antwort wenn ich alle exchange dienste vor dem
    >runterfahren beende geht alles wunderbar!!!

    na, das kann es ja wohl nicht sein. Dies wäre allerhöchstens eine Notlösung um bspw. (wie bereits festgestellt) das Ding runterfahren zu können. Schließlich gilt es die Fehlermeldungen einzugrenzen u. zu eleminieren!

    >ich frage mich nur wie kann ich den server neustarten (alle dienste)
    >ohne einen reboot machen zu müssen??

    Du sollst auch die von uns gemachten Angaben prüfen u. die Fehler beseitigen. Leider schreibst Du nichts über Erfolg oder Mißerfolg. Schade, so sehe ich wenig Chancen für eine Ferndiagnose...

    [...]
    >kann man auch sow irgendwie wie du schreibst netlogon neu starten?

    Ja:

    net stop netlogon oder net start netlogon

    oder über die Dienste direkt (GUI).

    Erkläre bitte wie Du auf den NT4-Server kamst bzw. was Du damit aussagen wolltest? Es ist nicht verständlich...

    Und bitte, die Ergebnisse immer posten!!

    Gruß, Frank
     
Die Seite wird geladen...

starten herunterfahren 2003 server - Ähnliche Themen

Forum Datum
Win 8.1 Acer Aspire - Kein Herunterfahren/Neustarten möglich Windows 8 Forum 12. Aug. 2014
neu starten oder herunterfahren geht nicht Windows XP Forum 13. Mai 2009
Starten und Herunterfahren von XP immer langsamer Windows XP Forum 21. Apr. 2009
Gpedit.msc leer - kein Script für Starten und Herunterfahren Windows XP Forum 30. Dez. 2007
Starten und Herunterfahren von Windows Vist Windows XP Forum 11. Juli 2007