Starten von XP dauert lange

Dieses Thema Starten von XP dauert lange im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Schmunz, 3. Jan. 2006.

Thema: Starten von XP dauert lange Letztes Wochenende habe ich XP neu installiert, mit SP2 und allen updates. Seitdem ich Antivir...

  1. Letztes Wochenende habe ich XP neu installiert, mit SP2 und allen updates.
    Seitdem ich Antivir http://www.antivir-pe.de/ installiert habe, dauert der Start sehr lange. Es liegt an Antivir, denn unmittelbar nachdem der Desktop angezeigt wird, startet Antivir, der Regenschirm neben der Uhr ist erst geschlossen und nach über einer Minute meldet das Sicherheitscenter dass der Computer evtl. gefährdet ist. Sofort danach ist der Regenschirm offen, und erst jetzt kann ich mit dem PC arbeiten. Mit der Freewareversion von Antivir ist dasselbe, und auch BootVis brachte keine Verbesserung.
    Gibt es eine Möglichkeit, das Sicherheitscenter von Antivir zu trennen? Vielleicht startet der PC dann schneller, wenn es Antivir nicht mehr überwacht.
    Ich hatte vorher auch alle update´s und Antivir, da startete der PC wesentlich schneller.
     
  2. Wenn Antivir bei dir solche Probleme macht, versteh ich nicht warum du das nicht einfach wieder deinstallierst?
    Wär doch die schnellste Problemlösung und andere Virenscanner gibts doch genug, zb. Avast.

    http://www.wintotal.de/softw/?id=2180
     
  3. Wenn du Antivir behalten möchtest (ich persönlich hab keine Probleme damit), dann deaktivier mal den Guard. Du kriegst dann eine Warnmeldung vom Sicherheitscenter. Doppelklick auf das Symbol. Im Feld Virenschutz siehst Du jetzt die Schaltfläche Empfehlungen. Dort klicken und unten einen Haken bei Ich verfüge... setzen. Ab sofort wird Die Software nicht mehr von Windows überwacht. Guard wieder aktivieren und fertig.

    Nick
     
  4. Es liegt anscheinend doch nicht am Virenscanner. Ohne Antivir dauert es genau so lange und auch mit Avast braucht der PC einige Zeit bis alles geladen ist.
    Da dachte ich, ein neues Windows startet schneller, aber leider habe ich mich getäuscht.
    Schade, da hätte ich nicht alles neu machen brauchen.
     
  5. hp
    hp
    vergib mal der netzkarte eine feste ip-adresse, eventuell dauert es wegen der suche nach einem dhcp server so lange ...

    greetz

    hugo
     
  6. Eine gute Idee, aber wie mache ich das?
    Ich habe ein Arcor DSL-Modem, dies ist über ein Netzwerkkabel mit dem PC verbunden. Im Eigenschafrsfenster der Arcor Online Verbindung habe ich bei Eigenschaften von Internetprotokoll tatsächlich die Einstellung: IP-Adresse automatisch beziehen.
    Welche IP-Adresse muss ich angeben?
     
  7. am besten eine IP-Addresse aus dem privaten Bereich.
    z.B. beginnend mit 192.168.
     
  8. Ich hab die 192.168.2.1, geht aber sicher auch jede andere
     
  9. Dort ist dies auch IMHO richtig.

    Die IP-Adresse an der LAN-Verbindung sollte fest vergeben werden oder die Bindung zum Protokoll entfernt werden.
     
  10. Welche IP Adresse sol ich denn eingeben. Habe es mit einigen versucht, dann startet aber die DSL-Verbindung nicht. Es muss doch die richtige zu Provider sein???
     
Die Seite wird geladen...

Starten von XP dauert lange - Ähnliche Themen

Forum Datum
Systemsteuerung -> Software starten dauert ewig Windows XP Forum 19. Okt. 2006
Windows 2003 starten dauert ewig Windows Server-Systeme 6. Apr. 2005
Cyberduck läßt sich nicht starten Windows 7 Forum 29. Aug. 2016
warum kann ich robocopy nicht starten Windows 7 Forum 29. Aug. 2016
Tablet-Modus - Anwendung im Vordergrund starten Windows 10 Forum 7. Apr. 2016