Startet bei Ladebalken wieder neu

Dieses Thema Startet bei Ladebalken wieder neu im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von ron, 25. Juli 2006.

Thema: Startet bei Ladebalken wieder neu Hy, wie die Überschrift schon sagt, startet Windows bis zum Ladebalken, lädt dann ca. 2 Sekunden und startet wieder...

  1. ron
    ron
    Hy,
    wie die Überschrift schon sagt, startet Windows bis zum Ladebalken, lädt dann ca. 2 Sekunden und startet wieder neu.
    Kann mir da irgend jemand helfen?

    P.S. In den Abgesicherten Modus komme ich auch nicht, wollte dort eigentlich rein um einen Virus zu löschen und ab es über msconfig vorher eingestellt und seitdem kann ich nicht mehr richtig starten.

    MFG
    ron
     
  2. du kommst auch in den abgesicherten modus, wenn du beim booten bevor das bootlogo erscheint F8 drückst!

    schau mal ob du so reinkommst
     
  3. ron
    ron
    Hy,
    nein wie ich schon sagt da komm ich nicht rein weil er beim Laden auch wieder neu startet.

    Mal eine Frage nebenbei, welcher Ordner ist bei Windows für den Start zu ständig? Man könnte den doch theoretisch austauschen von einem 2. Windows XP.

    MFG
    ron
     
  4. für den bootvorgang sind die dateien verwantwortlich, die direkt auf C:\ liegen. Die sind aber bei dir ok, sonst würde der pc überhaupt nicht booten und du bekämst die meldung no boot device found!!

    du kannst es aber mal mit ner windows reparatur versuchen!
     
  5. ron
    ron
    Hy,
    ja müsste ich mal ausprobieren, will aber vorher meine Daten noch retten.

    Gibt es sonst keine Möglichkeit den Computer irgendwie wieder hin zu bekommen?

    MFG
    ron
     
  6. wenn du bei der reparatur nix falsch machst, brauchst du keine daten zu sichern. Daten und einstellungen bleiben erhalten!
     
  7. ron
    ron
    hy,
    ja theoretisch. Aber bei meinen Bruder hatten wir auch eine Reparatur vor einigen Wochen gemacht und die jedes mal bei installieren hängen geblieben und seine eigenen Dateien waren dann auch weg.

    Deswegen frage ich ja ob es noch eine andere Möglichkeit gibt

    MFG
    ron
     
  8. Ja Du kannst die Harddisk als Slave bei einem anderen PC einbauen und probieren Deine selbsterstellten Daten zu retten oder ein USB Gehäuse zum Einbau einer Harddisk kaufen und Deine HD einbauen.

    N.b. Welche Reparatur hat Dein Bruder verwendet die Erste oder Zweite ?

    Mfg. Walter

    ???
     
  9. Wenn die Reperatur bei deinemBruder einfach drüberinstallieren war, dann sind seine Eigenen Datein nicht weg, die werden bloß nicht mehr agezeigt. Du muss mal bei C:\Dokument und Einstellunden\ gucken und dazunoch einstellen, dass versteckte Ordner sichtbar sind.
    Ich würde ja die Eigenen Datein eh auf ne andere Partion oder Platte schieben, kann man einstellen, bei Eigene Dateien rechts Klicken und dann verschieben anklicken und verzeichnis wählen.

    Die Idee von PECK is die sicherste die du machen kanns, Platte raus in anderen Rechner rein und Daten sicher.
    Danachwürd ich die Platte formatieren und WinXP neuinstalieren.

    Was hast du eingentlich in der msconfig eingestellt.
    Wenn du da was falsches eingestellt hast, liest Windows vielleicht einige Daten nicht, weil du es eingestellt hast, und startet deswegen neu.
     
  10. @Naraya:
    in der msconfig kann man auch einstellen, des der rechner bei nächsten start im abgesicherten modus startet - ist zwar umständlich aber es geht!

    so wie ichs verstanden hab hats ron so versucht!
     
Die Seite wird geladen...

Startet bei Ladebalken wieder neu - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 10 Computer startet automatisch neu??????warum Windows 10 Forum 16. Sep. 2016
Windows startet sehr langsam und ist im Netzwerk langsam Windows 8 Forum 7. Aug. 2016
Windows startet nach Design-Installation nicht mehr Windows 10 Forum 5. Aug. 2016
dllhost.exe wird alle 5 sec beendet und neu gestartet Windows 7 Forum 17. Apr. 2016
gpedit startet nicht Windows 10 Forum 17. Feb. 2016