Starthänger und nun Komplett tot

Dieses Thema Starthänger und nun Komplett tot im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Hogl, 3. Aug. 2008.

Thema: Starthänger und nun Komplett tot Hallöchen, seit geraumer Zeit, eigentlich schon immer, hab ich Bootprobeme mit WinXP Pro SP2. Diese sehen so aus :...

  1. Hallöchen,

    seit geraumer Zeit, eigentlich schon immer, hab ich Bootprobeme mit WinXP Pro SP2.
    Diese sehen so aus : Ich schalte den PC ein, er fährt ganz normal hoch bis zum Bootlogo von Windows. Jetzt entscheidet sich mein PC völlig sebstständig : Boote ich ganz normal hoch, d.h. insgesammt ca.15-20 sekunden, oder lasse ich mir besonders viel Zeit, das dauert dann so 3-5 Minuten. Eine regelmässigkeit kann ich leider nicht feststellen. Auch nach den verscheidenen Bootvorgängen treten keine Nebenwirkungen auf. Der PC rennt egal ob Schnell oder Langsam gebootet immer gleich schnell. Da ich ein gemütlicher Mensch bin hat mich das bisher nicht weiter gestört,, doch jetzt geht gaanix mehr. Nach dem bootvorgang bis zum Windows logo steht er, und bootet quasi nicht fertig. Währenddessen(wie beim langen bootvorgang bisher) leuchtet das HDD lichtchen ohne unterbrechung, und die Lichter an der Tastatur gehen aus. Abgesicherter Modus läuft nach wie vor wie geschmiert, jedoch hab ich keinen Plan nach was ich suchen soll, neumachen den PC hab ich aufrund dessen was alles drauf ist nicht sonderlich viel lust, vorallem da ich die ganze prozedur schonmal mitgemacht hab, vor ca. 1 Jahr hatte ich die selbe situation gehabt, und vor lauter verzweiflung neu installiert. Ich hoffe einer von euch kann mir da mit gutem Rat zur seite stehen.

    Hogl
     
  2. Bitte mehr Infos zum System - Hardware und Software ( BS, SP etc)
     
  3. OK OS und SP wie oben beschrieben WinXP PRO mit SP2
    ist ein 3200 Athlon, 120GB Platte, 1GB Ram, Gigabyte Board (K8 Triton glaub ich) und 2 Netzwerkarten, eine davon onboard. Viel mehr infos kann ich dir leider nicht geben, da der rechner nich mehr der jüngste ist, und ich die komponenten nicht mehr 100%ig im kopf habe.

    Hogl

    Kleines Update : gerade eben lief er wie normal, dennoch hatte ich kein internet, kann selbst nichmal auf meinen router zugreifen, kabel und alles dran wie immer, nach einem kompletten viren scan neustart, und nu isser wieder am booten.....und bootet und bootet :)
     
  4. hp
    hp
    überprüf mal dein netzwerk. eventuell versucht er beim booten den rooter zu finden um eine ip-adresse automatisch vom router zu beziehn. verpass der kiste mal feste ip-adressen und schau ob sich was verbessert hat. hier http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=333 kannst du nachlesen wie man eine feste ip-adresse einstellt. dann überprüf mal den autostart. deaktivier alles bis auf die wirklich nötigen programme. vor allem solche die sofort ins internet wollen um beim start gleich nach updates zu suchen (zb. virenscanner) usw. und die hardwareaustattung kannst du mit diesem tool hier http://www.wintotal.de/softw/?id=2170 dir anzeigen lassen ...

    greetz

    hugo
     
  5. sodele, also feste IP adressen hatte der PC schon immer, da ich nicht auf das DHCP zeug stehe. Autostart hab ich alles deaktiviert, scheint zumindest vorlaüfig besser zu sein, zumindest ist nach dem virenscan jetzt alles wieder beim alten, aber ich komm nach wie vor nich online, bzw. kann nichtmal auf meinen router zugreifen -.-
    router geht nach wie vor, da das laptop auch dran hängt, und damit kann ich nach wie vor online gehn.

    aufgefallen ist mir, das wenn ich mein apache starte, und ich 127.0.0.1 eingeb im browser, tut sich rein garnix, ich bekomm nichtmal ne fehlermeldung, eine seite taucht allerdings auch nicht auf

    ein ping an den router sagt :
    Antwort von 192.168.2.100: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=64
    Antwort von 192.168.2.100: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=64
    Antwort von 192.168.2.100: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=64
    Antwort von 192.168.2.100: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=64

    Ping Statistik für :
    Pakete: Gesendet = 4, empfangen = 4, Verloren = 0 <0% Verlust>

    Edit : I-Net geht wieder. Anscheinend hatte ich Virus/Trojaner drauf, dessen dl wurde vom Virenscanner gelöscht, worauf der Virus/trojaner so böse wurde, das er mir den dienst nach aussen verweigert hat. Das ganze nannte sich Broken Internet access because of LSP provider->rsvp322.dll' missing

    dennoch hab ich die bootprobleme, weiss mir jetzt selber aber keinen rat mehr -.-
     
  6. Ein Tool names LSPFix unter http://www.cexx.org/lspfix.htm entfernt die Überreste einer Malware und repariert die Winsock 2-Einstellungen. Danach muss noch neu gestartet werden.

    Information über rsvp322.dll; siehe also nach, ob bei dir der Dienst WS2IFSL noch aktiviert ist (Info Links lesen).

    pan_fee
     
  7. danke für die hilfestellung. LSPFix hab ich über Hijak schon gefunden, inet geht auch wieder, doch nach wie vor hab ich die unterschiedlichen bootvorgänge :-(
     
  8. hp
    hp
    nachdem du auch noch viren/trojaner auf der kiste entdeckt hast würde sich eine neuinstallation anbieten. dann auch gleich sp3 installieren und dir eine neue surf-strategie zulegen. denn trojaner kommen nicht von alleine zu besuch ...

    greetz

    hugo
     
Die Seite wird geladen...

Starthänger und nun Komplett tot - Ähnliche Themen

Forum Datum
trotz komplett neuem setup wird pc immer langsamer Windows 10 Forum Montag um 12:22 Uhr
nach eine Komplette Hardware-Wechsel kann ich meine Win 10Pro Lizenz wider aktivieren? Windows 10 Forum 20. Okt. 2016
Hotkay/touchpad funktioniert nichtmehr komplett richtig nach update Windows 10 Forum 3. Aug. 2015
Notebook Win 7 64 bit kompletttreiber? Treiber & BIOS / UEFI 27. Jan. 2015
problem mit dem kompletten system Windows 7 Forum 2. Jan. 2015